In welcher Gegend lebt ihr?

Hier darfst du dich mit all den anderen Mitgliedern über all das austauschen, was sonst nirgendwo hineinpasst.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1012

In welcher Gegend lebt ihr?

Ungelesener Beitragvon jasmin » 7. Apr 2010, 20:31

Hallo in welcher Gegend lebt ihr eigentlich?

Also die meisten wissen es ja schon gg

Ich lebe in der nähe vom Stadtzentrum und hinter mir iss Zug und Bauhof der zum Glück verschoben wurde. Also werde ich jetzt nur noch vom Zug belästigt.

Naja und genau vor mir iss ein anderes Haus, und komm mir immer beobachtet vor.


BLÖD [112 [112
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 883
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: In welcher Gegend lebt ihr?

Ungelesener Beitragvon Alex. R. » 7. Apr 2010, 20:44

In einem Stadtteil der über die Jahre immer mehr verkommen ist.
Vorne, hinten und rechts sind Häuser und links ist ein Spielplatz und ein Kindergarten. [1
----------------------------------------------------------------------
[1 http://www.youtube.com/watch?v=5X-yqPhItr8 [1
----------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Alex. R.
König
König
 
Beiträge: 615
Registriert: 08.2009
Wohnort: Erlangen / BRD
Danke gegeben: 55
Danke bekommen: 21x in 19 Posts
Highscores: 368
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: In welcher Gegend lebt ihr?

Ungelesener Beitragvon Knuddelbär-balu » 7. Apr 2010, 21:59

Ich hab da mal ein paar ältere Google-Earth - Bilder ...

Hamburg-Wilhelmsburg ...

Bild


... das Reiherstiegviertel mit Spreehafen ...

Bild


... das nördliche Reiherstiegviertel ...

Bild

Bild


... die Fährstraße (zwischen Dierksstraße und Georg-Wilhelm-Str.) ...

Bild


...

Bild

copyright by Balu
Bild

„Ist das Kunst – oder kann das weg ?“
Benutzeravatar
Knuddelbär-balu
Premium Account
Premium Account
 
Beiträge: 4749
Registriert: 08.2009
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 343x in 274 Posts
Highscores: 439
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: In welcher Gegend lebt ihr?

Ungelesener Beitragvon jasmin » 7. Apr 2010, 22:03

WOW Das iss ja ne schöne Gegend bestimmt.
Ich beneide dich Balu [7 [15
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 883
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: In welcher Gegend lebt ihr?

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 7. Apr 2010, 22:08

Ich wohne in einer schönen Gegend. Sie heißt Wachau und ist die Landschaft entlang der Donau, ca. 100 km westlich von Wien.
Hier gibt es viel Weinbau, Aprikosenbäume, Burgen, Ruinen, Schlösser, Klöster, alte Sagen, und mildes Klima.
Unser winziges Dörfchen liegt versteckt in einem engen kleinen Tal, ca. 3 km südlich der Donau.
Wir leben am Fuße eines kleinen Berges auf welchem ein großes Benediktinerkloster steht in dem viele Mönche leben.
Hier ist viel unberührte Natur, aber auch große Gärten, Ruhe und sehr viel gute Luft.
Ich wohne mit meiner Familie in einer alten, gelben Villa und einem riesigen Garten, in dem ich in der warmen Jahreszeit
eine Unmenge an Blumen, Sträucher, Rosenhecken, Aprikosenbäumen und Bio-Gemüse habe.
Dahinter plätschert ein kleines Waldbächlein. Es gibt aber auch einige Nachbarn, damit wir nicht zu einsam sind.
Hier lässt es sich gut leben. Das nächste größere Dorf kann ich mit dem Fahrrad in 10 Minuten erreichen,
die nächste Stadt mit dem Auto in ca. 15 Minuten. Es gibt auch Autobusse und Bahn, sodass wir alles leicht besorgen können.

Das Kloster von unserem Garten aus fotografiert:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: In welcher Gegend lebt ihr?

Ungelesener Beitragvon jasmin » 7. Apr 2010, 22:16

OHH WOW echt traumhaft.

Und der schönneeee Gartennn.
Ich bin echt begeistert von der Landschaft.

Ich muss immer ein Stück fahren bis ich in die Fränkische Schweiz komme hier sind ma paar Bilder.

Quelle Google.
Quelle: http://www.naturerlebnis-fs.de/fraenkis ... ionen.html

Bild
Hier bin ich immer mit meinen Kids.
An der Wiese oder wir gehen Wandern in Höhlen oder bei der Burg Rabeneck waren wir erst.

Bild

Bild
Auf dem Berg sind wir immer hoch lol iss ganz schön anstrengend.
Der Berg heisst Walberla.

Bild
Gößweinstein-mein Dorf wo ich mal Leben möchte
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 883
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: In welcher Gegend lebt ihr?

Ungelesener Beitragvon Yanga » 7. Apr 2010, 22:27

Wow... Cherrycurry, das Kloster und die Gegend erinnern mich an das Kloster in dem ich mal gelebt hab.
Sieht genauso aus...

Was ich total gern hab sind so Gegenden bei so richtig alten Burgen... Rothenburg wäre toll [1 da hat es mir bis jetzt am besten gefallen... so mittelalterliche Gegenden, fühl mich da total hingezogen.
Benutzeravatar
Yanga
 

Re: In welcher Gegend lebt ihr?

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 7. Apr 2010, 22:46

Die Fränkische Schweiz gefällt mir auch sehr. Ist das eigentlich in Deutschland oder in der Schweiz? Kenn mich da nicht so gut aus.
Das Dorf in dem du leben willst, sieht gut aus.

#######, du hast mal in genau so einem Kloster gelebt? Wie lange warst du dort? Und hast du dort viel dazu gelernt? Welches Kloster war es denn? Ich meine ein christliches oder buddhistisches,....?

Mittelalterliche Burgen gibt es hier genug, aber auch die kleinen Städtchen in meiner Umgebung sind sehr mittelalterlich. Mir gefällt das auch total gut.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: In welcher Gegend lebt ihr?

Ungelesener Beitragvon Yanga » 7. Apr 2010, 23:15

Hab da nur 1 1/2 Jahre gelebt... hat mir sehr gut gefallen dor, war ein christliches Kloster... war aber keine Nonne, falls du das gedacht hast [1 hatte nur mit ihnen zusammengelebt, war ein Mädchenheim, Internat. Hab dort viel lernen können... lerne eigentlich immer *gg* aber das sind so Abschnitte im Leben, wo man, ich sag mal, radikal lernt... auch wenn der Anfang schwierig war dort, ich war glücklich dort gelebt haben zu dürfen, es war gleichzeitig wie eine Rettung für mich... hatte dort auch zum ersten Mal richtig meine Spiritualität ausleben können, wie auch meine diesbezüglichen Interessen, ohne, dass mich jemand für verrückt erklärt hatte, wie es vorher immer der Fall war...
bin schon seit meiner Kindheit ein sehr tiefsinniger Mensch... leider konnten deshalb nur die wenigsten etwas mit mir anfangen, darum hab ich mich irgndwann auf die Suche nach Gleichgesinnten begeben.
Ein radikaler Bewusstseinswandel kam jedoch erst vor ein paar Jahren, was mich in ganz anderen Schwingungen versetzt hat, die mir aber wiederum nie fremd waren...

Mittelalterliche Burgen gibt es hier genug, aber auch die kleinen Städtchen in meiner Umgebung sind sehr mittelalterlich. Mir gefällt das auch total gut.


Mh... bin Urlaubsreif [1
Benutzeravatar
Yanga
 

Re: In welcher Gegend lebt ihr?

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 11. Apr 2010, 05:28

Hallo #######,

1 1/2 Jahre waren doch auch eine Zeit in der man so Manches lernen konnte. War bestimmt gut für dich dieses Kloster.
Nein, ich denke nicht, dass du eine Nonne warst. [1

Yanga hat geschrieben:bin schon seit meiner Kindheit ein sehr tiefsinniger Mensch... leider konnten deshalb nur die wenigsten etwas mit mir anfangen, darum hab ich mich irgndwann auf die Suche nach Gleichgesinnten begeben.
Ein radikaler Bewusstseinswandel kam jedoch erst vor ein paar Jahren, was mich in ganz anderen Schwingungen versetzt hat, die mir aber wiederum nie fremd waren...


Das kann ich mir gut vorstellen bei dir und ich finde es auch sehr schön.
Wodurch kam dein radikaler Bewusstseinswandel zustande?
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Kaffeelounge"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron