Blitzschutz!!

Lustiges aus dem Net

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1154

Re: Blitzschutz!!

Ungelesener Beitragvon Jacko » 22. Jul 2017, 22:09

Also erstens heisst es nicht Masse mal dem Zweifachen von Lichtgeschwindigkeit, sondern Masse mal Lichtgeschwindigkeit mal Lichtgeschwindigkeit oder Lichtgeschwindigkeit im Quadrat. 2 x ist definitiv falsch! [ahm]

Es ist zwar schön, was du da so zitierst (bzw. aus dem Buch wiedergibst) Aber es ist definitiv so, dass der Mensch durch Beobachtung irgendwelche Dinge ableitet und die dann in mathematische Zusammenhänge bringt.

Es mag ja sein, dass die Wissenschaft der Meinung ist, Licht altert nicht, aber nachweisen kann es keiner! Man vermutet und dafür gibt es Indizien, die das vielleicht unterstreichen. Sicher sein können sie sich nicht.

Und nein Lilly, letztens sagte einer dieser Grenzforscher: Je weiter weg die Galaxien sind, desto größer ist die Rotverschiebung. Und er leitete davon ab, dass die Galaxien, je weiter sie weg sind, um so schneller werden. Diesen Umstand leitet er von der "Dunklen Energie" ab.

Und jetzt mal ehrlich, wenn der Forscher nimmer weiter weiß, "erfindet" er die Dunkle Materie und die dunkle Energie. Und schwupps, lassen sich wieder manche Dinge erklären.

genau hier behaupte ich: Wir bewegen uns im Grenzbereich, bei dem wir kaum wissen haben oder die Möglichkeit, sogar Beweise zu bekommen, wir können nur wenige beobachtete Effekte gegenüberstellen und davon Ableitungen erstellen.

Daher mag es zwar die Sache vereinfachen, Licht einfach nur durch den Raum saußen zu lassen und ihm die Zeit abspenstig zu machen, aber ob die von mir angeführte Rotverschiebung nicht vielleicht noch andere Ursachen hat, können wir definitiv nicht beweisen! Meine Theorie ist genauso stabil oder instabil wie die Behauptung, dunkle Materie wäre an den Unstimmigkeiten schuld, wobei man nicht weiß, was dunkle Materie genau ist, man interpretiert sie einfach.

Schau mal hier:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 86648.html

Selbst Einstein dachte, er irrte sich. Heute weiß man, dass wahrscheinlich sein Irrtum der Irrtum war.
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Blitzschutz!!

Ungelesener Beitragvon Jacko » 22. Jul 2017, 22:10

P.S.: Und cheffe hats auch schon bemerkt mit dem 2c und c²!
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Blitzschutz!!

Ungelesener Beitragvon Lillith » 22. Jul 2017, 22:42

Chefstratege hat geschrieben:Lillith, c² ist nicht = 2*c. [42


Bei meinen Berechnungen sollte aufgefallen sein, dass ich 1080 x 1080 gerechnet hab und nicht 2x1080.

Seht doch mal meine Ergebnisse. Die sind nicht 1080 x 2 = 2160 sondern 1166400
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19224
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Blitzschutz!!

Ungelesener Beitragvon Lillith » 22. Jul 2017, 22:42

Jacko hat geschrieben:P.S.: Und cheffe hats auch schon bemerkt mit dem 2c und c²!


Aber er hat sich geirrt [daa]
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19224
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Blitzschutz!!

Ungelesener Beitragvon Lillith » 22. Jul 2017, 22:45

Der Beweis:

Lillith hat geschrieben:Ich hab mal selbst gerechnet und überprüft:

Masse eines Myons = 0,11 ( diesen Wert kenne ich, steht in Buch )

So, jetzt:

0,11 x 1080x1080 = 1.166.400,00

E= 1.166.400,00

1.166.400 (E) = 0,11 (m ) x 1080 x 1080 (c²)

An dieser Rechnung sieht man, dass Masse und Energie keine voneinander unabhängigen Größen sind.

Jetzt frag ich mich nur noch, wie der Autor auf den Faktor von 224 kommt.....jemand eine Idee ?


[überleg]
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19224
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Blitzschutz!!

Ungelesener Beitragvon Chefstratege » 22. Jul 2017, 22:53

Von deinen Rechnungen war auch nicht die Rede. Sondern von:

Lillith hat geschrieben:Einsteins Formel E=mc² bedeutet: Energie ( E) ist gleich die Masse des Objekts (m) multipliziert mit dem zweifachen der Lichtgeschwindigkeit (c²).


[42
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
Benutzeravatar
Chefstratege
||
 
Beiträge: 11751
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 306
Danke bekommen: 1352x in 1115 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Blitzschutz!!

Ungelesener Beitragvon Chefstratege » 22. Jul 2017, 22:59

Also, ich gehe mal davon aus, dass der gemeinte Ausgangszustand die Ruhe ist. Da kann man nachschlagen. Die Ruheenergie eines Myons beträgt 105,7 MeV.

Dein Problem ist, dass du mit E = m*c² nur die RUHEenergie (Eo) eines Teilchens ausrechnen kannst. Nicht jedoch die relativistische Bewegungsenergie (Ev), die so stark zunimmt, je schneller man wird. Um die zu berechnen brauchst du die Formel:

Ev = Eo / Wurzel( 1 - (v² / c²)), wobei v die aktuelle Geschwindigkeit ist.

Wir wissen also:

v = 0,99999*c

Wenn ich das in die Formel einsetze ergibt sich für die Bewegungsenergie:

105,7 MeV/ Wurzel (1-(299.789.460,1²/299.792.458²))

= 105,7 MeV / Wurzel (1 - 0,99998)

= 105,7 MeV / 0,00447

= 23.635 MeV

Das ist die Bewegungsenergie bei 99,999 % der Lichtgeschwindigkeit.

Die Ruheenergie eines Myons beträgt 105,7 MeV, siehe oben. Wenn du jetzt Die Energie in Ruhe (105,7 MeV) und die Energie bei 99,999% der Lichtgeschwindigkeit ins Verhältnis setzt, also

23.635 / 105,7

kommst du exakt auf 223,6, also fast 224. Da ist dein Faktor. [aa
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
Benutzeravatar
Chefstratege
||
 
Beiträge: 11751
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 306
Danke bekommen: 1352x in 1115 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere

folgende User möchten sich bei Chefstratege bedanken:
Lillith

Re: Blitzschutz!!

Ungelesener Beitragvon Chefstratege » 22. Jul 2017, 23:04

Die Formel in Schön steht zum Beispiel unter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kinetisch ... n_Mechanik

Und da unter Anwendungsbeispiele, nach dem Satz:

besteht, folgt für die Gesamtenergie aus ( ∗ ) also...

Das ist nur hier schwer darstellbar.
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
Benutzeravatar
Chefstratege
||
 
Beiträge: 11751
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 306
Danke bekommen: 1352x in 1115 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere

folgende User möchten sich bei Chefstratege bedanken:
Lillith

Re: Blitzschutz!!

Ungelesener Beitragvon Lillith » 22. Jul 2017, 23:05

Und nein Lilly, letztens sagte einer dieser Grenzforscher: Je weiter weg die Galaxien sind, desto größer ist die Rotverschiebung. Und er leitete davon ab, dass die Galaxien, je weiter sie weg sind, um so schneller werden. Diesen Umstand leitet er von der "Dunklen Energie" ab.


Wikipedia: Die Expansion des Universums darf nicht so verstanden werden, dass sich Galaxien in der Raumzeit voneinander entfernen (Relativbewegung). Es ist der Raum selbst, der sich ausdehnt, die Galaxien werden mitbewegt.

Mein Luftballonbeispiel.
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19224
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Blitzschutz!!

Ungelesener Beitragvon Lillith » 22. Jul 2017, 23:07

Chefstratege hat geschrieben:Also, ich gehe mal davon aus, dass der gemeinte Ausgangszustand die Ruhe ist. Da kann man nachschlagen. Die Ruheenergie eines Myons beträgt 105,7 MeV.

Dein Problem ist, dass du mit E = m*c² nur die RUHEenergie (Eo) eines Teilchens ausrechnen kannst. Nicht jedoch die relativistische Bewegungsenergie (Ev), die so stark zunimmt, je schneller man wird. Um die zu berechnen brauchst du die Formel:

Ev = Eo / Wurzel( 1 - (v² / c²)), wobei v die aktuelle Geschwindigkeit ist.

Wir wissen also:

v = 0,99999*c

Wenn ich das in die Formel einsetze ergibt sich für die Bewegungsenergie:

105,7 MeV/ Wurzel (1-(299.789.460,1²/299.792.458²))

= 105,7 MeV / Wurzel (1 - 0,99998)

= 105,7 MeV / 0,00447

= 23.635 MeV

Das ist die Bewegungsenergie bei 99,999 % der Lichtgeschwindigkeit.

Die Ruheenergie eines Myons beträgt 105,7 MeV, siehe oben. Wenn du jetzt Die Energie in Ruhe (105,7 MeV) und die Energie bei 99,999% der Lichtgeschwindigkeit ins Verhältnis setzt, also

23.635 / 105,7

kommst du exakt auf 223,6, also fast 224. Da ist dein Faktor. [aa


[PL] Danke dir

Okay, dann war also der Ausgangspunkt der ruhende Zustand.
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19224
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

VorherigeNächste

Zurück zu "Fun und Witze"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

content
cron