Goldhamster ausgerissen!!

Hier kannst du über Krankheiten, Pflege, Art und Haltung von Tieren diskutieren. Gerne darfst du uns hier aber auch dein eigenes Haustier vorstellen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 920

Goldhamster ausgerissen!!

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 12. Apr 2010, 09:25

Ich bin wieder mal verzweifelt. [47

In der Nacht ist unser Goldhamster "Hamsterchen" ausgerissen!

Bild

Er hat in seinem Käfig in den Kunststoff ein Loch geknabbert und ist hinaus geklettert.
Nun muss er sich irgendwo im großen Kinderzimmer befinden. Wahrscheinlich hat er sich ein schönes Versteck gesucht und schläft nun tagsüber. Das kann auch hinter dem großen Schrank sein. Den kann ich nicht vorrücken.

Ich habe nun Wasser und Fressen für ihn in die Mitte des Zimmers auf den Teppichboden gestellt. Wenn er Hunger und Durst kriegt, wird er ja einmal hervor kommen und hoffentlich kann ich ihn dann einfangen. Er ist ja sehr zutraulich.

Das Fenster öffne ich heute nicht, sondern lasse es gekippt, damit nicht der Hamster da raus klettert.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Goldhamster ausgerissen!!

Ungelesener Beitragvon jasmin » 12. Apr 2010, 10:23

Oje.....kommt das öfters vor?

Lol das ist aber ein Zeichen das er ganz schön schlau ist [7

Wie heisst er denn?
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 889
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: Goldhamster ausgerissen!!

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 12. Apr 2010, 11:19

Einmal ist es schon vorgekommen, vorigen Sommer. Da hat er sich hinter dem Wohnzimmer-Schrank versteckt und lange geschlafen.
Als er dann hungrig wurde, kam er hervor und saß ganz unschuldig da. Ich hoffe, dass es diesmal auch so sein wird.

Es ist eine Goldhamster-Dame und sie heißt "Hamsterchen". {31

Zu Ostern bekam mein 13jähriger Sohn drei kleine Zwerghamster. Die sind in einem anderen Käfig.
Aber die sind so quicklebendig und machen einigen Lärm. Anscheinend war das Hamsterchen davon genervt und ist deswegen davon. Wir sollten ihren Käfig woanders hinstellen, damit sie mehr Ruhe hat.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Goldhamster ausgerissen!!

Ungelesener Beitragvon Knuddelbär-balu » 12. Apr 2010, 13:03

Und wenn Ihr ihr einen kleinen jungen Goldhamsterich gönnt ? Vielleicht gibt´s ja dann ne kleine Zucht und Ihr könnt bei Euch Goldhamster auswildern ...

Hier mal Infos zum Goldhamster ... : [wikipedia]http://de.wikipedia.org/wiki/Goldhamster[/wikipedia]
Bild

„Ist das Kunst – oder kann das weg ?“
Benutzeravatar
Knuddelbär-balu
Premium Account
Premium Account
 
Beiträge: 4749
Registriert: 08.2009
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 343x in 274 Posts
Highscores: 442
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Goldhamster ausgerissen!!

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 12. Apr 2010, 14:31

Züchten möchte ich nicht unbedingt. Ob das Auswildern gut wäre, weiß ich nicht. Ich befürchte eher, die Hamster würden nicht lange überleben. Sie sind die Natur ja nicht gewöhnt.

Übrigens, vorhin haben wir unsere Goldhamsterdame eingefangen. {31

Sie hatte sich in einer Ecke versteckt und dort Geräusche gemacht. Sie hat schon was zum Fressen gesucht und nun ist sie wieder ganz froh in ihrem Käfig, wo es viel Futter gibt. Ich bin so froh! [1

Wir kriegen wahrscheinlich eh Nachwuchs und zwar von den kleinen Zwerghamstern. Drei habe ich gekauft. Es sollten drei Weibchen sein, aber es waren zwei Weibchen und ein Männchen!!!! Das habe ich erst daheim gemerkt, wie sich der eine verhalten hat. [45
Den habe ich mir geschnappt und habe ihn im Tiergeschäft wieder abgeliefert und eingetauscht gegen einen anderen Zwerghamster, von dem wir hoffen, dass es ein Weibchen ist. Nun ist wieder Ruhe im Käfig, nur der Neue streitet oft mit den zwei anderen, aber das scheint ja eine weibliche Eigenschaft zu sein. [1
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Goldhamster ausgerissen!!

Ungelesener Beitragvon jasmin » 12. Apr 2010, 16:53

[28 Da wird dann bestimmt megahäftig rumgezickt.

Ich weiss gar nicht wie Hamster so drauf sind, ich habe bisher nur Meerschweinchen gehabt.
Das war als ich noch klein war und wir haben immer Bücher aufgestellt und ein Labyrinth gemacht lol.

Aber schön das ihr ihn wieder gefunden habt. [7
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 889
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut


Zurück zu "Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

was tun wenn hamster aus dem käfig ausreißt

goldhamster auswildern

hamster ausgerissen unser Hamster ist ausgerissen wo könnte er sein goldhamster auswilder
cron