Alles Banane???

Lustiges aus dem Net

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1521

Re: Alles Banane???

Ungelesener Beitragvon Lillith » 21. Okt 2017, 22:13

Ob es der Mehrheit gut geht oder nicht, ist letztlich eine Frage der Akzentsetzung, des Maßstabes und des Anspruchs.


Demnach eine Frage der Perspektive.
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19227
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2030x in 1721 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Alles Banane???

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 21. Okt 2017, 22:25

Nun ja auch, aber Perspektive hat so eine unreflektiert subjektive Komponente. Der Millionär, der wegen eines Fehlgriffs seine vierte Villa und zweite Yacht verkaufen mußte, mag aus seiner Perspektive auch leiden.

Ich meine, daß es darauf ankommt, was man als Mindestmaß für Wohlergehen ansieht.
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Alles Banane???

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 21. Okt 2017, 22:41

naja ich weiß nicht, 2030 40 % alleine altersarmut, das sind ja nur so 1 oder 2 ist ja nur die winzigkeit eines Prozentsatzes sieht man fast gar nicht, da ist der Billigst lohnsektor und die leute mit 2. und 3. job gar nicht mit drin, außer es sind rentner die im Billigstlohnsektor arbeiten und oder noch einen 2. oder 3. job haben damit sie im winter ein oder 2 mal im monat die wohnung auf 10° heizen können . Das ist echter Optimismus.

Im übrigen hätteste auch schreiben können: zitat "...und in afrika verhungern die kinder"
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7875
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Alles Banane???

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 21. Okt 2017, 23:07

Nun ja, letzlich sind Begriffe wie "Altersarmut" ja nur statistische Größen, die sich am Bruttosozialprodukt orientieren. Der Mensch ist wohl im Stande, sich an sehr unterschiedliche wirtschaftliche Niveaus anzupassen. Meines Erachtens läuft Sozialpolitik doch immer darauf hinaus, daß nach dem Abwägen der Argumente dann Pi-mal-Daumen verfahren wird und das Ergebnis recht willkürlich die Befindlichkeiten des Gemeinwesens und seiner entscheidenden Eliten wiederspiegelt. Gerechtigkeit im eigentlichen Sinne gibt es sowieso nicht, irgendjemand ist immer unzufrieden.

Die Frage ist letztlich wohl, was ein armer Rentner, ein Arbeitsloser usw. haben sollte, damit er gegenüber denen, die im Leben mehr Erfolg bzw. Glück hatten nicht zu sehr zurückgesetzt ist, die anderen aber auch nicht zu viel abgeben müssen.

Hinzu kommt dann zu dieser Problematik, daß in unsere Gemeinschaft zur Zeit massiv Fremde aufgenommen werden, die dann auch versorgt sein wollen. Auf einer eher geistigen Ebene kann man da natürlich auch schön diskutieren. In der Praxis strapaziert das die sozialen Sicherungssysteme und den sozialen Frieden.
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Alles Banane???

Ungelesener Beitragvon Lillith » 21. Okt 2017, 23:27

Schreiberling hat geschrieben:Nun ja auch, aber Perspektive hat so eine unreflektiert subjektive Komponente. Der Millionär, der wegen eines Fehlgriffs seine vierte Villa und zweite Yacht verkaufen mußte, mag aus seiner Perspektive auch leiden.

Ich meine, daß es darauf ankommt, was man als Mindestmaß für Wohlergehen ansieht.


Dann wäre es vielleicht sinnvoll ihm den Rest auch noch zu nehmen, damit er seine Perspektive anpassen kann.
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19227
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2030x in 1721 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Alles Banane???

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 21. Okt 2017, 23:34

@Schreiberling

Sag das denen, die eigentlich in Rente sind und die jetzt noch arbeiten müssen, weil die rente nicht reicht, oder frag mal aufstocker, frag 20 - 40 Jährige wie deren rente aussieht. Ich werd wahrscheinlich nicht mal etwas bekommen das sich rente nennen dürfte und werde bis 75 oder 80 arbeiten müssen.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7875
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Alles Banane???

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 21. Okt 2017, 23:46

Nun, die Frage ist ja, ob es überzeugende Konzepte gibt das Bruttosozialprodukt anders zu verteilen - idealerweise, ohne daß man Leute im Land einsperren muß. (Wobei natürlich eine Grenzsicherung im Stile der ehemaligen DDR den Vorteil hätte, daß auch keine illegalen EInwanderer mehr reinkommen. ;))

"Dann wäre es vielleicht sinnvoll ihm den Rest auch noch zu nehmen, damit er seine Perspektive anpassen kann."

Ach jetzt wird es aber kommunistisch. [lach] Dann müßte der arme aber doch noch mehr leiden...
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Alles Banane???

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 21. Okt 2017, 23:48

Schreiberling hat geschrieben:
Ach jetzt wird es aber kommunistisch. [lach] Dann müßte der arme aber doch noch mehr leiden...



Stimmt da ist es doch besser wenn die leiden, die seinen reichtum erwirtschaften.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7875
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Alles Banane???

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 21. Okt 2017, 23:52

Der arme Millionär M hat aber ein Mittel zur Krebsheilung erfunden, das Millionen wieder gesund gemacht hat, auch den lebenslang arbeitsscheuen Alkohoiker A dessen Stütze unter anderem auch von den Steuern des M finanziert wurde. ;-)
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Alles Banane???

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 21. Okt 2017, 23:58

Ein millionär, der steuern zahlt? Die parken ihr geld doch alle in Island und in anderen steueroasen, wie die panama papers bewiesen haben, für die eine unschuldige Bloggerin auf Malta (?) in die luft gesprengt wurde durch ebend diese.

Lassen wirs gut sein, das ist eigentlich der Fun und Witze Bereich, hier sollten so ernste themen nicht besprochen werden, bzw sollte man nicht alles so bier ernst nehmen was hier geschrieben wird. Mach am besten wo anders mal n thread auf oder so, sonst wird Chef am ende noch stinkig... wobei ich das schon einige posts vorher hätte schreiben müssen...
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7875
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

VorherigeNächste

Zurück zu "Fun und Witze"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron