Wie funktionieren konventionelle Kriege?

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 191

Wie funktionieren konventionelle Kriege?

Ungelesener Beitragvon Heinzz » 28. Feb 2017, 12:49

Hallo

In irgend einer Radiosendung wurde mal gesagt das schwedische Soldaten nach dem 30jährigen Krieg noch so lange im Land blieben bis die Kriegskosten, die Schweden hatte, komplett wieder erstattet waren.

Auch habe ich mal in Reportagen davon gehört das die deutsche Wehrmacht sich ihre Besetzung im jeweiligen Land von dem auch bezahlen ließ.

Wie ist das denn dann z.B. im Irak?
Gehen da Erlöse aus deren Rohstoffen an z.B. die USA?

Werden dann Kriegseinsätze auch unter der Betrachtung der Rentabilität entschieden?
Benutzeravatar
Heinzz
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 303
Registriert: 12.2016
Danke gegeben: 12
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Ähnliche Themen
» Funktionieren Steuersenkungen?

Re: Wie funktionieren konventionelle Kriege?

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 28. Feb 2017, 22:02

Kommt drauf an aus welchem Grund ein Krieg geführt wird. Amerika demokratisiert gerne, d.h. es schickt seine Armee ins Land und tauscht die aktuelle Regierung gegen eine aus die ihnen Rohstoffe kostengünstiger zukommen läst und geht etwas gegen Zivilisten vor, von denen sie dann später behauptet, es wären Terroristen, um einen Grund für ihr Handeln zu haben. Dazu noch für etwas instabilität im Land sorgen und das wars. Und die Türkei hat Erdogan und Geschichte wiederholt sich, unabhängig von der Lokalisation.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7811
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 528
Danke bekommen: 615x in 567 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Wie funktionieren konventionelle Kriege?

Ungelesener Beitragvon Knuddelbär-balu » 2. Mär 2017, 23:14

Kriege haben in der Regel auch ökonomische Gründe.

So wurden gerade in den letzten Hundert Jahren viele Kriege und militärische Aktionen begonnen, um Zugänge zu Rohstoffen, Handelswegen u.ä. zu bekommen oder zu sichern.
So wäre der 2. Golfkrieg kaum geführt worden, wenn Kuweit kein Öl gehabt hätte ...

Ich empfehle auch die Dokumentation über die Rolle des Reichsfinanzministeriums im III.Reich.
Bild

„Ist das Kunst – oder kann das weg ?“
Benutzeravatar
Knuddelbär-balu
Premium Account
Premium Account
 
Beiträge: 4749
Registriert: 08.2009
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 343x in 274 Posts
Highscores: 442
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren


Zurück zu "Politik und Nachrichten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron