Libellen

Hier kannst du über Krankheiten, Pflege, Art und Haltung von Tieren diskutieren. Gerne darfst du uns hier aber auch dein eigenes Haustier vorstellen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 250

Libellen

Ungelesener Beitragvon Mera » 12. Jul 2015, 00:43

Jedes Jahr im Juli kriechen die Libellenlarven an den Halmen des Schilfs herauf.
Wie kleine Aliens sehen sie aus, es ist so schön das zu beobachten.
Mit ganz viel Geduld saß ich letztes Jahr davor und beobachtete den Teich.

Bild

Dann nach einer Weile schlüpft aus diesem kleinen Alien langsam eine neue wunderschöne Libelle und die leere Hülle bleibt zurück.
Es dauert eine Zeit bis sie dann plötzlich startet und durch die Gegend schwirrt.

Bild
Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor ? (Charles Dickens)
Benutzeravatar
Mera
Süße Versuchung
Süße Versuchung
 
Beiträge: 3129
Registriert: 11.2014
Danke gegeben: 1004
Danke bekommen: 824x in 653 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

folgende User möchten sich bei Mera bedanken:
Lillith, samsa, bellasonja

Re: Libellen

Ungelesener Beitragvon Jacko » 12. Jul 2015, 07:21

Und diese lieblichen Larven leben davor in Tümpeln und Seen, und wenn man sie mit den Händen etwas ungeschickt aus dem Wasser holt, dann zwicken die einen in die zarten Kinderfinger, als ob man mit der Kneifzange ungeschickt hantiert hätte... Ich bin damals ordentlich erschrocken und habe ziemlich geplerrt, als mir das Blut den Finger runter lief.

Seitdem hüte ich mich, diesen kleinen Biestern zu nahe zu kommen... [ahm]

Übrigens zum Libellenflug: Sehenswert!!
https://www.youtube.com/watch?v=nj1yhz5io20
Da schlägt das Herz des Modellpiloten höher.... {55
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8684
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 790
Danke bekommen: 1492x in 1222 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

folgende User möchten sich bei Jacko bedanken:
Mera

Re: Libellen

Ungelesener Beitragvon Mera » 12. Jul 2015, 09:14

Das Libellenlarven so zubeißen können wusste ich nicht.

Faszinierende Wandlung vom Wassertier zum Flugkünstler, die Artenvielfalt finde ich ebenfalls beeindruckend.
Sie im Flug zu erwischen ist sehr schwer, weil sie so schnell sind, hier mal ein Video aus der Natur, ohne Technik. [hehe]



Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor ? (Charles Dickens)
Benutzeravatar
Mera
Süße Versuchung
Süße Versuchung
 
Beiträge: 3129
Registriert: 11.2014
Danke gegeben: 1004
Danke bekommen: 824x in 653 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Libellen

Ungelesener Beitragvon Fantale » 12. Jul 2015, 09:26

Libellen erinnern mich immer an kleine Helikopter und ich freue mich, wenn eine sehe. Vielen Dank für die schönen Bilder. [aa
Benutzeravatar
Fantale
 

folgende User möchten sich bei Fantale bedanken:
Mera

Re: Libellen

Ungelesener Beitragvon g_b_w » 13. Jul 2015, 07:27

..und wenn man sie mit den Händen etwas ungeschickt aus dem Wasser holt, dann zwicken die einen


Du mußt dich in diese Tiere hineinversetzen wenn man dich als Libelle ungeschickt aus dem Wasser geholt hätte, hättest du auch gezwickt.
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Money money money never funny in a poor Man's World.
Benutzeravatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Beiträge: 2654
Registriert: 08.2014
Wohnort: München
Danke gegeben: 267
Danke bekommen: 226x in 195 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Libellen

Ungelesener Beitragvon Jacko » 13. Jul 2015, 08:15

Keine Frage, dieses Tier hatte seine Berechtigung! Ich will damit nur sagen, die Beißwerkzeuge sind überproportional heftig zur Größe des Tieres! [ahm]
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8684
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 790
Danke bekommen: 1492x in 1222 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Libellen

Ungelesener Beitragvon Emma1951 » 13. Jul 2015, 16:26

Sie machen das nur wenn sie sich bedroht fühlen.Ansonsten sind sie ganz friedlich.
Ich mag Libellen und habe zum Glück viele in meinem Garten.
Benutzeravatar
Emma1951
 

Re: Libellen

Ungelesener Beitragvon Jacko » 13. Jul 2015, 17:10

Das hab ich der Larve auch gesagt, dass ich ihr nichts tue, aber anscheinend hat sie mein Schwäbisch nicht verstanden... [42
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8684
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 790
Danke bekommen: 1492x in 1222 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Libellen

Ungelesener Beitragvon g_b_w » 14. Jul 2015, 05:33

Leider kann ich dir noch nicht sagen ob Libellen dich überhaupt hören können oder ob sie vielleicht auch Schwingungen des Schalls wahrnehmen können.
Der Akzent dürfte aber bei Tieren (egal welchen) reichlich wenig auszusagen haben viel wichtiger sind immer Tonfall und Stimmlage mit der man einem Tier gegenüber oder auch mit einem Tier kommuniziert.

In den Fällen das man mit einem Tier auch über Sprache oder auch überhaupt kommunizieren sollte die natürlich auch sein/vorkommen können.
Sich vorzustellen wie jeweilige Tiere einen oder etwas Wahrnehmen könnten hilft auch manchmal sie besser zu verstehen bzw. im Umgang mit ihnen.
Bei mir ich gehe manchmal auch von mir selbst aus das darf man unter keinen Umständen immer aber manchmal ist das auch Gut.

Wenn das dein gegenwärtiger Stand ist/sein sollte nun dann denke ich es fehlt dir noch ein wenig an Geschick im Umgang mit manchen Tieren.

Aber mach dir nichts draus zum einen kommen viele mit so einem Geschick nicht gleich auf die Welt sondern müssen vieles eher auch erst noch lernen zum anderen sind auch schon Leute aufgrund ungeschickten Verhaltens beispielsweise von Pferden getreten worden und glaub mir sowas tut deutlichst mehr Weh.

Hier auch etwas interessantes über Libellen [aa

http://www.google.de/url?q=http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2011-11/unterschaetztes-tier-libelle&sa=U&ved=0CBQQFjAAahUKEwiurZW74NnGAhVJuRQKHZ-5BZ8&usg=AFQjCNEFhs3iGa4ShFl7lUweZ0oIhLnGaw
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Money money money never funny in a poor Man's World.
Benutzeravatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Beiträge: 2654
Registriert: 08.2014
Wohnort: München
Danke gegeben: 267
Danke bekommen: 226x in 195 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Libellen

Ungelesener Beitragvon Speedy Harmonie » 23. Nov 2015, 15:30

Obwohl ich auf dem Land aufgewachsen bin und in näherem Umkreis drei Teiche sind, habe ich noch nie wirklich eine Lybelle gesehen. Sind bestimmt ganz tolle Tierchen. Die Bilder sind schön anzusehen.
Manche Taten sind gewollte Gedanken!
Benutzeravatar
Speedy Harmonie
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.2014
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Highscores: 27
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast