Geschälte, verpackte Orangen

Hier findest du Rezepte und nebenbei geht es hier auch um das Verspeisen und um das Kochen.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 837

Geschälte, verpackte Orangen

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 7. Mär 2016, 15:06

Der Verpackungswahnsinn kennt scheinbar keine Grenzen mehr:

Ein US-Supermarkt verkaufte jetzt einzeln abgepackte, geschälte Orangen - zum Preis von 5,99 US-Dollar. Erst als das Netz tobte, gab der Laden nach.

Geschälte, verpackte Orangen

Ein Irrsinn, was dem Supermarkt da eingefallen ist. [so}
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7363
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 280x in 260 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Geschälte, verpackte Orangen

Ungelesener Beitragvon R3ckZ » 7. Mär 2016, 15:19

Wenn doch die Natur diesen Orangen eine Möglichkeit gegeben hätte einen Schutz vor der Umwelt aufzubauen damit wir diese nicht in Plastikverpackungen anbieten müssen...

P.S.
die wurden schon seit 2014 angeboten ;)

edit: man sollte sich vorher mal den Bericht durchlesen, da stand ja das drinne, was ich auch geschrieben habe :D
Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann.
~Francis Picabia
Benutzeravatar
R3ckZ
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 475
Registriert: 10.2015
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 26x in 24 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: Stimmungslos

Re: Geschälte, verpackte Orangen

Ungelesener Beitragvon CarlaBarla » 7. Jul 2016, 17:17

Das sagt leider sehr viel über unsere Gesellschaft aus, wenn wir geschälte Orangen in einer Plastikverpackung kaufen....und zu diesem Preis auch noch...... :RkzQx:
Ständig in Bewegung, ob online oder beim Training
Benutzeravatar
CarlaBarla
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.2015
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Geschälte, verpackte Orangen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 7. Jul 2016, 17:53

Seit wann hat unsere Gesellschaft den Dollar?

Nein, im ernst, es war klar das sowas kommen würde.
Fast alles was beim Kunden zuhause Zeit in Anspruch nimmt hat einen Markt, so das dieser seine Zeit sinnvoller nutzen kann.(Dieser Schnittkram, Fertigessen usw.)
Man kann es aber auch anders formulieren, hier wird auf die Faulheit des Menschen gesetzt mit der begründung, das er es nicht selbst machen muss.
Hier geht es zum > Adventskalender <

Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7552
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 504
Danke bekommen: 592x in 547 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Geschälte, verpackte Orangen

Ungelesener Beitragvon samsa » 7. Jul 2016, 18:03

Ich finds praktisch. Ich würd mir die Dinger kaufen. [42
Jeder Mensch ist ein Abgrund. Es schwindelt einem, wenn man hinabsieht. - Georg Büchner (Woyzeck)
Benutzeravatar
samsa
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1705
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 1467
Danke bekommen: 357x in 306 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Geschälte, verpackte Orangen

Ungelesener Beitragvon ViolaAnn » 8. Jul 2016, 08:18

Yuhu und da wundert man sich dann das die Erde total kaputt und übermüllt ist.. :Dckqt:
Benutzeravatar
ViolaAnn
Neuling
Neuling||
 
Beiträge: 35
Registriert: 06.2016
Wohnort: Hessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Geschälte, verpackte Orangen

Ungelesener Beitragvon Jacko » 8. Jul 2016, 09:40

Wer jetzt eine Technik entwickelt, um das Mikroplastik ganz einfach aus dem Meerwasser fischen kann, der würde eventuell den goldenen Reibach machen!

Mein Erdbeerladen hat die Plastikschalen abgeschafft und nutzt nur noch Pappschachteln. Allerdings verkauft er Aprikosen und Pfirsiche immer noch in Plastiktüten. Deswegen habe ich einmal eine Pappkiste in den Kofferraum geworfen und brauche seitdem kein Pastik mehr. Aber ich gebe auch zu, ich könnte an vielen Stellen noch konsequenter sein.

Aber geschälte Orangen oder vorgeschnittenes Obst gibt es bei mir nicht! [nee]
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal!
Hessische Weisheit
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8621
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 770
Danke bekommen: 1475x in 1209 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Geschälte, verpackte Orangen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 8. Jul 2016, 09:56

Och vorgeschnittenes obst gibts bei mir schon, aber das schneid ich für gewöhnlich selbst...
Naja Plastik an sich ist bei mir ehr so n bissel mittelmäßig, wenns geht verzichte ich drauf, aber ab und an hol ich mir einen Plastebeutel beim einkaufen... Kunststofftaschen schützen besser vor Verunreinigung und Feuchtigkeit als Stofftaschen.

Btw gibt es so eine Technik schon. Es ist nur nicht lohnenswert sie anzuwenden, weil nur wenige danach verlangen.
Man könnte jetzt zwar schon einen Reibach machen, wie du es formulierst, aber wenn die nöte deswegen größer werden, wird auch der reibach größer. ; )
Hier geht es zum > Adventskalender <

Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7552
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 504
Danke bekommen: 592x in 547 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

folgende User möchten sich bei Joe12 bedanken:
Jacko

Re: Geschälte, verpackte Orangen

Ungelesener Beitragvon samsa » 8. Jul 2016, 09:58

Naja, das deutsche Umweltbewusstsein in allen Ehren, aber solange über 85% des Plastikmülls aus Südostasien stammen, hilft es reichlich wenig, wenn ein deutscher Verbraucher auf Plastikverpackungen verzichtet. Ähnlich wie bei den CO2-Emissionen halte ich das vielbeschworene Plädoyer für ein umweltbewusstes Leben eher für eine Wohlstandsmarotte mit geringem globalen Nutzen. Letztlich können wohl nur strukturelle, von oben verordnete Reformen - und zwar weltweit - wirklich etwas gegen ökologische Katastrophen ausrichten.
Jeder Mensch ist ein Abgrund. Es schwindelt einem, wenn man hinabsieht. - Georg Büchner (Woyzeck)
Benutzeravatar
samsa
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1705
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 1467
Danke bekommen: 357x in 306 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

folgende User möchten sich bei samsa bedanken:
Joe12, Jacko

Re: Geschälte, verpackte Orangen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 8. Jul 2016, 10:01

Dass das nichts wird dürfte aber klar sein?

Man schaue sich nur die Bemühungen an, die man bis jetzt unternommen hat: Gespräche, bei denen jeder Landesvertreter das gewünschte weiter aufweicht und dessen reste letztlich von den dazugehörigen Regirungen unterminiert werden.
Hier geht es zum > Adventskalender <

Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7552
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 504
Danke bekommen: 592x in 547 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Nächste

Zurück zu "Rezepte, Kochen und Verspeisen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

content