Hund mitnehmen zum Shoppen?


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1624

Re: Hund mitnehmen zum Shoppen?

Ungelesener Beitragvon cordula » 28. Dez 2015, 20:28

Ich bin dafür, dass Hundehalter einen Eignungstest machen müssen.
Es gibt einfach zu viele Leute, die Hunde halten und keine Ahnung haben, wie man einen Hund richtig behandelt.
Für einen Hund ist es Folter sich durch große Menschenmassen zwängen zu müssen und bei Hitze stundenlang ohne Trinkwasser
durch Läden gezerrt zu werden.
mühsam ernährt sich das Eichhorn...

Avatarbild von Pixabay
Benutzeravatar
cordula
Mitglied
Mitglied||
 
Beiträge: 122
Registriert: 03.2015
Wohnort: waterkant
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 32x in 25 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: entspannt

Re: Hund mitnehmen zum Shoppen?

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 29. Dez 2015, 07:29

Ich habe keinen Eignungstest gemacht, aber so viel Hausverstand habe ich auch, dass ich meinen Mops daheim lasse, wenn ich einkaufen fahre.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Hund mitnehmen zum Shoppen?

Ungelesener Beitragvon cordula » 29. Dez 2015, 10:48

Ich habe dich ja auch nicht persönlich gemeint.
Ich stelle nur immer wieder fest, dass viele Hundehalter mit ihren Hunden nicht klar kommen und auch nicht über die Bedürfnisse ihres Hundes Bescheid wissen.
Bei einem Mops ist dass vielleicht nicht so gefährlich, aber bei einem größeren Hund schon.
mühsam ernährt sich das Eichhorn...

Avatarbild von Pixabay
Benutzeravatar
cordula
Mitglied
Mitglied||
 
Beiträge: 122
Registriert: 03.2015
Wohnort: waterkant
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 32x in 25 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: entspannt

Re: Hund mitnehmen zum Shoppen?

Ungelesener Beitragvon salt » 29. Dez 2015, 10:57

Leider gibt es viel zuviele die nicht vernünftig sind, manchmal klönnte ich mit einigen nur streiten, aber dann heißts ja gleich wieder ich bin nicht Tierlieb, dabei hat das eine nichts mit dem anderen zutun, genauso finde ich es unmöglich wenn man den Hund ohne Leine laufen lässt, in der Stadt, wennst was sagst, dann hörst nur: der folgt eh, ja sicher, deshalb laufen ja soviele Hunde fort, weil alle folgen und selbst wenn, gehört ein Tier in der Stadt an die Leine.
Noch lebt mein Körper, noch bin ich da! Noch schreit mein Geist, doch es ist jeden egal! Noch kämpfe ich, doch wielange noch!
Benutzeravatar
salt
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 3285
Registriert: 05.2012
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 128x in 119 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Hund mitnehmen zum Shoppen?

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 29. Dez 2015, 11:01

In der Stadt kann man einen Hund nicht ohne Leine laufen lassen, das ist ja viel zu gefährlich.
Das kann man nur in der Natur machen. Mache ich aber auch nicht.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Hund mitnehmen zum Shoppen?

Ungelesener Beitragvon cordula » 29. Dez 2015, 14:39

Obwohl mein Hund ausgebildet ist und gehorcht, kann es passieren, dass sie sich erschreckt und auf die Straße läuft,
daher leine ich meinen Hund immer an, wenn wir innerhalb einer Ortschaft sind.
Ich ärgere mich sehr über Hundebesitzer , die nicht mal die mindesten Regeln einhalten.

Sonntag waren wir mit unserem Hund am Strand. Einer der vielen Hunde kackte in den Sand, die Besitzerin sah ruhig zu und drehte sich dann um, um weg zu gehen.
Ich fragte sie, ob ich ihr ein Tütchen geben sollte, aber sie behauptete doch glatt, ihr Hund hätte nichts gemacht.
Zum Glück hatten auch einige andere Leute gesehen, dass es ihr Hund war und sie hat dann zähneknirschend den Haufen entsorgt.
mühsam ernährt sich das Eichhorn...

Avatarbild von Pixabay
Benutzeravatar
cordula
Mitglied
Mitglied||
 
Beiträge: 122
Registriert: 03.2015
Wohnort: waterkant
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 32x in 25 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine
Aktuelle Stimmung: entspannt

Re: Hund mitnehmen zum Shoppen?

Ungelesener Beitragvon Jacko » 29. Dez 2015, 15:49

Man kann den Hund schon zum Einkaufen mitnehmen, dies bedarf aber einen Hundehalter, der mit Hunden kann, ein Hund, der "stark" genug ist, das mit zu machen und entsprechend folgt und so ein Einkauf auch nicht über Stunden geht.

Mir kam mal einer entgegen, da lief der Hund frei herum und ich hatte meinen Großen an der Leine. Auf die Bitte, er möge doch seinen Hund anleinen, kam die bekannte Aussage: Der macht doch nichts! Da sagte ich nur: Ihrer nicht, aber meiner steht auf so "Leckerlies!" Der hat blöde geschaut und vielleicht das erste Mal kapiert, welches Risiko er eingeht...

Das mit dem Hundeführerschein befürworte ich sofort! Jeder, aber auch wirklich jeder müsste meiner Meinung nach eine solche Schulung mitmachen, BEVOR er einen Hund sich zulegt. Und wenn er die Prüfung nicht besteht, dann dauert es ein halbes Jahr, dann darf er wieder von neuem anfangen.

Nur so kann man auch dem "Hundegeschenk zu Weihnachten" einen Riegel vorschieben!
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Hund mitnehmen zum Shoppen?

Ungelesener Beitragvon salt » 29. Dez 2015, 16:14

Tiere unter dem Weihnachtsbaum geht gar nicht, man verschenkt kein Lebewesen.
Noch lebt mein Körper, noch bin ich da! Noch schreit mein Geist, doch es ist jeden egal! Noch kämpfe ich, doch wielange noch!
Benutzeravatar
salt
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 3285
Registriert: 05.2012
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 128x in 119 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Vorherige

Zurück zu "Hunde"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron