Wohngeld,wer bekommt es,wer hat anspruch..

Hier dreht sich alles um Geld, Börse, Aktien und vieles derartiges mehr.

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 658

Wohngeld,wer bekommt es,wer hat anspruch..

Unread postby Lukes » 4. Jun 2016, 18:31

Hallo Freund.
Ich bekomme Harz4,meine Wohnung hat 62qm,ich darf ja nur ca ;45 haben ist ok.
Das Job Center zahlt ja nur 399,-.
Meine Wohnugg kostete bis gestern 450,-,also 50 Euro aus meiner Tasche zahlen,ist ok.
Heute bekam ich post,es wird um 30,- erhöht.
Da ich ja denn nur noch 320,- habe und dann Strom und Internet =80 ,-also 240 zum leben .
Ab wann bekommt man Wohngeld welche vorraussetzungen muss man haben.
Hat da jemand erfahrungen.
Bin der Amtssprache nicht so mächtig,wer ist das schon.
User avatar
Lukes
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Posts: 353
Joined: 11.2014
Location: Hannover
Thanks: 28
Thanked: 24 times in 15 posts
Highscores: 9
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Wohngeld,wer bekommt es,wer hat anspruch..

Unread postby ponky » 7. Jun 2016, 18:14

Leider kann ich dir da auch nicht weiterhelfen, aber wie sieht es aus mit einem Termin beim Amt, ich denke da könnte vieles mehr geklärt werden und dann steht man nicht so unwissend da.
Oder es findet sich hier ja jemand der es gut erklären kann?
User avatar
ponky
Mitglied
Mitglied
 
Posts: 84
Joined: 01.2015
Thanks: 0
Thanked: 2 times in 2 posts
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Empfohlen von Freunden

Re: Wohngeld,wer bekommt es,wer hat anspruch..

Unread postby salt » 7. Jun 2016, 18:28

Probier es mal mit einen Wohngeldrechner

http://www.biallo.de/wohngeld-rechner/
Noch lebt mein Körper, noch bin ich da! Noch schreit mein Geist, doch es ist jeden egal! Noch kämpfe ich, doch wielange noch!
User avatar
salt
Foren Gott
Foren Gott
 
Posts: 3328
Joined: 05.2012
Thanks: 3
Thanked: 129 times in 120 posts
Highscores: 1
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Wohngeld,wer bekommt es,wer hat anspruch..

Unread postby Schreiberling » 7. Jun 2016, 21:41

Da ich kein Sozialrechtler bin, lasse ich lieber die Finger davon, denn ohne sich richtig reinzuknien, wird das nicht gehen. Aber grundsätzlich (Achtung: "grundsätzlich" heißt im Gesetzesdeutsch immer, daß es Ausnahmen gibt) können ALG -II-Bezieher kein Wohngeld beziehen, weil darin ja schon das Geld für die Wohnung enthalten ist. Aber es gibt da wohl auch hie und da Ausnahmen.

Der Zuschuß nach Wohngeldgesetz richtet sich jedenfalls nach Anzahl der Personen im Haushalt, dem Einkommen und ortsabhängigen Tabellen (Mietspiegel). Um die Frage zu beantworten, ob sich das niedriger oder höher als Dein jetziger Zuschuß ausnimmt, wäre wohl erforderlich, sich zunächst mal anzusehen, in welche der Klassen Deine Gemeinde fällt und das dann mit Deinen Einkünften zu verrechnen.

Ich würde vorschlagen, einfach mit dem Amt zu reden und falls das nicht zelführend ist, beantrage einen Rechtsberatungschein beim Amtsgericht oder wer sie bei euch ausstellt und lasse Dich ggf. von einem Rechtsanwalt für Sozialrecht beraten - letzteres ist allerdings wichtig, damit er auch Ahnung davon hat und nicht nur eine Meinung.

PS: Ach ja, das Gesetzesdeutsch... Dieses schlecht gegliederte und überflüssig umständlich formulierte Kauderwelsch verstehen ja in Wahrheit die meisten Leute von Fach auch erst so halbwegs, wenn sie es dreimal gelesen und ggf. etwas markiert haben. Ob das dem Zweck dient, uns Juristen Arbeitsplätze zu beschaffen, das Volk im Unklaren zu lassen, oder ob das eine Berufskrankheit ist, kann ich ehrlich gesagt gar nicht beantworten. Ich weiß nur, daß es mich von Zeit zu Zeit auch überkommt. -;)
Image

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
User avatar
Schreiberling
König
König
 
Posts: 1422
Joined: 03.2015
Thanks: 64
Thanked: 128 times in 113 posts
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene


Return to "Finanzen"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron