Tierquälerei bei Wiesenhof!!!

Hier kannst du über Krankheiten, Pflege, Art und Haltung von Tieren diskutieren. Gerne darfst du uns hier aber auch dein eigenes Haustier vorstellen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 870

Tierquälerei bei Wiesenhof!!!

Ungelesener Beitragvon jasmin » 12. Jan 2010, 20:10

Huhu,
Habt ihr das heute auch gehörtt??? Über wiesenhof?
Mich macht das richtig wütend.

Die stopfen die hühner in kleine boxen, drehen den hals um, schlagen die hühner gegen die wand u.s.w. Als ich das Video gesehen habe bekam ich einen richtigen Schock und war sehr traurig.
Es ist wirklich total heftig. Ich habe mich gefragt wieso die so ein grausames Video veröffentlichen.
Aber einerseits ist es ja auch gut, dass andere sehen was die da machen.
Aber FsK 18.

Und ich habe immer vom Wiesenhof die Hähnchen gekauft, waren zwar immer bissi teurer aber ich hatte gedacht die Qualität ist gut. BE_
Bei sowas darf man einfach nicht wegschauen Ü.Ü.
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 902
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: Tierquälerei bei Wiesenhof!!!

Ungelesener Beitragvon Knuddelbär-balu » 13. Jan 2010, 00:34

Und ?? Kaufst Du jetzt Hähnchen eines anderen Produzenten ??

Eine Garantie für eine artgerechte Haltung hast Du nur, wenn Du Deine Hähnchen selbst bei einem Dir persönlich bekannten Hersteller - sprich beim Bauern in der Nähe - kaufst.
Bild

„Ist das Kunst – oder kann das weg ?“
Benutzeravatar
Knuddelbär-balu
Premium Account
Premium Account
 
Beiträge: 4749
Registriert: 08.2009
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 343x in 274 Posts
Highscores: 446
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Tierquälerei bei Wiesenhof!!!

Ungelesener Beitragvon jasmin » 13. Jan 2010, 16:33

Ja klar also von Wiesenhof nicht mehr.
würdest du noch so ein hähnchen kaufen?

Vom Bauern hab ich mir noch nie eins gekauft aber iss bestimmt auch das doppelte teurer oder?

Aber da stimmt wenigstens die Qualität.
Ich frage mich nur wie Menschen zu sowas fähig sind?
Warum sie die Hühner quälen bevor sie so und so sterben?
Ü.Ü.
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 902
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: Tierquälerei bei Wiesenhof!!!

Ungelesener Beitragvon Knuddelbär-balu » 13. Jan 2010, 19:00

Ich weiß ja nicht, ob überhaupt in Deiner Nähe Bauern sind, die Hühner haben. Wenn ja, frag doch einfach mal ...

Und auf Deine Frage, warum Menschen so mit Tieren umgehen: Viele gehen mit ihren Kindern, Frauen, Nachbarn auch nicht besser um ...
Bild

„Ist das Kunst – oder kann das weg ?“
Benutzeravatar
Knuddelbär-balu
Premium Account
Premium Account
 
Beiträge: 4749
Registriert: 08.2009
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 343x in 274 Posts
Highscores: 446
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Tierquälerei bei Wiesenhof!!!

Ungelesener Beitragvon jasmin » 13. Jan 2010, 20:07

Ich werde mal nachfragen bei einem bauern wieviel das so kostet.

Aber was die da gemacht haben iss ja schon ziehmlich krass.
Also menschen die so etwas machen, denen trau ich alles zu.

Kann man eigentlich bestraft werden wenn man tiere misshandelt?
Also gerichtlich?
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 902
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: Tierquälerei bei Wiesenhof!!!

Ungelesener Beitragvon Knuddelbär-balu » 14. Jan 2010, 01:41

Hier gelten die §§ 17 ff. Tierschutzgesetz

§ 17
Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
1.ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet oder
2.einem Wirbeltier
a)aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leiden oder
b)länger anhaltende oder sich wiederholende erhebliche Schmerzen oder Leiden
zufügt.


http://www.gesetze-im-internet.de/tiers ... 70972.html

Aber : I.d.R. werden nur Geldstrafen verhängt.
Bild

„Ist das Kunst – oder kann das weg ?“
Benutzeravatar
Knuddelbär-balu
Premium Account
Premium Account
 
Beiträge: 4749
Registriert: 08.2009
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 343x in 274 Posts
Highscores: 446
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Tierquälerei bei Wiesenhof!!!

Ungelesener Beitragvon jasmin » 2. Sep 2010, 18:36

Es sollen ja Morddrohungen gegeben haben gegen gegen Junior-Chef Peter Wesjohann: Offenbar radikale Tierschützer haben es auf ihn abgesehen. Zuvor waren Vorwürfe der Tierquälerei gegen Wiesenhof bekannt geworden.

Kauft ihr eigentlich Hähnchen vom Wiesenhof???

Ich muss ehrlich zugeben ich habe mir letztens eines gekauft und ich denke, wiesenhof wird jetzt genau unter die Lupe genommen und es gibt häufiger kontrollen.
Liebe Grüße............Jasmin Bild

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
Benutzeravatar
jasmin
||
 
Beiträge: 4568
Registriert: 08.2009
Danke gegeben: 128
Danke bekommen: 159x in 118 Posts
Highscores: 902
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: Tierquälerei bei Wiesenhof!!!

Ungelesener Beitragvon Speedy Harmonie » 23. Nov 2015, 21:07

Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich die Salami immer sehr gerne von Wiesenhof gegessen habe. Aber seitdem ich das mitbekommen habe, lass ich das im Regal. Allgemein esse ich jetzt nicht mehr so viel Fleisch. Versuche das alles ein bisschen zu reduzieren.
Manche Taten sind gewollte Gedanken!
Benutzeravatar
Speedy Harmonie
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.2014
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Highscores: 27
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Tiere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast