Der nächste Abgasbetrug???

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 533

Re: Der nächste Abgasbetrug???

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 24. Jan 2017, 23:10

Aso... ahja, stimmt ja, da war ja was...

Das sollte btw von mir kein aufreger oder so sein, ehr ne randbemerkung, ich hatte das tatsächlich vor 3 monaten oder so schon in bezug auf bildgebende verfahren, hatte es im moment des schreibens des postes aber vergessen...
zumal ich sowiso etwas neben mir stehe zur zeit..
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7811
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 528
Danke bekommen: 615x in 567 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Der nächste Abgasbetrug???

Ungelesener Beitragvon g_b_w » 25. Jan 2017, 11:11

g_b_w hat geschrieben:
Noch besser wäre eine körpereigene Antriebspflicht.

Also um es einfach zu sagen Fahrrad. [aa

:PGzjT:

Jacko hat geschrieben:
Das kommt aber bei diversen Waren, die transportiert werden sollen, etwas ungeschickt... [lach] Ein Anhänger und 200 Radfahrer davorgespannt... und wehe, man muss bremsen!!!

Ja genau das würde neben dem Naturfaktor aber auch noch jede Menge Arbeitsplätze schaffen.
Bräuchte man eben auch die einen oder anderen Bremser.

Es würden viele Kosten für die Beschaffungskrimminalität von Erdöl sowie so einiges an Wartug eingespart werden.

Aufgrund der längeren Lieferzeiten müssten wir uns wieder mehr angewöhnen ein wenig genügsamer zu sein konsumieren nicht mehr so viel produzieren weniger Müll machen mehr Sport und werden nicht mehr so Fett.

Ausserdem die Flüchtlinge brauchen ebenfalls auch Arbeitsplätze...
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Money money money never funny in a poor Man's World.
Benutzeravatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Beiträge: 2692
Registriert: 08.2014
Wohnort: München
Danke gegeben: 270
Danke bekommen: 228x in 197 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Der nächste Abgasbetrug???

Ungelesener Beitragvon darkhexlein » 25. Jan 2017, 11:27

Benutzeravatar
darkhexlein
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 325
Registriert: 08.2014
Wohnort: Ein Hüttlein steht im Walde - auf meinem Bein :-)
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 43x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren
Aktuelle Stimmung: reif für die Insel

Re: Der nächste Abgasbetrug???

Ungelesener Beitragvon g_b_w » 25. Jan 2017, 11:49

Man könnte grosse Tretautos bauen mit Anhängerkupplung und Platz für ca. 200 Treter + ungefähr 10 Bremsern 5 an jeder Seite könnte von der Idee her zumindest in etwa klappen. :p
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Money money money never funny in a poor Man's World.
Benutzeravatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Beiträge: 2692
Registriert: 08.2014
Wohnort: München
Danke gegeben: 270
Danke bekommen: 228x in 197 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Der nächste Abgasbetrug???

Ungelesener Beitragvon Jacko » 25. Jan 2017, 12:07

... wir haben hier im Vertrieb auch noch ein paar "Bremser" abzugeben.... [lach]

Nachher mal lesen, was Dobrindt wieder für heisse Luft ablässt...
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8804
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 816
Danke bekommen: 1509x in 1238 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Der nächste Abgasbetrug???

Ungelesener Beitragvon darkhexlein » 25. Jan 2017, 12:25

g_b_w hat geschrieben:Man könnte grosse Tretautos bauen mit Anhängerkupplung und Platz für ca. 200 Treter + ungefähr 10 Bremsern 5 an jeder Seite könnte von der Idee her zumindest in etwa klappen. :p


Klappt aber nur auf geraden Strecken bzw Autobahn. Autofreie Innenstädte ab dann also (oder Verbreiterung aller Straßen bzw Anbriss der gerade erst fertig gewordenen Häuser ...) [lach]
Fahrräder auf der Autobahn. Drängelei zwischen den Trucks auf der rechten Spur. [lach]
Benutzeravatar
darkhexlein
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 325
Registriert: 08.2014
Wohnort: Ein Hüttlein steht im Walde - auf meinem Bein :-)
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 43x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren
Aktuelle Stimmung: reif für die Insel

Re: Der nächste Abgasbetrug???

Ungelesener Beitragvon g_b_w » 25. Jan 2017, 12:46

Als wenn die Vorschläge im Bundestag besser wären ich sag mal wo ein Wille da auch ein Weg.

Auf die Weise wurden immerhin auch schon mit großen Frachtschiffen ganze Meere durchkreuzt!

Das sollte doch jetzt mal Mut machen also auf zu neuen Taten.

Die Bremser müssten natürlich auch mit der Lenkung verbunden werden und die Treter über ein paar Stockwerke verteilt.

Wenn der Ölfilm erst mal gerissen ist, dann ist er eben gerissen.

Bild
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Money money money never funny in a poor Man's World.
Benutzeravatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Beiträge: 2692
Registriert: 08.2014
Wohnort: München
Danke gegeben: 270
Danke bekommen: 228x in 197 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Der nächste Abgasbetrug???

Ungelesener Beitragvon Jacko » 25. Jan 2017, 13:13

Galerenfahrräder... [1 Dann wäre die Verwendung von Strafgefangenen auch wieder geklärt... (18)
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8804
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 816
Danke bekommen: 1509x in 1238 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

folgende User möchten sich bei Jacko bedanken:
g_b_w

Re: Der nächste Abgasbetrug???

Ungelesener Beitragvon g_b_w » 25. Jan 2017, 13:41

Wir schaffen das. :PGzjT:
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Money money money never funny in a poor Man's World.
Benutzeravatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Beiträge: 2692
Registriert: 08.2014
Wohnort: München
Danke gegeben: 270
Danke bekommen: 228x in 197 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Der nächste Abgasbetrug???

Ungelesener Beitragvon Jacko » 25. Jan 2017, 19:55



So, hier zu Hause hats funktioniert. Ha, so zu sagen gibt Schäuble zu, dass die Autos dreckiger sind als angegeben. Aber ich bewahre die Ruhe trotz größerem Auto: Der Diesel ist in aller Munde und wird vorher wahrscheinlich belangt!
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8804
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 816
Danke bekommen: 1509x in 1238 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

VorherigeNächste

Zurück zu "Politik und Nachrichten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast