Wenn Nachbar's Liebling meine Wohnung verschmutzt

Hier kannst du über Krankheiten, Pflege, Art und Haltung von Tieren diskutieren. Gerne darfst du uns hier aber auch dein eigenes Haustier vorstellen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 215

Wenn Nachbar's Liebling meine Wohnung verschmutzt

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 26. Nov 2013, 11:18

Wenn Nachbars tierischer Liebling das Haus verschmutzt, zu laut oder sogar gefährlich ist, kann man gegen den Besitzer vorgehen.

Wer sich durch Hundegebell, Schmutz im Stiegenhaus oder unangenehme Gerüche aus der Nachbarwohnung gestört fühlt, sollte zuerst in Ruhe mit dem Besitzer des Tieres sprechen.


http://kurier.at/immo/service/tiere-im-mietrecht-des-einen-freund-des-anderen-leid/37.080.955
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn Nachbar's Liebling meine Wohnung verschmutzt

Ungelesener Beitragvon Speedy Harmonie » 23. Nov 2015, 22:05

Eigentlich habe ich nichts gegen Tiere, meine Nachbarin über mir hat einen Hund und den mag ich sehr. Nur finde ich es blöde, wenn der Hund dann auf einmal anfäng zu bellen, wenn ich z.B. spät nach Hause komme. Ich mache die Tür sehr, sehr langsam und leise auf. Aber sonst ist alles gut. Bin immerhin auf einem Bauernhof aufgewachsen.
Manche Taten sind gewollte Gedanken!
Benutzeravatar
Speedy Harmonie
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.2014
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Highscores: 27
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast