Fledermäuse

Hier kannst du über Krankheiten, Pflege, Art und Haltung von Tieren diskutieren. Gerne darfst du uns hier aber auch dein eigenes Haustier vorstellen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 563

Fledermäuse

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 2. Okt 2013, 18:28

Bild


Anders als in Asien, wo Fledermäuse einen guten Ruf geniessen, wird ihnen in Europa oft eine negative Rolle zugedacht.

Wir vermuten, dass die Verteufelung der Fledermäuse auf ihr verstecktes und lange nicht erforschtes Leben zurückzuführen ist. Fledermäuse sind versteckt lebende Tiere. Ihre Tagesunterschlüpfe sind meist nur schwer auffindbar, und bei ihren weiträumigen nächtlichen Flügen entziehen sie sich schnell der menschlichen Beobachtung.

Medizinische Verwendung

Dass Fledermäuse ebenso wie Kröten und andere "magische" Tiere im Mittelalter zu Zaubergetränken verarbeitet wurden, ist keineswegs eine Erfindung der Moderne. Bis in die Neuzeit hinein wurden Fledermäuse in der Human- wie in der Tiermedizin eingesetzt: gegen Augenkrankheiten, gegen Schmerzen des Viehs, etc.

Hier ein paar Beispiele: Bild
Gift kochende HexeKrötenschleim und Spinnenbein
kommen gleich zu Anfang rein.
Fledermaus und Lebertran
werden dann hinzugetan.
Eine Stunde linksrum rühren,
dabei das Feuer kräftig schüren.
Tollkirschsaft und Drachenblut -
Du wirst sehn, das schmeckt Dir gut!


http://www.fledermausschutz-winterthur.ch/aberglaube.html

Fledermäuse kann man auch selbst basteln: Bild

Fledermäuse basteln rechtzeitig zu Halloween ... Die Bastelanleitung für die Fledermaus mit Ohren findest du hier.

http://www.basteln-gestalten.de/fledermaus

Ist diese Langohr-Fledermaus nicht süß?




Fledermäuse füttern Pflanzen mit ihrem Kot, wussten Sie das?

Kannenpflanzen (Nepenthes rafflesiana) und tropische Fledermäuse (Wollfledermaus) sind, zu beiderseitigem Nutzen, eine ungewöhnliche Partnerschaft eingegangen.

Damit man das besser versteht, ein paar Informationen zu den Kannenpflanzen: Fleischfressende Pflanzen, dazu zählen die Kannenpflanzen, ernähren sich im Normalfall so: Ein Teil der Blätter ist zu schlauchförmigen Fallen umgestaltet. Die Innenwände sind glatt und in die Kanne geratene Kleintiere, wie Insekten, verlieren den Halt, stürzen in die Tiefe der Kanne und kommen nicht mehr heraus. Am Boden der Kanne wartet der Verdauungssaft, der sie auflöst und aus ihren verwesenden Körpern den wertvollen Stickstoff freisetzt. Dieser gelangt in das Gewebe der Pflanze. Stickstoff ist lebenswichtig für die Pflanzen; sie brauchen ihn unter anderem als Baustein für das Blattgrün.

Forscher der Universität Würzburg haben bei Untersuchungen entdeckt, dass diese Art von Kannenpflanze (Nepenthes rafflesiana) aber den Kot von Fledermäusen als Stickstofflieferant nutzt. Die Beziehung zwischen der Fledermaus Kerivoula hardwickii und der Kannenpflanze Nepenthes rafflesiana hat Grafe zusammen mit den Würzburger Biologie-Studierenden Michael und Caroline Schöner entdeckt, mitbeteiligt waren weiterhin Forscher von den Universitäten Brunei Darussalam und Greifswald.


http://suite101.de/article/fledermaus---kurioses-zum-internationalen-tier-des-jahres-2012-a129793

Ich habe das nicht gewusst.

Beleidigte Fledermäuse trennen sich

Als Forscher Fledermäuse mit Streitsituationen konfontierten, zeigte sich, dass die Tiere nach Konflikten beleidigt sind und sich trennen.
Fledermäuse seien also kaum konsensfähiger als der Mensch.

Fledermäusen geht es wie manchen Menschen:
Bei starken Interessenskonflikten sind die Tiere nicht mehr konsensfähig.

Das ist das Ergebnis einer Studie unter Leitung von Greifswalder Zoologen. Für ihre Untersuchung haben die Forscher Konfliktsituationen zwischen Mitgliedern wilder Bechsteinfledermaus-Kolonien simuliert.


http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/international/3391639/beleidigte-fledermaeuse-trennen-sich.story
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7363
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 280x in 260 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Fledermäuse

Ungelesener Beitragvon salt » 4. Okt 2013, 15:46

Als süß würde ich Fledermäuse nicht gerade bezeichnen, es sind halt Tiere, wieviele andere auch, vergleichbar mit Spinnen, die mich zwar auch faszienieren, aber als süß würde ich die auch nicht bezeichnen.
Noch lebt mein Körper, noch bin ich da! Noch schreit mein Geist, doch es ist jeden egal! Noch kämpfe ich, doch wielange noch!
Benutzeravatar
salt
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 3160
Registriert: 05.2012
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 121x in 112 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Fledermäuse

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 5. Okt 2013, 05:53

Fledermäuse würde ich nie mit Spinnen gleichsetzen.

Fledermäuse sind mir viel lieber. [muah]
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7363
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 280x in 260 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Fledermäuse

Ungelesener Beitragvon Rachel » 5. Okt 2013, 13:06

Ich mag Fledermäuse, sind süße und vor allem faszinierende Tierchen. [muah]

Spannend finde ich auch Flughunde, die sehen echt aus wie geflügelte Hunde [daa]




http://de.wikipedia.org/wiki/Fledertiere
Benutzeravatar
Rachel
König
König
 
Beiträge: 761
Registriert: 04.2011
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 13x in 13 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Fledermäuse

Ungelesener Beitragvon salt » 6. Okt 2013, 21:22

naja, ich finde sie trotzdem nicht süß, faszinierend ja, aber nicht süß
Noch lebt mein Körper, noch bin ich da! Noch schreit mein Geist, doch es ist jeden egal! Noch kämpfe ich, doch wielange noch!
Benutzeravatar
salt
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 3160
Registriert: 05.2012
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 121x in 112 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Fledermäuse

Ungelesener Beitragvon Speedy Harmonie » 23. Nov 2015, 21:05

Ich finde Fledermäuse sehr, sehr interessant, weil mich die dunkele Welt, mit der sie ja auch oft in Verbindung gebracht werden, sowieso sehr fasziniert. Ich finde sie sehr schön anzusehen.
Manche Taten sind gewollte Gedanken!
Benutzeravatar
Speedy Harmonie
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.2014
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Highscores: 27
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron