Gibt es Baby-Karotten oder gibt es sie nicht?

Hier findest du Rezepte und nebenbei geht es hier auch um das Verspeisen und um das Kochen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 201

Gibt es Baby-Karotten oder gibt es sie nicht?

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 21. Apr 2016, 17:05

Zuletzt sorgte ein Artikel der Washington Post im Netz für irritierte Konsumenten. In diesem wurde beschrieben, wie die Mini-Karotten tatsächlich entstehen: Aus normal großen Karotten nämlich, die geschält, zerkleinert und schließlich in die typische Babykarottenform gebracht würden. Die Idee eines findigen Amerikaners, der auf diese Weise weniger perfekt gewachsene Karotten vor der Entsorgung rettete und so seinen Absatz steigerte.

Vorweg: Es stimmt schon - eine Karottensorte namens "Babykarotten" gibt es tatsächlich nicht, aber es gibt spezielle Sorten, die besonders zart sind und auch früher geerntet werden können.

Die Geschichte um den Babykarotten-Schwindel ist in Teilen schon richtig, aber nicht 1 : 1 auf Österreich umzulegen.

Gibt es Baby-Karotten oder gibt es sie nicht?

Ich dachte auch immer die Baby-Karotten wären ganz junge Karotten.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7363
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 280x in 260 Posts
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Rezepte, Kochen und Verspeisen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast