Deutschland könnte die Schweiz überholen

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 383

Deutschland könnte die Schweiz überholen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 28. Okt 2015, 19:14

Beim Wohlstand gilt die Schweiz seit vielen Jahren als das Maß aller Dinge. Das könnte sich mittelfristige allerdings ändern, denn der Abstand zu Deutschland schrumpft beständig.

Das Glück scheint dem Schweizer in die Wiege gelegt – und das liegt nicht nur an der traumhaften Landschaft des Alpenlandes. Die Eidgenossen gehören gemessen am Pro-Kopf-Einkommen zu den reichsten Völkern der Erde und werden von vielen anderen europäischen Ländern um ihr hervorragendes Gesundheitssystem und das erfolgreiche Bildungswesen beneidet.



http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Wirts ... holen.html

SO gut ist das gesundheitssystem auch nicht, und das bildungssystem ist wesentlich besser als unseres hat aber auch so seine probleme (vorschule ab 3 oder 4 jahren z.b. kinder sind genauso lange da wie grundschüler bein uns die schulbank drücken müssen also... ich glaub 7 - 14 uhr stillsitzen wie die großen...)
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7869
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Deutschland könnte die Schweiz überholen

Ungelesener Beitragvon Dan » 29. Okt 2015, 22:46

Werte Ausländer, lasst euch nicht von dem zeuchs irreführen. das pro-kopf-einkommen ist eine pharse, das bildungssystem verschlechtert sich stetig und das gesundheitssystem ist nur was für besserverdienende
-- Free Hugs --
Benutzeravatar
Dan
Mitglied
Mitglied||
 
Beiträge: 64
Registriert: 10.2015
Wohnort: NordWestSchweiz
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: DEFCON 3

Re: Deutschland könnte die Schweiz überholen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 29. Okt 2015, 22:51

Dan hat geschrieben:Werte Ausländer, lasst euch nicht von dem zeuchs irreführen. das pro-kopf-einkommen ist eine pharse, das bildungssystem verschlechtert sich stetig und das gesundheitssystem ist nur was für besserverdienende



Ich will jetzt nicht sagen das ich die schweiz komplett kenne, definitiv nicht, aber ich hab schon so einiges gehört, die rückt weiter nach rechts und so....

Ich kenne dort jemanden...

Du wohnst ja dort... ist euer bildungssystem einheitlich, oder macht jeder kanton sein eigenes ding?
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7869
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Deutschland könnte die Schweiz überholen

Ungelesener Beitragvon Dan » 29. Okt 2015, 23:32

Joe12 hat geschrieben:Ich will jetzt nicht sagen das ich die schweiz komplett kenne, definitiv nicht, aber ich hab schon so einiges gehört, die rückt weiter nach rechts und so....

es kann gar nichts nach rechts rutschen. die rechten sind nur immer die lautesten. tatsächlich ist das komplette politissche system so aufgebaut, dass rechts und links zusammen lösungen finden MÜSSEN. keiner kann den anderen übergehen oder ausstechen. es ist das selbe wie in deutschland: von beiden seiten übertriebene ideen, dann quatscht man ein paar jahre drüber und irgendwann kommt 'ne wischi-waschi-lösung bei raus. das einzig interessante ist die direkte demokratie. da hat man zumindest noch die halluzination, dass man etwas bewirken könnte

Du wohnst ja dort... ist euer bildungssystem einheitlich, oder macht jeder kanton sein eigenes ding?

könnte ich dir grad nicht mal beantworten. ich selbst bin zu alt für schule und zum nachwuchs werfen hat sich noch keine einverstanden erklärt.

ich mache meine ursprüngliche aussage mitunter daran fest, welche lehrlinge mir unter die fittiche kommen. um's kurz zu machen, weil ich gleich mal schlafen gehen will: allgemeinwissen, logisches denken, irgendwelche zusammenhänge erkennen...also die wirklich wichtigen dinge um zu überleben...in den vergangenen 15 jahren zeigt die tendenz stark nach unten. und grundsätzliche manieren sind noch ein eigenes thema
-- Free Hugs --
Benutzeravatar
Dan
Mitglied
Mitglied||
 
Beiträge: 64
Registriert: 10.2015
Wohnort: NordWestSchweiz
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 4x in 3 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: DEFCON 3

Re: Deutschland könnte die Schweiz überholen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 29. Okt 2015, 23:57

Naja ich kann ja wen anders fragen der da definitiv ahnung haben sollte...


Aber denk mal nicht dass das deutsche bildungssystem besser ist... jedes bundesland macht sein eigenen sch...(unterschiedliche materialien, lehrpläne usw usf) (man kann sogar soweit gehen zu behaupten viele schulen machen ihr eigenes ding rein von den verwendeten materialien her) es ist veraltet, ein riesiger flickenteppisch und man lernt nur das was man wissen darf und soll, das fällt aber nur auf wenn du vorher schon in bereichen gelernt hast (intensiver) die wo anders auch angesprochen werden.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7869
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Deutschland könnte die Schweiz überholen

Ungelesener Beitragvon R3ckZ » 1. Nov 2015, 18:31

Joe12 hat geschrieben:


Aber denk mal nicht dass das deutsche bildungssystem besser ist... jedes bundesland macht sein eigenen sch...(unterschiedliche materialien, lehrpläne usw usf) (man kann sogar soweit gehen zu behaupten viele schulen machen ihr eigenes ding rein von den verwendeten materialien her) es ist veraltet, ein riesiger flickenteppisch und man lernt nur das was man wissen darf und soll, das fällt aber nur auf wenn du vorher schon in bereichen gelernt hast (intensiver) die wo anders auch angesprochen werden.


Lernen? Unser System ähnelt immer mehr einem Memoryspielt. Der der den stoff besser Auswendig kann gewinnt. Gedächtnistraining mehr ist es nicht...
Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann.
~Francis Picabia
Benutzeravatar
R3ckZ
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 475
Registriert: 10.2015
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 26x in 24 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: Stimmungslos

Re: Deutschland könnte die Schweiz überholen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 1. Nov 2015, 23:06

Deshalb bekommste trotzdem nur das vorgesetzt was du wissen darfst...

Ich empfehle dir das vid, das Jacko gestern oder so eingestellt hat, thema danistakratie und auch andere des vortragenden...
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7869
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Deutschland könnte die Schweiz überholen

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 7. Nov 2015, 06:12

Prinzipiell ist das völlig normal, daß in Zeiten der Globalisierung die Wirtschaft in reicheren Ländern weniger schnell wächst. Die Kapitalproduktivität ist in ärmeren Ländern einfach höher, weil die Produktionskosten niedriger sind, folglich fließt das Kapital nach dort.

Aber offen gesagt spielt das keine große Rolle in Ländern, die (noch) so reich sind wie Deutschland oder die Schweiz, welches nun reicher ist. Der einseitige Fokus auf das Wirtschaftswachstum ist völlig verfehlt. Was bei uns genauso wie in der Schweiz oberste Priorität haben muß, ist die Lebensqualität, die Identität, die Freiheit, die gesellschaftliche Stabilität und den sozialen Frieden usw. zu bewahren.
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Deutschland könnte die Schweiz überholen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 7. Nov 2015, 12:55

Und gemacht wird, wenn man sich handlungen in politik und wirtschaft ansieht das gegenteil.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7869
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Deutschland könnte die Schweiz überholen

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 8. Nov 2015, 20:13

Weil es neoliberale Ideologen Ideologen sind, die ihre neoliberale Lehre wie ein Gebetsbuch befolgen. Wo sich Schnittpunkte mit anderen Ideologien ergeben, geht man natürlich besonders hemmungslos vor. Die naiven "Gutmenschen" werden dazu quasi mißbraucht.
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Politik und Nachrichten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron