Empfehlenswerte Kochbücher?

Hier findest du Rezepte und nebenbei geht es hier auch um das Verspeisen und um das Kochen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 331

Empfehlenswerte Kochbücher?

Ungelesener Beitragvon Blair » 8. Dez 2014, 16:57

Hallo Leute,

ich stöber gern in Kochbüchern und bin immer wieder mal auf der Suche nach neuen Schätzen. Habt ihr Tipps für empfehlenswerte Lektüre? Was sind eure Favoriten? Freue mich über Tipps (wenn möglich eher zum Kochen als zum Backen) - bin offen für alle möglichen Stile, Küchen, Ideen... :)

Danke!
Mach es wie die Sonnenuhr - zähl die heitren Stunden nur!
Benutzeravatar
Blair
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: 12.2014
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Empfehlenswerte Kochbücher?

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 8. Dez 2014, 17:49

mein Lieblingskoch ist Tim Mälzer!
Es gibt auch wunderschöne Kochbücher von ihm!
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: Empfehlenswerte Kochbücher?

Ungelesener Beitragvon Jacko » 8. Dez 2014, 18:24

HAb gerade nochmal nachgesehen, ich habe 11 Kochbücher, die als Staubfänger und Regalplatzbeleger ihr Dasein fröhnen. Nur eines davon würde ich tatsächlich behalten, die anderen.... [überleg] brauch ich nicht.
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Empfehlenswerte Kochbücher?

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 8. Dez 2014, 18:46

Ich sammle Kochbücher,habe mindestens 60 Stück.
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: Empfehlenswerte Kochbücher?

Ungelesener Beitragvon Jacko » 8. Dez 2014, 19:18

[11 so viel kannst do nie essen!! [1
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Empfehlenswerte Kochbücher?

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 8. Dez 2014, 19:31

nee aber lesen und mir die schönen Bilder anschauen!
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: Empfehlenswerte Kochbücher?

Ungelesener Beitragvon Jacko » 8. Dez 2014, 19:36

Das macht Hunger und nicht satt. Ich bräuchte die umgekehrte Variante.... [44
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Empfehlenswerte Kochbücher?

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 8. Dez 2014, 19:53

Ich liebe solche Fotos von schönen Gerichten.
Außerdem regen sie die Kreativität an.
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: Empfehlenswerte Kochbücher?

Ungelesener Beitragvon Mera » 8. Dez 2014, 23:26

Ich habe 6 Kochbücher, die stehen mehr zur Zierde im Küchenregal.
Ich sehe mir auch gerne die Bilder an, oder ich les auch mal was zur Anregung, koche aber lieber ohne Rezept, frei nach Gefühl.
Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor ? (Charles Dickens)
Benutzeravatar
Mera
Süße Versuchung
Süße Versuchung
 
Beiträge: 3129
Registriert: 11.2014
Danke gegeben: 1004
Danke bekommen: 824x in 653 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Empfehlenswerte Kochbücher?

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 9. Dez 2014, 05:38

Ich hab auch nen riesigen stapel koch bücher (hab noch nicht gezählt) nutze aber bevorzugt die online variante Chefkoch.de
zudem koch ich nie 100% nach rezept.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7843
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 528
Danke bekommen: 617x in 569 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Nächste

Zurück zu "Rezepte, Kochen und Verspeisen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

empfehlenswerte kochbücher
cron