Entenfütterverbot

Hier kannst du über Krankheiten, Pflege, Art und Haltung von Tieren diskutieren. Gerne darfst du uns hier aber auch dein eigenes Haustier vorstellen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 93

Entenfütterverbot

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 9. Feb 2014, 14:23

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum herrscht Entenfütterverbot.
Das gilt aber nicht für Neu-Ulm.
Was auf der einen Seite der Donau illegal ist, wird auf der anderen nicht geahndet.
Entenfütterverbot

Füttert ihr auch gerne Enten?
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Entenfütterverbot

Ungelesener Beitragvon Speedy Harmonie » 23. Nov 2015, 22:04

Ich müsste schon lügen, wenn ich es verneinen würde. Aber man soll es ja lassen, wegen weil das ja wohl die Flora des Wasser schädigen würde, dass der Sauerstoffgehalt sinkt und sich dann Algen bilden.
Manche Taten sind gewollte Gedanken!
Benutzeravatar
Speedy Harmonie
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.2014
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Highscores: 27
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast