Mieter dürfen nur noch einen Hund in der Wohnung halten


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 203

Mieter dürfen nur noch einen Hund in der Wohnung halten

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 29. Dez 2014, 05:06

Die Haltung von mehr als einem Hund in einer Mietwohnung entspricht in der Regel nicht mehr dem normalen Mietgebrauch.

Auch das Ausschütteln von Decken ist zu unterlassen, wenn sich unterhalb des Fensters Personen aufhalten. Dies entschied das Amtsgericht München.

Mieter dürfen nur noch einen Hund in der Wohnung halten

Ein Hund ist eh genug.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7363
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 280x in 260 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Mieter dürfen nur noch einen Hund in der Wohnung halten

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 29. Dez 2014, 13:57

Finde ich auch und seine Decken schüttelt man wirklich nicht aus,wenn sich unter dem Balkon(dem Fenster) Menschen aufhalten!
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: Mieter dürfen nur noch einen Hund in der Wohnung halten

Ungelesener Beitragvon bellasonja » 29. Dez 2014, 19:43

Also ich hab ja zwei Hunde, ok, ich hab bis jetzt Eigentum,aber was mach ich, wenn ich was mieten müsste. Ich würde keinen Hund abgeben wollen. Klar schüttelt man Decken nicht einfach auf vorbeilaufende Personen.
liebe Grüsse Sonja mit Zoo
Benutzeravatar
bellasonja
Bellissima
Bellissima
 
Beiträge: 3765
Registriert: 10.2010
Wohnort: Frankenland
Danke gegeben: 355
Danke bekommen: 156x in 140 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Mieter dürfen nur noch einen Hund in der Wohnung halten

Ungelesener Beitragvon Chefstratege » 29. Dez 2014, 19:45

Schlimm ist eigentlich, dass es ein Gerichtsbeschluss braucht um zu erkennen, dass man keine Decken mit Hundehaaren über den Leuten ausschüttelt....
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
Benutzeravatar
Chefstratege
||
 
Beiträge: 11601
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 302
Danke bekommen: 1321x in 1088 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Mieter dürfen nur noch einen Hund in der Wohnung halten

Ungelesener Beitragvon Andreas » 29. Dez 2014, 20:04

Früher, als es noch keine Kanalisation gab, haben die Leute ihre Nachttöpfe usw. aus dem Fenster auf die Straße gekippt, und haben auch nicht immer darauf geachtet ob jemand drunter steht! So etwas wäre sicher viel unangenehmer! ;-)

Ob nun nur ein Hund oder mehrere in einer Mietwohnung zumutbar sind.... ....eigentlich müßte man die Gattung Hund ja noch mal aufteilen. Es gibt wohl keine andere Tierart die in so vielen verschiedenen Variationen vorhanden ist. Von Meerschweinchen-Größe bis Pferde-Größe. Bei Hunden in Meerschweinchen-Größe könnte die Wohnung sicher noch einen zweiten oder sogar dritten verkraften. Einer in Pferde-Grösse gehört gar nicht in die Wohnung. Dazwischen wäre es abzuwägen.

Aber Regeln müssen ja einfach sein, also eben nur ein Hund.
Benutzeravatar
Andreas
König
König
 
Beiträge: 722
Registriert: 12.2014
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 51
Danke bekommen: 144x in 115 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Hunde"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast