ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!


AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2976

ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 1. Sep 2014, 15:39

Hallo,
ich habe mir gerade mal vorgestellt,dass ich in eine andere Haut schlüpfen möchte.
Geht es Euch auch manchmal so und wen würdet Ihr Euch aussuchen.

Ich würde mal gerne Lillith sein,ihren Witz und köstlichen Humor haben und auch gerne mal einen Arbeitstag als Lilli erleben! [lach] (aber wirklich nur einen Tag)
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!

Ungelesener Beitragvon Winni2601 » 1. Sep 2014, 16:21

Für einen Tag....? Ne kein Bedarf. Ich wäre nur gerne ein Mensch mit weniger Skepsis - unbedarfter. Außerdem wäre ich gerne gesund und fit. Aber das alles eben nicht nur für einen Tag.
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.
Benutzeravatar
Winni2601
der Fluffige
der Fluffige
 
Beiträge: 8416
Registriert: 08.2014
Wohnort: Südhessen
Danke gegeben: 1077
Danke bekommen: 1522x in 1255 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Empfohlen von Freunden
Aktuelle Stimmung: mal so, mal so

Re: ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 1. Sep 2014, 17:35

Ich wäre auch gerne mal ein Mann für einen Tag! [lach]
Benutzeravatar
Emma1951
 

folgende User möchten sich bei Emma1951 bedanken:
Christian

Re: ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!

Ungelesener Beitragvon Jacko » 1. Sep 2014, 17:52

Ein tolles Thema! Als ich das das letzte mal geäussert hab wurde ich sehr argwöhnisch beäugt...

Klar, einen Tag lang in den verschiedensten Menschen stecken, gerade mal als Frau unterwegs sein (Und blöd angemacht werden mit allen Empfindungen... [lach] ) das stelle ich mir schon spannend vor.

Und in dieser Zeit sich selber begegnen im richtigen Körper.... [pfeif]
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal!
Hessische Weisheit
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8571
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 762
Danke bekommen: 1468x in 1202 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 1. Sep 2014, 18:08

Jacko hat geschrieben:Ein tolles Thema! Als ich das das letzte mal geäussert hab wurde ich sehr argwöhnisch beäugt...

Klar, einen Tag lang in den verschiedensten Menschen stecken, gerade mal als Frau unterwegs sein (Und blöd angemacht werden mit allen Empfindungen... [lach] ) das stelle ich mir schon spannend vor.

Und in dieser Zeit sich selber begegnen im richtigen Körper.... [pfeif]


Genau! [juhu]

Jetzt verrate doch mal wer Du gerne für einen Tag wärst!
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!

Ungelesener Beitragvon Lillith » 1. Sep 2014, 18:31

Sorry, wenn ich mich kurz dazwischen drängel, aber DAS Thema find ich spitze ! [juhu]
Ich denk nämlich auch öfter mal drüber nach in einen anderen reinzuschlüpfen, aber wirklich nur für einen Tag.

Ich wär auch gern mal ein Mann, und ratet mal was ich dann als erstes machen würde ! [bling]

Ich würde mal gerne Lillith sein,ihren Witz und köstlichen Humor haben

Hehe, hab ich grad meinem Freund erzählt und der meinte: vor allem würdest du dann SEINEN Witz und Humor kennenlernen [41 . (Der macht sich mal wieder wichtig)

Emma, ich fühle mich geehrt, aber so spektakulär bin ich gar nicht. Und du hättest seit gestern nicht mehr geraucht (ja, ich versuchs mir grad mal wieder abzugewöhnen), würdest hier rumhängen und drüber nachdenken, wie gern du eine rauchen würdest und fast wärst du schon wieder auf dem Sprung, fehlt echt nicht mehr viel.

Wenn es ginge würde ich in Jessi reinschlüpfen, um zu verstehen, also richtig zu verstehen, wie es ist Asperger Autismus zu haben.
DAS würde mich interessieren.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich renoviere meine Wohnung nicht, ich warte bis sich die Moleküle zufällig in die gewünschte Position rücken.
Physikalisch betrachtet ist das nicht ausgeschlossen, nur unwahrscheinlich.
Es besteht also Hoffnung.

(samsa )


Bild
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 18969
Registriert: 07.2014
Wohnort: Berlin-Spandau
Danke gegeben: 3153
Danke bekommen: 1984x in 1680 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: Nice

Re: ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 1. Sep 2014, 18:50

@ Lillith

ich will dann doch nicht mehr für einen Tag Du sein,denn die Quälerei mit dem Nichtrauchen muss ich mir nicht antun! [lach] und ob ich den Witz und Humor von Deinem Freund ertragen müsste [hmmm] [nee] ich glaube lieber nicht!

Tja,ich werde dann wohl eine neue "Figur" finden müssen;auf jeden Fall muss es eine männliche Rolle sein.
Ich wüsste zu gerne wie Männer wirklich ticken
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!

Ungelesener Beitragvon Lillith » 1. Sep 2014, 19:01

Hm... [überleg]

Wenn ich mir einen von dem Männern hier aussuchen müsste..... [überleg]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich renoviere meine Wohnung nicht, ich warte bis sich die Moleküle zufällig in die gewünschte Position rücken.
Physikalisch betrachtet ist das nicht ausgeschlossen, nur unwahrscheinlich.
Es besteht also Hoffnung.

(samsa )


Bild
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 18969
Registriert: 07.2014
Wohnort: Berlin-Spandau
Danke gegeben: 3153
Danke bekommen: 1984x in 1680 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: Nice

Re: ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!

Ungelesener Beitragvon Lillith » 1. Sep 2014, 19:05

Ich würde in Cheffe reinschlüpfen, weil:

er war in Russland und hat dort ungeheure Erfahrungen gemacht, es war aufregend und ereignisreich.
Ich wüsste dann alles was ER weiß und würde mich erinnern an was ER sich erinnert.
Und er hat nix am Rücken oder an den Füßen oder sonst wo, ist also top fit und jung issa auch noch.

Cheffe ist der ideale Tauschpartner, :emma
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich renoviere meine Wohnung nicht, ich warte bis sich die Moleküle zufällig in die gewünschte Position rücken.
Physikalisch betrachtet ist das nicht ausgeschlossen, nur unwahrscheinlich.
Es besteht also Hoffnung.

(samsa )


Bild
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 18969
Registriert: 07.2014
Wohnort: Berlin-Spandau
Danke gegeben: 3153
Danke bekommen: 1984x in 1680 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: Nice

Re: ich möchte mal einen Tag jemand anderes sein!

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 1. Sep 2014, 19:07

Lillith hat geschrieben:Hm... [überleg]

Wenn ich mir einen von dem Männern hier aussuchen müsste..... [überleg]


sag schon,ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!!!!!!!!!

Ich würde gerne mal Klaus Kinsky sein(ich weiß,der lebt nicht mehr).Da könnte ich mich so richtig daneben benehmen und Keiner würde sich trauen mir zu widersprechen(weil ich ja ein genialer Schauspieler wäre).
[10
Benutzeravatar
Emma1951
 

Nächste

Zurück zu "Forumsspiele"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast