Erstmals lebender Anglerfisch gefilmt

Hier kannst du über Krankheiten, Pflege, Art und Haltung von Tieren diskutieren. Gerne darfst du uns hier aber auch dein eigenes Haustier vorstellen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 190

Erstmals lebender Anglerfisch gefilmt

Ungelesener Beitragvon Jessi » 1. Dez 2014, 12:23

Zum ersten Mal haben Wissenschaftler einen Tiefsee-Schwarzanglerfisch in seinem natürlichen Element gefilmt: in der ewigen Nacht der Tiefsee.


Weiterlesen / Video
Benutzeravatar
Jessi
 

Re: Erstmals lebender Anglerfisch gefilmt

Ungelesener Beitragvon Winni2601 » 1. Dez 2014, 12:38

Der Film kommt mir irgendwie animiert vor?!
Gestern Abend kamen 2 Reportagen über Magaledon, wo ja behauptet wird, dass er nicht ausgestorben sei, sondern noch vermutlich in der Tiefsee existieren würde. Während andere behaupten, dass die Sichtungen andere Hintergründe hätten und es Blödsinn sei. Aber wir wissen über die Tiefsee bislang kaum etwas. Auch der Riesenmaulhai und andere ausgestorben geglaubte Tierarten wurden ja erst vor kürzerer Zeit entdeckt.
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.
Benutzeravatar
Winni2601
der Fluffige
der Fluffige
 
Beiträge: 8416
Registriert: 08.2014
Wohnort: Südhessen
Danke gegeben: 1077
Danke bekommen: 1522x in 1255 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Empfohlen von Freunden
Aktuelle Stimmung: mal so, mal so

Re: Erstmals lebender Anglerfisch gefilmt

Ungelesener Beitragvon Jessi » 1. Dez 2014, 12:53

Mir kam es auch etwas animiert vor, Winni [überleg]
möchte jetzt aber nicht unbedingt an der Echtheit der Aufnahmen zweifeln. Technisch gesehen sollte so eine Aufnahme mittlerweile schon möglich sein...
Benutzeravatar
Jessi
 

Re: Erstmals lebender Anglerfisch gefilmt

Ungelesener Beitragvon Chefstratege » 5. Dez 2014, 19:31

Der könnte so aussehen...auch in echt....
Aber ich bin auch kein Experte für Videoanalyse.
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
Benutzeravatar
Chefstratege
||
 
Beiträge: 11649
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 304
Danke bekommen: 1333x in 1096 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Erstmals lebender Anglerfisch gefilmt

Ungelesener Beitragvon Winni2601 » 5. Dez 2014, 19:36

Ich habe die Tage einen Film über die Tiefsee gesehen. Da hatten sie auch diesen Anglerfisch gefilmt. Ich ziehe auch nicht die Existenz dieses Fisches in Zweifel, den gibts wirklich. Nur dieses Filmchen wirkte irgendwie animiert.
Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.
Benutzeravatar
Winni2601
der Fluffige
der Fluffige
 
Beiträge: 8416
Registriert: 08.2014
Wohnort: Südhessen
Danke gegeben: 1077
Danke bekommen: 1522x in 1255 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Empfohlen von Freunden
Aktuelle Stimmung: mal so, mal so

Re: Erstmals lebender Anglerfisch gefilmt

Ungelesener Beitragvon Chefstratege » 5. Dez 2014, 19:38

Das hatte ich schon verstanden. Ich wollte ausdrücken, dass ich mich selbst nicht auf eine Fälschung festlegen würde. Das jemand an der Existenz des Fisches zweifelt, da war ich gar nicht drauf gekommen...
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
Benutzeravatar
Chefstratege
||
 
Beiträge: 11649
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 304
Danke bekommen: 1333x in 1096 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Erstmals lebender Anglerfisch gefilmt

Ungelesener Beitragvon Jessi » 5. Dez 2014, 21:28

Ich ziehe auch nicht die Existenz dieses Fisches in Zweifel, den gibts wirklich.


Wird denn die Echtheit des Fisches wirklich in Zweifel gezogen? Wusste ich bisher noch gar nicht [überleg]
Benutzeravatar
Jessi
 

Re: Erstmals lebender Anglerfisch gefilmt

Ungelesener Beitragvon Jessi » 5. Dez 2014, 21:35

aber könnte das was mit der Bildwiederholungsrate zu tun haben?


Daran dachte ich auch, und hatte auch den Eindruck, dass es so ist...
man darf ja auch nicht vergessen, dass die Umgebung schon eine völlig andere ist (unter Wasser), als an der Luft.
Benutzeravatar
Jessi
 

Re: Erstmals lebender Anglerfisch gefilmt

Ungelesener Beitragvon Blair » 8. Dez 2014, 15:07

Kann es nicht durch das Licht so animiert aussehen? Bin auf jeden Fall froh, dass diese Tierchen nicht näher an der Wasseroberfläche leben...
Mach es wie die Sonnenuhr - zähl die heitren Stunden nur!
Benutzeravatar
Blair
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: 12.2014
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron