Kohlrabi-Gemüse

Hier findest du Rezepte und nebenbei geht es hier auch um das Verspeisen und um das Kochen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 348

Kohlrabi-Gemüse

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 4. Mai 2015, 11:01

Kohlrabi-Gemüse

Ich koche Kohlrabi-Gemüse ganz einfach nach alter Art:

Einige Kohlrabi schälen und raspeln, ebenso einige Karotten raspeln.

Eine leichte Mehlschwitze aus Butter und Dinkel-Vollkornmehl machen, mit kaltem Wasser aufgießen, die Kohlrabi- und Karotten-Raspeln hineingeben, mit Salz und Muskat würzen.

Sauren Rahm (Schmand) mit Wasser und etwas Dinkel-Vollkornmehl versprudeln und dazu geben. Alles kochen bis es weich ist und feingeschnittene Petersilie dazu geben.

Dazu essen wir Petersilien-Kartoffeln.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Kohlrabi-Gemüse

Ungelesener Beitragvon Jacko » 4. Mai 2015, 12:04

Kohlrabi überlebt bei mir nicht bis zum Kochtopf!

Qurak-Kräuterdip mit essig schön säuerlich gemacht, Kohlrabi in Stäbchen geschnitten..... ersetzt jedes Salzstangenpacket! [PL]

Und geht auch ohne Dipp... [1
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Kohlrabi-Gemüse

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 4. Mai 2015, 12:38

Jacko,so esse ich Kohlrabi auch sehr gerne.

Ansonsten dünste ich ihn solange,dass er noch Biss hat und schwenke ihn in Butter.Petersilie drauf und dazu Pellkartoffeln.
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: Kohlrabi-Gemüse

Ungelesener Beitragvon Jacko » 4. Mai 2015, 16:44

Ich bin ja ein alter Suppenkasper, von daher wird bei mir immer wieder etwas Siedfleisch gekocht und dann gibt es eine Gemüsesuppe. Klare Brühe und darin gekocht alles, was irgendwie reinpasst, Broccoli, Kohlrabi, Karotten, Zucchini, Zwiebel, Kartoffeln und eine Hand voll Spätzle oder dickere Suppennudeln.

Schmeckt lecker und liegt nur bei Überfressen im Magen... {55
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Kohlrabi-Gemüse

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 4. Mai 2015, 19:11

ich mag es nicht wenn Gemüse zerkocht wird.Bei mir muss es bissfest sein!
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: Kohlrabi-Gemüse

Ungelesener Beitragvon Jacko » 4. Mai 2015, 19:27

So lange soll man es auch nicht kochen! Knackig muss es sein!
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!


Zurück zu "Rezepte, Kochen und Verspeisen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast