Tiere als Wetterboten

Hier kannst du über Krankheiten, Pflege, Art und Haltung von Tieren diskutieren. Gerne darfst du uns hier aber auch dein eigenes Haustier vorstellen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 367

Tiere als Wetterboten

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 24. Aug 2012, 10:30

Wenn die Rehböcke im Wald schreien, dann kommt schlechtes Wetter.
Das stimmt, habe ich schon oft bemerkt.

Und welche Tiere kennt ihr, die das Wetter ankündigen?
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Tiere als Wetterboten

Ungelesener Beitragvon Maitreya » 1. Jun 2013, 16:17

Katzen. In Erdbebengebiete spüren sie ein Erdbeben bereits eine Woche vorher. Unsere Katzen spüren auch einige tage zuvor ein Unwetter, da sind sie dann immer ganz unruhig.
Hoffe das kommt jetzt nicht doppelt, da es beim ersten Mal nicht gesendet wurde.
Benutzeravatar
Maitreya
 

Re: Tiere als Wetterboten

Ungelesener Beitragvon Speedy Harmonie » 23. Nov 2015, 22:00

Vögel können doch sowas auch fühlen, Hunde ebenfalls. Aber sonst weiß ich jetzt nicht genau.
Manche Taten sind gewollte Gedanken!
Benutzeravatar
Speedy Harmonie
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.2014
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Highscores: 27
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast