Vor der Haustür......

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1058

Vor der Haustür......

Ungelesener Beitragvon Lillith » 21. Okt 2015, 21:24

http://www.berliner-woche.de/haselhorst ... 86938.html


Genau vor unserer Haustür.........oh meine Güte........gleich hier über der Brücke........gleich bei uns direkt gegenüber....


In der Wasserstadt entsteht in den kommenden Monaten eine sogenannte Mobile Unterkunft für Flüchtlinge (MUF). Das teilte Baustadtrat Carsten-Michael Röding (CDU) jetzt im Stadtentwicklungsausschuss mit. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung habe beschlossen, eine landeseigene Fläche an der Rhenaniastraße für ein MUF auszuschreiben......
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19225
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Vor der Haustür......

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 21. Okt 2015, 21:28

Ok, und was is daran jetzt so schlimm?
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7869
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Vor der Haustür......

Ungelesener Beitragvon Knuddelbär-balu » 21. Okt 2015, 21:32

Und ? hast Du Dich schon einer ehrenamtlichen Helfergruppe angeschlossen ??
Bild

„Ist das Kunst – oder kann das weg ?“
Benutzeravatar
Knuddelbär-balu
Premium Account
Premium Account
 
Beiträge: 4749
Registriert: 08.2009
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 343x in 274 Posts
Highscores: 439
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Vor der Haustür......

Ungelesener Beitragvon Lillith » 21. Okt 2015, 21:39

Ob das schlimm wird......das werde ich ja sehen und am eigenen Leib erfahren, wenn es dazu kommt, dass sich die Muslime und Christen hier vor unserer Nase auf die Fressen schlagen, so wie es bereits passiert ist......

Sorry........aber ich kann das nicht gerade mit freudiger Erwartung verfolgen, echt nicht.
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19225
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Vor der Haustür......

Ungelesener Beitragvon Lillith » 21. Okt 2015, 21:45

Grad die Message über FB von ner Bekannten bekommen: Spandau nimmt gut auf, hat sowieso die höchste Flüchtlingszahl von allen Bezirken.
Gestern war Infoabend. Die Anwohner die dort neu gebaut haben (übrigens in der Mehrzahl Türken ) kotzen voll ab.
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19225
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Vor der Haustür......

Ungelesener Beitragvon Lillith » 21. Okt 2015, 21:51

Eben erfahren....auch hinter uns wird gebaut.......von allen Seiten flankiert.......



Informationsveranstaltung: Flüchtlingsunterkunft in der Mertensstraße
Pressemitteilung vom 21.10.2015

In der Mertensstraße in Spandau ist eine neue Unterkunft für Flüchtlinge eröffnet worden. Deshalb sollen die Anwohner informiert werden.

Dies möchte Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank zusammen mit dem Senator für Gesundheit und Soziales, Mario Czaja, und einem Vertreter der Berliner Stadtmission Evangelische Kirche (EKBO), dem Betreiber der Einrichtung, tun und lädt alle Anwohnerinnen und Anwohner zur Informationsveranstaltung


Wir werden dorthingehen und uns das reinziehen....
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19225
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Vor der Haustür......

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 21. Okt 2015, 21:54

Klingt nach spaß...
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7869
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Vor der Haustür......

Ungelesener Beitragvon Knuddelbär-balu » 21. Okt 2015, 21:58

Flüchtlinge begaffen ???

Dann geh doch lieber in den Zoo.

Und wer in Deiner Nachbarschaft Angst hat, dass seine geliebte Immobilie an Wert verliert, sollte Flüchtlinge in seinem Gästezimmer aufnehmen; das kann dann den Wert des Hauses nur erhöhen ...
Bild

„Ist das Kunst – oder kann das weg ?“
Benutzeravatar
Knuddelbär-balu
Premium Account
Premium Account
 
Beiträge: 4749
Registriert: 08.2009
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 343x in 274 Posts
Highscores: 439
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Vor der Haustür......

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 21. Okt 2015, 22:00

das war ironisch gemeint...
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7869
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Vor der Haustür......

Ungelesener Beitragvon Lillith » 21. Okt 2015, 22:12

Knuddelbär-balu hat geschrieben:Flüchtlinge begaffen ???

Dann geh doch lieber in den Zoo.

Und wer in Deiner Nachbarschaft Angst hat, dass seine geliebte Immobilie an Wert verliert, sollte Flüchtlinge in seinem Gästezimmer aufnehmen; das kann dann den Wert des Hauses nur erhöhen ...


So gesehen...... [42

Nicht "Flüchtlinge begaffen"....uns informieren. Ich denke das ist nicht das Verkehrteste. Das ist eine offizielle Bürgerinformationsveranstaltung.

Im Übrigen brauche ich keine Ausländer "begaffen", die laufen bei uns zur Genüge rum.
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19225
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Nächste

Zurück zu "Politik und Nachrichten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron