Politisches Tagesgeschehen

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3573

Re: Politisches Tagesgeschehen

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 11. Dez 2017, 20:07

Es ist wohl ziemlich sicher, daß sie ursprünglich Doris Ulrich hieß und die Tochter eines aus Schlesien stammenden Postbeamten namens Ulrich ist. Dann aber so zu tun als sei sie eine geborene Wittgenstein-Sayn, die einen Herrn Ulrich geheiratet hat. Also tut mir leid, aber das ist so abstrus, daß mich auch nicht überraschen würde, wenn da noch ein paar Überraschungen kommen würden.

Sich adoptieren lassen, naja, wer es mag oder brauchen kann, aber dann mit der Legendenbildung weiterzumachen, wenn schon die Zeitungen ihren wirklichen Geburtsnamen veröffentlichen, da wird es unseriös. Wenn ich sowas lese, frage ich mich (unabhängig von der konkreten Person), ob nicht auch in anderen Bereichen des Lebenslaufs ähnlich kreative Lösungen gefunden worden sein könnten.
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1289
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 61
Danke bekommen: 121x in 107 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

folgende User möchten sich bei Schreiberling bedanken:
samsa

Re: Politisches Tagesgeschehen

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 11. Dez 2017, 20:25

Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1289
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 61
Danke bekommen: 121x in 107 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Politisches Tagesgeschehen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 12. Dez 2017, 00:30

Die Union drückt aufs Tempo für eine Große Koalition, denn Angela Merkel ist gegen eine Minderheitsregierung. Nur was sagt die SPD dazu? Offenbar erwägt sie eine nie dagewesene Form der Zusammenarbeit.

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... ml#ref=rss


wie war das noch? die spd geht in die opposition und will nicht mehr mit der cdu regieren?
tja auch bei der nächsten wahl wird es dumme menschen geben, die diese partei wählen, die ihre wähler nur verarscht.

Und merkel will keine minderheitsregierung... natürlich nicht, eine vermeintliche stärkung der demokratie wäre ja auch schlecht für eine sogenannte demokratische partei, gilt natürlich auch für die spd. Man möchte es sich schließlich nicht nehmen lassen, das land weiter runter zu wirtschaften und gegen das volk zu regieren.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7742
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 522
Danke bekommen: 611x in 563 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Politisches Tagesgeschehen

Ungelesener Beitragvon Lillith » 12. Dez 2017, 12:54

Was haltet ihr von der "KoKo" ?

Kooperationskoalition

neueste Erfindung
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19141
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3182
Danke bekommen: 2016x in 1708 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Politisches Tagesgeschehen

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 12. Dez 2017, 17:40

KoKo (Kommerzielle Koordinierung) - das war doch der Verein von Schalck-Golodkowski, der die DDR unter Mitwirkung des Stasi mit krummen Geschäften wie Menschenhandel vor dem Pleitegehen retten sollte. [lach] Wie treffend...
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1289
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 61
Danke bekommen: 121x in 107 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Politisches Tagesgeschehen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 12. Dez 2017, 17:55

Hehe...



Was meint koop koalition?
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7742
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 522
Danke bekommen: 611x in 563 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Politisches Tagesgeschehen

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 12. Dez 2017, 19:53

coop ist auch pleitegegangen. ;) Wahrscheinlich, daß der eine den Sarg zimmert und der andere die Nägel fertigt und einschlägt.

Tut mir leid, für meinen unsachlichen Beitrag, aber ich kann gerade nicht anders...
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1289
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 61
Danke bekommen: 121x in 107 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Politisches Tagesgeschehen

Ungelesener Beitragvon Jacko » 12. Dez 2017, 20:26

Lillith hat geschrieben:Was haltet ihr von der "KoKo" ?

Kooperationskoalition

neueste Erfindung


Aus Sicht der SPD eine gute Lösung, ist das dann doch noch näher an dem, was sie versprochen hat und hat doch Einfluß, wo sie beeinflussen will. Im Grunde genommen eine Minderheitenregierung mit teilweisen Absprachen.
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8736
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 802
Danke bekommen: 1500x in 1229 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Politisches Tagesgeschehen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 12. Dez 2017, 20:44

Will das merkel nicht...


Hab den artikel noch nicht gelesen, werd ich aber noch.

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... ml#ref=rss


jetzt hab ich beide durch...

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 74102.html


Aha Schulz will die vereinigten Staaten von europa, also die USE...
Interessant, den begriff hab ich früher bei DWN irgendwann gelesen so 2012 oder so... in nem sehr negativen zusammenhang.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7742
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 522
Danke bekommen: 611x in 563 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Politisches Tagesgeschehen

Ungelesener Beitragvon Lillith » 12. Dez 2017, 21:56

Artikel gelesen, danke dir Joe. [aa

Merkel will also keine Minderheitsregierung. Na und ? Die kann wollen und nicht wollen, wenn die SPD nicht GroKo bereit wäre, hätte Merkel verkackt.
Warum lässt die gescheiterte SPD es nicht drauf ankommen ?
Für die SPD würde sich doch nichts ändern. Wenn Jamaika geklappt hätte, wäre auch Opposition angesagt gewesen und ihnen der Vorsitz im Haushaltsausschuss sicher.
Oder wie ist das bei ner KoKo ?
Da die SPD keine wirkliche traditionelle Voll-Koalition eingeht, bliebe sie da weiterhin halbe Opposition mit Vollanspruch auf den Vorstandsposten ?
So könnte man die AFD auch wegdrücken und zwar ganz geschmeidig.
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19141
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3182
Danke bekommen: 2016x in 1708 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

VorherigeNächste

Zurück zu "Politik und Nachrichten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

content