Wohnen mit einem Pferd im Haus

Hier kannst du über Krankheiten, Pflege, Art und Haltung von Tieren diskutieren. Gerne darfst du uns hier aber auch dein eigenes Haustier vorstellen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 111

Wohnen mit einem Pferd im Haus

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 27. Feb 2014, 05:28

Ein Pferd im Haus? Das gibt es doch eigentlich nur bei Pipi Langstrumpf!

Doch was sich bei Stephanie Arndt zuhause jeden Tag abspielt, erinnert schon an die Zustände in der Villa Kunterbunt. Als Orkan "Xaver" über das Land fegte, holte die Ärztin aus dem schleswig-holsteinischen Holt ihren Araber-Wallach Nasar ins Haus. Seitdem hat sie einen neuen Mitbewohner. Denn was als vorübergehende Maßnahme gedacht war, ist nun Dauerzustand. Der Sturm ging, Nasar blieb.


Wohnen mit einem Pferd im Haus
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Wohnen mit einem Pferd im Haus

Ungelesener Beitragvon Speedy Harmonie » 23. Nov 2015, 21:03

Ich habe das mal im Fernseher gesehen und muss gestehen, dass ich das ziemlich schrecklich finde. Das muss doch unheimlich stinken. Und das Pferd hat ein eigenes "Klo"-Zimmer. Hat man inzwischen nicht die Zeit gehabt, einen neuen Stall für das Pferd zu bauen?
Manche Taten sind gewollte Gedanken!
Benutzeravatar
Speedy Harmonie
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.2014
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Highscores: 27
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast