Wenn Frauen kein Brot wollen

Hier findest du Rezepte und nebenbei geht es hier auch um das Verspeisen und um das Kochen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 503

Wenn Frauen kein Brot wollen

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 17. Mär 2016, 13:52

Weil ich nett bin, frage ich meine Freundin, ob sie auch ein Käsebrot möchte. „Nein, nein, ich brauch nichts, danke“, sagt sie. Wer nicht will, der hat schon.

Ich geh’ in die Küche, schneide eine große Scheibe vom Brotkanten ab, belege sie dick mit würzigem Käse und kehre zurück ins Wohnzimmer. Ich habe noch nicht mal Platz genommen, da fischt sie das Brot von meinem Teller. „Lecker, machst du mir auch eins?“

Argh! Wie ein Rumpelstilzchen stampfe ich davon – und mache MIR ein Brot. Und nächstes Mal frag ich gar nicht erst. Ich mache gleich zwei.

Wenn Frauen kein Brot wollen

Kennt ihr das auch? [lach]
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7363
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 280x in 260 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn Frauen kein Brot wollen

Ungelesener Beitragvon Jacko » 17. Mär 2016, 14:00

In abgeschwächter Form kam das bei meiner Ex auch vor. Lag aber daran, dass bei der Frage: Willst ein Brot? sie die klassische Vorstellung einer Scheibe Brot hatte mit Wurst oder Käse drauf.

Gemacht habe ich aber immer: Scheibe Brot, schräg geschnitten (Wegen der Optik!) Auf die Wurst etwas Salat, ein Stück Tomate oder Radieschen, Senf, wenns passte oder auch sonst noch was Schönes und meist dann noch ein Essiggürkchen dazugelegt. Kein Wunder, dass sowas dann Appetit auslöst... [lach]
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal!
Hessische Weisheit
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8621
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 770
Danke bekommen: 1475x in 1209 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Wenn Frauen kein Brot wollen

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 17. Mär 2016, 14:43

So schöne Brötchen! [PL] Da würde wohl jeder Hunger bekommen.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7363
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 280x in 260 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn Frauen kein Brot wollen

Ungelesener Beitragvon Jacko » 17. Mär 2016, 17:17

stimmt! [42
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal!
Hessische Weisheit
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8621
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 770
Danke bekommen: 1475x in 1209 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Wenn Frauen kein Brot wollen

Ungelesener Beitragvon salt » 18. Mär 2016, 04:43

Ich bin da konsequenter, entweder ich will Brot dann sage ich das auch oder eben nicht und dann futtere ich auch ncht das Brot meinens Gegenübers weg.
Noch lebt mein Körper, noch bin ich da! Noch schreit mein Geist, doch es ist jeden egal! Noch kämpfe ich, doch wielange noch!
Benutzeravatar
salt
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 3160
Registriert: 05.2012
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 121x in 112 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Wenn Frauen kein Brot wollen

Ungelesener Beitragvon Jacko » 18. Mär 2016, 06:45

Naja, ich fand diese Form der Zweisamkeit immer irgendwie nett. Ich wusste ja für die Zukunft, was ich machen muss...
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal!
Hessische Weisheit
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8621
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 770
Danke bekommen: 1475x in 1209 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Wenn Frauen kein Brot wollen

Ungelesener Beitragvon R3ckZ » 18. Mär 2016, 11:11

Ich mache mir eh immer zu viel zum Essen. Da bleibt für Frau, Kind, Hund, Nachbarn und Gemeinde was übrig...wenn ich erstere 3 nur hätte :D
Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann.
~Francis Picabia
Benutzeravatar
R3ckZ
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 475
Registriert: 10.2015
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 26x in 24 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: Stimmungslos

Re: Wenn Frauen kein Brot wollen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 18. Mär 2016, 14:35

ich kenns auch...
Hier geht es zum > Adventskalender <

Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7552
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 504
Danke bekommen: 592x in 547 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Wenn Frauen kein Brot wollen

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 18. Mär 2016, 16:52

Ja ja, das Weib, ein undurchsichtiges Wesen, von unfaufklärbarer Widersprüchlichkeit und starken volitiven Schüben. -:)
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1228
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 60
Danke bekommen: 116x in 102 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Wenn Frauen kein Brot wollen

Ungelesener Beitragvon Lillith » 24. Mär 2016, 18:05

Schreiberling hat geschrieben:Ja ja, das Weib, ein undurchsichtiges Wesen, von unfaufklärbarer Widersprüchlichkeit und starken volitiven Schüben. -:)


Na, das klingt doch phantastisch. [PL]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich renoviere meine Wohnung nicht, ich warte bis sich die Moleküle zufällig in die gewünschte Position rücken.
Physikalisch betrachtet ist das nicht ausgeschlossen, nur unwahrscheinlich.
Es besteht also Hoffnung.

(samsa )


Unglaublich: Eine Pizza mit dem Radius z und der Dicke a hat das Volumen Pi*z*z*a

Bild
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19017
Registriert: 07.2014
Wohnort: Berlin-Spandau
Danke gegeben: 3159
Danke bekommen: 1991x in 1687 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: Nice

Nächste

Zurück zu "Rezepte, Kochen und Verspeisen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast