Mein Kater hat sich gewehrt.......


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1002

Mein Kater hat sich gewehrt.......

Ungelesener Beitragvon Lukes » 6. Mai 2017, 01:07

ER hatte nie angst.
Bild
Meine Nachbarin kam oft zu besuch mit so eine Hund,etwas größer als ein Chiwauwau oder wie die heißen.

Der Hund ist zu anfang immer hinter mein Kater hinterher,mein Kater rannte um das Sofa und der Hund hinterher,bis der Kater auf das Sofa sprang und der Hund immer noch im kreis lief um den Kater zu kriegen,
der Kater guckte sich das von oben aus an und freute sich über den dooofen Hund.lololol.
Irgendwann ging mein Kater ins Schlafzimmer,der Hund hinterher,mit eimal kam der Hund heulend an zu Frauchen, """""Mama mama der Kater hat mich gehauen """" von dem Tag an traute der Hund sich nicht mehr unter dem Tisch vor,wenn der Kater in der nähe war.
Frauchen musste ihn auf den Arm nehmen und ihn an den Kater vorbei tragen.
Benutzeravatar
Lukes
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 344
Registriert: 11.2014
Wohnort: Hannover
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 24x in 15 Posts
Highscores: 9
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

folgende User möchten sich bei Lukes bedanken:
bellasonja

Re: Mein Kater hat sich gewehrt.......

Ungelesener Beitragvon Lukes » 6. Mai 2017, 01:18

Auf dem Balkon Katzenmädels gucken.
Bild
Benutzeravatar
Lukes
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 344
Registriert: 11.2014
Wohnort: Hannover
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 24x in 15 Posts
Highscores: 9
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

folgende User möchten sich bei Lukes bedanken:
Lillith, bellasonja

Re: Mein Kater hat sich gewehrt.......

Ungelesener Beitragvon Lillith » 6. Mai 2017, 09:19

Lukes hat geschrieben:ER hatte nie angst.

Meine Nachbarin kam oft zu besuch mit so eine Hund,etwas größer als ein Chiwauwau oder wie die heißen.

Der Hund ist zu anfang immer hinter mein Kater hinterher,mein Kater rannte um das Sofa und der Hund hinterher,bis der Kater auf das Sofa sprang und der Hund immer noch im kreis lief um den Kater zu kriegen,
der Kater guckte sich das von oben aus an und freute sich über den dooofen Hund.lololol.
Irgendwann ging mein Kater ins Schlafzimmer,der Hund hinterher,mit eimal kam der Hund heulend an zu Frauchen, """""Mama mama der Kater hat mich gehauen """" von dem Tag an traute der Hund sich nicht mehr unter dem Tisch vor,wenn der Kater in der nähe war.
Frauchen musste ihn auf den Arm nehmen und ihn an den Kater vorbei tragen.


[PL] [lach]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich renoviere meine Wohnung nicht, ich warte bis sich die Moleküle zufällig in die gewünschte Position rücken.
Physikalisch betrachtet ist das nicht ausgeschlossen, nur unwahrscheinlich.
Es besteht also Hoffnung.

(samsa )


Bild
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 18969
Registriert: 07.2014
Wohnort: Berlin-Spandau
Danke gegeben: 3153
Danke bekommen: 1984x in 1680 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: Nice

Re: Mein Kater hat sich gewehrt.......

Ungelesener Beitragvon samsa » 6. Mai 2017, 11:10

Das erinnert mich an meine, inzwischen leider verstorbene, Katze. Sie war eine blaublütige norwegische Waldkatze aus edlem Geschlecht mit eigenem Stammbaum. Und das wusste sie auch. Sehr arrogant und selbstbewusst, immer mit tänzelnden Bewegungen durch den Raum flaniert (meine Mutter meinte, sie würde nicht gehen, sondern schweben). Rein äußerlich das süßeste und zärtlichste Kätzchen, das man sich vorstellen kann. In Wahrheit aber ein kleines Monster.
Regelmäßig hat sie auf dem Balkon Vögel gefangen, bis sich selbst auf den Baum gegenüber vom Haus keine mehr gesetzt haben. Wie sie die durch das Katzennetz erwischt hat, weiß ich nicht. Außerdem hat sie alle Tiere in ihrer Umgebung gehasst. Den Kater meiner Eltern hat sie regelmäßig so arg verprügelt, dass dieser einen großen Bogen um sie machen musste. Am liebsten saß sie auf der Sofalehne und hat gewartet, bis er vorüberging, um ihm dann ein paar schallende Ohrfeigen zu geben. Ebenso verfuhr sie mit dem Dackel meiner Eltern. Der liebt Katzen über alles und ist eigentlich sehr aufgeschlossen und begeisterungsfähig. Den Kater hat er sehr geliebt und intensiv beschmust. Sobald meine Prinzessin den Raum betrat, hat er gewinselt, den Schwanz eingezogen und sich ins hinterste Eck verzogen. Sie hat sich manchmal einen Spaß daraus gemacht, sich in die Eingangstür gesetzt und ihn einfach nur angestarrt. Der Arme saß dann ewig in den kleinsten Räumen gefangen und hat sich nicht gerührt. Ja, so war sie, meine Kleine...
Jeder Mensch ist ein Abgrund. Es schwindelt einem, wenn man hinabsieht. - Georg Büchner (Woyzeck)
Benutzeravatar
samsa
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1668
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 1462
Danke bekommen: 354x in 303 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

folgende User möchten sich bei samsa bedanken:
Lillith

Re: Mein Kater hat sich gewehrt.......

Ungelesener Beitragvon Lillith » 6. Mai 2017, 11:13

Rein äußerlich das süßeste und zärtlichste Kätzchen, das man sich vorstellen kann. In Wahrheit aber ein kleines Monster.

[42 also ganz Frau, ja ?


Ich bin ja absolut kein Katzenfan, aber diese Storys sind der Hammer [PL] [lach]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich renoviere meine Wohnung nicht, ich warte bis sich die Moleküle zufällig in die gewünschte Position rücken.
Physikalisch betrachtet ist das nicht ausgeschlossen, nur unwahrscheinlich.
Es besteht also Hoffnung.

(samsa )


Bild
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 18969
Registriert: 07.2014
Wohnort: Berlin-Spandau
Danke gegeben: 3153
Danke bekommen: 1984x in 1680 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: Nice

Re: Mein Kater hat sich gewehrt.......

Ungelesener Beitragvon Lukes » 8. Mai 2017, 23:24

Ich hatte mal eine Katze (Mädchen),die hat jedenin die Wohnung gelassen,
wenn du drin warst,ahat sie sich auf die Sofa Lehne gesetzt und du durftest dich nicht bewegen,sonst hätte sich dir einen gehauen.
Wenn du zb.eine Tüte oder Tasche mitgebracht hattest,durftest du die nicht ohne meine genehmigung wieder anfassen,da ist sie gleich auf die los gegangen,
Ich musste das teil dann nehem und es dir geben,dann war alles gut.

Sie saß auch gern auf den Badewannenrand wenn jemand auf dem Klo saß,whe du wolltest aufstehen,
hast keine chance gehabt.

Meine Kumpels kamen nur wenn ich sie weggesperrt bzw. in der Stube hatte.

Es gibt ebend auch Wachkater und nicht nur Wachhunde.

[PL] [PL] [PL] [PL] [juhu] [juhu] [juhu] [hehe] [hehe] [hehe]
Benutzeravatar
Lukes
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 344
Registriert: 11.2014
Wohnort: Hannover
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 24x in 15 Posts
Highscores: 9
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Mein Kater hat sich gewehrt.......

Ungelesener Beitragvon Lukes » 8. Mai 2017, 23:28

Aber das mein Kater einmal ein Hähnchenschenkel gefangen hat,hab ich mal erzählt oder ?
Weil der Hähnchelschenkel wollte ja weg laufen.

[lach] [lach] [lach]
Benutzeravatar
Lukes
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 344
Registriert: 11.2014
Wohnort: Hannover
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 24x in 15 Posts
Highscores: 9
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Mein Kater hat sich gewehrt.......

Ungelesener Beitragvon Lukes » 9. Mai 2017, 12:08

Wenn das mein Katzele wissen würde,das das keiner wissen will,was sie geleistet hat,dann wäre sie Katzensauer,sie war ja ein Held. [juhu] [juhu] [juhu]
Benutzeravatar
Lukes
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 344
Registriert: 11.2014
Wohnort: Hannover
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 24x in 15 Posts
Highscores: 9
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Katzen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron