Zu viel Chilli essen Tödlich?

Hier findest du Rezepte und nebenbei geht es hier auch um das Verspeisen und um das Kochen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2682

Zu viel Chilli essen Tödlich?

Ungelesener Beitragvon jasmin » 10. Mär 2011, 21:07

Ist das verspeisen von Chilli eigentlich so gefährlich das es auch Tödlich sein kann?
Habe mir heute vom Netto Chilli Mix gekauft wo c.a. 6 Chillischoten in einer kleinen Schachtel sind und das sind viele verschiedene Sorten. Beim Abendessen dann wollte ich mal die Chillilschoten probieren und die Kinder sagten ich solle mir eines aussuchen und ich nahm natürlich das schärfste was ich erst danach gelesen habe auf der Verpackung [28

Habe natürlich auch 2 mal kräftig abgebissen und mir lief das Wasser aus den Augen, Nase und Mund raus......Boahh und dieser Schmerz. Ich habe noch nie in meinem Leben sowas scharfes gegessen.
Was kann eigentlich bei scharfen Chillischoten passieren wenn man große mengen zu sich nimmt? [überleg]
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 896
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: Zu viel Chilli essen Tödlich?

Ungelesener Beitragvon Knuddelbär-balu » 10. Mär 2011, 22:18

Du verdirbst Dir den Magen ...

Die Schärfe kommt vom Capsaicin, ein aus Pflanzen der Gattung Capsicum (Paprika, aus der Familie der Nachtschattengewächse Solanaceae) gewonnenes Alkaloid, das nur bei Säugetieren durch Wirkung auf spezifische Rezeptoren einen Hitze- oder Schärfereiz etwa beim Verzehr von Paprika- oder Chilischoten (botanisch richtige Bezeichnung Paprika- oder Chilibeere, siehe: Capsicum) hervorruft.

.. mehr bei Wiki ..

Es ist jedoch nicht bekannt, das es tödlich ist - nur sehr sehr schmerzhaft ... [lach]

Allerdings gibt es Forschungen, dass Capsaicin Prostata-Krebszellen (ab)töten können ..
.. mehr hier !

Wenn Du mal wieder scharfe Schillischoten probierst; gegen die Schmerzen und das Brennen hilft am besten Fett - z.B. Speiseöl ...
Wenn es also mal wieder zu scharf war : Mit einem Esslöfel oder Schluck Ölivenöl gurgeln .. aber nicht runterschlucken !!
Bild

„Ist das Kunst – oder kann das weg ?“
Benutzeravatar
Knuddelbär-balu
Premium Account
Premium Account
 
Beiträge: 4749
Registriert: 08.2009
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 343x in 274 Posts
Highscores: 444
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Zu viel Chilli essen Tödlich?

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 11. Mär 2011, 05:15

Chilis sind doch eigentlich ein Gewürz und so sparsam sollte man sie auch verwenden beim Kochen. Einfach so roh essen, würde ich die nicht, obwohl es auch Leute gibt, die Chilis roh essen können.

Dass eine größere Menge Chilis zum Tod führen kann, kann ich mir schon vorstellen.
Wenn man immer auf seinen Körper hört, kann das nicht passieren.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zu viel Chilli essen Tödlich?

Ungelesener Beitragvon jasmin » 11. Mär 2011, 09:20

Wenn Du mal wieder scharfe Schillischoten probierst; gegen die Schmerzen und das Brennen hilft am besten Fett - z.B. Speiseöl ...
Wenn es also mal wieder zu scharf war : Mit einem Esslöfel oder Schluck Ölivenöl gurgeln .. aber nicht runterschlucken !!

Ich habe Gestern glaube ich an die 10 Gläser kaltes Wasser getrunken damit dieser blöde Schmerz endlich aufhört. Wenn ich Öl gurgeln würde, wäre ich bestimmt ganz schnell auf der Toilette um mich zu übergeben.
Naja wenn´s hilft [hehe] Boah der Gedanke macht mir schon schlecht.

Chilis sind doch eigentlich ein Gewürz und so sparsam sollte man sie auch verwenden beim Kochen. Einfach so roh essen, würde ich die nicht, obwohl es auch Leute gibt, die Chilis roh essen können.

Dass eine größere Menge Chilis zum Tod führen kann, kann ich mir schon vorstellen.
Wenn man immer auf seinen Körper hört, kann das nicht passieren.


Ich Liebe das rohe Chilli Essen, ich weiß nicht warum aber irgendwie ist es wie eine Herausforderung. Man kann seine Schmerzgrenze Testen beim Essen [lach] Hört sich komisch an aber ohne Chilli wäre das Essen bei mir Langweilig. Aber seit Gestern habe ich jetzt etwas Angst vor Chilli [nee]

Ich merke aber immer wenn man Chilli ißt kommt der Schmerz erst nach paar Sekunden und es gibt dann so einen höhepunkt nach 5 Minunten und nach c.a. 10 Minuten ist der Schmerz wieder vorbei.
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 896
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: Zu viel Chilli essen Tödlich?

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 11. Mär 2011, 13:59

jasmin, sag mal, isst du zu jedem Essen Chili?
So gern teste ich meine Schmerzgrenze nicht aus. [hmmm]

Über Chilischoten habe ich das eben gelesen:

Chilischoten sind Leidenschaft schlechthin, daher nicht nur in der Küche,
sondern auch in Liebeszaubern sehr wirkungsvoll. Macht Sie unwiderstehlich
und hält so die Treue im Haus.
Verstärkt aber auch ihren Abwehrzauber, wenn Sie rotes Chilipulver vor den
Fenstern und der Tür verstreuen.

Aus: "Die Magie der Elemente - Feuer"
von Ulrike Ascher
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zu viel Chilli essen Tödlich?

Ungelesener Beitragvon jasmin » 11. Mär 2011, 16:39

Ja fast zu jedem Essen brauche ich Chilli, das ist schon so wie eine Sucht bei mir [hehe]

Chilischoten sind Leidenschaft schlechthin, daher nicht nur in der Küche,
sondern auch in Liebeszaubern sehr wirkungsvoll. Macht Sie unwiderstehlich
und hält so die Treue im Haus.
Verstärkt aber auch ihren Abwehrzauber, wenn Sie rotes Chilipulver vor den
Fenstern und der Tür verstreuen.


Das ist ja interessant [ahm] Aber was ist ein Abwehrzauber? b.z.w. wie ist das gemeint?
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 896
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: Zu viel Chilli essen Tödlich?

Ungelesener Beitragvon Knuddelbär-balu » 11. Mär 2011, 20:26

Ich mag die kleinen, scharfen, eingelegten, grünen Pepperonies. Ich schnipsele mir immer gern ein oder zwei von ihnen in mein Essen, wenn ich es etwas schärfer mag ...

Chillis sind mir meist zu heftig, nur ab und zu verwende ich Tabasco. Ich mag das grüne Tabasco, das ist fruchtiger ...

Wenn Ihr meinen geposteten Wiki - Beitrag zu Capsaicin gelesen habt, könnt Ihr sicher sein, dass man an Chillis eigentlich nicht sterben kann - wenn Ihr allerdings einen empfindlichen Kreislauf habt, könnte daher Gefahr drohen ...

@Jasmin ... Capsaicin ist definitiv NICHT wasserlöslich - d.h. Wasser oder andere Getränke helfen überhaupt nicht ...
Capsaicin ist nur fett- und alkohollöslich. Nun ist hochprozentiger Alkohol noch unangenehmer im Mund ...
Statt Öl (was allerdings am besten hilft) kannst Du auch Sahne, Crème Fraiche, Sahnejoghurt oder Vollmilch nehmen ... je fetter, je besser ...
Bild

„Ist das Kunst – oder kann das weg ?“
Benutzeravatar
Knuddelbär-balu
Premium Account
Premium Account
 
Beiträge: 4749
Registriert: 08.2009
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 343x in 274 Posts
Highscores: 444
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Zu viel Chilli essen Tödlich?

Ungelesener Beitragvon jasmin » 12. Mär 2011, 08:13

@Jasmin ... Capsaicin ist definitiv NICHT wasserlöslich - d.h. Wasser oder andere Getränke helfen überhaupt nicht ...
Capsaicin ist nur fett- und alkohollöslich. Nun ist hochprozentiger Alkohol noch unangenehmer im Mund ...
Statt Öl (was allerdings am besten hilft) kannst Du auch Sahne, Crème Fraiche, Sahnejoghurt oder Vollmilch nehmen ... je fetter, je besser ...

Aber mit kaltem Wasser im Mund ist der Schmerz auch etwas besser geworden. Danke für die Tips balu. Ich denke nicht, dass ich jetzt nochmal Chillis essen werde nach dem was da passiert ist.

Das war halt auch eine gemeine Chillischote gewesen. Man beißt 2 mal rein und erst danach kommt der Schmerz [hehe] Der Schmerz ist dann eigentlich nur nachdem Aus Atmen da. Aber sowas hinterhältiges habe ich noch nie gesehen.
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 896
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: Zu viel Chilli essen Tödlich?

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 13. Mär 2011, 04:14

Willst du jetzt das Chili-Essen ganz aufgeben?

Du brauchst ja die ganz scharfen nicht mehr essen, sondern nur die die du bisher auch gegessen hast. Die haben dir ja gut getan.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zu viel Chilli essen Tödlich?

Ungelesener Beitragvon bellasonja » 13. Mär 2011, 10:48

Also ab und an esse ich Chilli roh. Nur zuviel darf ich dann nicht essen, bekomme dann den "flotten" Otto.
liebe Grüsse Sonja mit Zoo
Benutzeravatar
bellasonja
Bellissima
Bellissima
 
Beiträge: 3765
Registriert: 10.2010
Wohnort: Frankenland
Danke gegeben: 355
Danke bekommen: 156x in 140 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Nächste

Zurück zu "Rezepte, Kochen und Verspeisen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

zu viel chili gegessen

zu viel chili

chilli essen

zu viel Chili Schote gegesen

zuviel chili gegessen

zuviel Chilli gefährlich

http:www.allroundtalk.comrezepteviel-chilli-essen-todlich-t5504.html

was passiert wenn man chili isst ist chili tödlich kind chilipulver gegessen chili roh essen was bewirkt zuviel chilli zu viel chilli gegessen was tun zu viel chili gegessen was tun zu viele chilis gegessen ist das gefärlich viel rote chili essen chili zu viel auf chilli essen chilli roh gegessen schädlich zuviel chili