Schock


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1010

Schock

Ungelesener Beitragvon bellasonja » 10. Apr 2011, 19:28

So, war mit meinen beiden Wuffels spazieren. War alles wunderbar, keiner der beiden regte sich über Radfahrer und Kinder auf, machten sitz. Alles ok.
Dann leider auf dem Heimweg kam mir ein "Ehepaar" mit zwei Dackeln entgegen,einer war frei, der andere an der Leine. Meine beiden waren an der Leine, der eine Dackel knurrte und bellte meine beiden solang an, bis Bella dann sauer wurde und auch knurrte und bellte und leider so fest an der Leine zog, damit sie da hin kam und ich mich auf den Bauch legte, und beide Leinen aus der Hand rutschten. Bella stänkerte dann mit dem Dackel, Bär hinterher, war aber eher für Herrchen interessiert und leider springt er dann auch maL hoch., Herrchen von Dackel gab Bär einen Klaps auf den Hintern. Bär war dann ruhig und liess sich von Herrchen die Leine aufnehmen und stand ganz ruhig bei ihm. Ich hab mich entschuldigt bei den beiden und gefragt ob was passiert ist. Sie sollen mir doch Namen und Adresse geben, wegen der Haftpflichtversicherung. Als ich gefragt hab, ob was passiert ist, hiess es nichts, aber mein Dackel wurde gebissen. Komische Aussage.
Man mir war das ganz schön peinlich :'( Bin mal gespannt, wie es weiter geht.Ihren Namen haben sie nicht genannt.
liebe Grüsse Sonja mit Zoo
Benutzeravatar
bellasonja
Bellissima
Bellissima
 
Beiträge: 3802
Registriert: 10.2010
Wohnort: Frankenland
Danke gegeben: 361
Danke bekommen: 158x in 141 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Schock

Ungelesener Beitragvon das Tier » 10. Apr 2011, 23:48

War trotzdem etwas leichtsinnig von dem Herren deinem Hund einen Klaps zu versetzen. Ich würde bei der von Dir beschriebenen Situation nicht glauben, dass der Dackel wirklich gebissen wurde und man muss da auch unterscheiden zwischen dem sogenannten "kniepen", was bei einer Spielerei zwischen Hunden üblich ist und dem wirklichen "beissen". Letzteres wäre dann aber auch durch entsprechende Lautäusserung des Dackels hörbar gewesen. Warte ganz einfach ab ob da noch eine Reaktion erfolgt.
Meiner Meinung nach hätten sie als vernünftige Hundehalter den zweiten Dackel auch an die Leine nehmen sollen.
Benutzeravatar
das Tier
 

Re: Schock

Ungelesener Beitragvon bellasonja » 11. Apr 2011, 10:02

Danke das Tier, ja es war schon etwas leichtsinnig meinem Bär einen Klaps zu geben, aber Gott sei Dank ist Bär nicht mehr so wie er früher war. Da wär das dann wohl anders ausgegangen.
Also wie spielen hat das bei Bella und dem Dackel nicht ausgesehn, das war eine heftige Zurechtweisung von Bella an den Dackel. Auf jeden Fall waren beide sehr laut,Bella und der Dackel. Die Frau hat dann ihren Dackel auf den Arm genommen und schrie mir lauter böse Sachen hinterher, während der Mann eben Bär an der Leine hatte und ganz normal mit mir sprach.Ich soll besser aufpassen.
liebe Grüsse Sonja mit Zoo
Benutzeravatar
bellasonja
Bellissima
Bellissima
 
Beiträge: 3802
Registriert: 10.2010
Wohnort: Frankenland
Danke gegeben: 361
Danke bekommen: 158x in 141 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Schock

Ungelesener Beitragvon das Tier » 11. Apr 2011, 10:47

bellasonja hat geschrieben:Also wie spielen hat das bei Bella und dem Dackel nicht ausgesehn, das war eine heftige Zurechtweisung von Bella an den Dackel.
Das kniepen wird auch bei einer Zurechtweisung auf die Rangordnung, weil größer, stärker und viell. auch lauter [1 , eingesetzt ebenso wie dieses "halten" welches zwar aussieht als würde der Hund beissen, tut er aber nicht. Und mal ehrlich, was wäre wenn so ein "Toffel" wirklich den Dackel gebissen hätte? Ich glaube nicht das der Mann dann auch so ruhig gewesen wäre.
bellasonja hat geschrieben:Ich soll besser aufpassen.
Falsch, die Dackelbesitzer wären hier eindeutig in der Pflicht gewesen, das Dir im Endeffekt die Leine aus der Hand rutscht steht dabei ersteinmal auf einem anderen Blatt. Von daher mu´ßt du dir da weniger einer Vorwurf machen. ;)
Benutzeravatar
das Tier
 

Re: Schock

Ungelesener Beitragvon bellasonja » 11. Apr 2011, 10:54

Danke, das Tier, bin heut auch schon ruhiger und hab festgestellt, dass meine beiden auch eine Kleinigkeit abbekommen haben. Von meinen Prellungen ganz zu schweigen. Bella muss was an der Pfote abbekommen habe, sie humpelt und wenn ich sie mir anschauen will, brummelt sie. Bei Bär weiss ich es nicht so genau, der war an der Backe nur ganz nass gestern.
liebe Grüsse Sonja mit Zoo
Benutzeravatar
bellasonja
Bellissima
Bellissima
 
Beiträge: 3802
Registriert: 10.2010
Wohnort: Frankenland
Danke gegeben: 361
Danke bekommen: 158x in 141 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Schock

Ungelesener Beitragvon das Tier » 11. Apr 2011, 11:13

Lass "Bär" mal ruhig einen Tag in Ruhe. Wenn es keine äussere Verletzung gibt kann es auch durchaus nur eine Stauchung bedingt durch das losreissen sein. Wenn möglich dann die Pfote mal in verdünntes Kamilan tauchen.
Benutzeravatar
das Tier
 

Re: Schock

Ungelesener Beitragvon bellasonja » 11. Apr 2011, 11:28

Wie gesagt, bei Bär muss ich nochmal schauen,aber da denk ich nicht, dass was besonderes ist bei Bär. Bella lass ich dann mal in Ruhe heut. Da kann der TA am Donnerstag bei Bella nochmal nachschauen ob was ist, da sie da kastriert wird.
liebe Grüsse Sonja mit Zoo
Benutzeravatar
bellasonja
Bellissima
Bellissima
 
Beiträge: 3802
Registriert: 10.2010
Wohnort: Frankenland
Danke gegeben: 361
Danke bekommen: 158x in 141 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Schock

Ungelesener Beitragvon das Tier » 11. Apr 2011, 11:32

Ja Sorry, hab ich verwechselt; ich meinte natürlich "Bella".
Benutzeravatar
das Tier
 

Re: Schock

Ungelesener Beitragvon bellasonja » 11. Apr 2011, 11:40

Macht doch nichts, kommt bei meinen schon vor, weil wenn ich Bär rufe kommen manchmal auch beide. ;-)
liebe Grüsse Sonja mit Zoo
Benutzeravatar
bellasonja
Bellissima
Bellissima
 
Beiträge: 3802
Registriert: 10.2010
Wohnort: Frankenland
Danke gegeben: 361
Danke bekommen: 158x in 141 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Schock

Ungelesener Beitragvon das Tier » 12. Apr 2011, 14:49

Mal nachfrag; was sagt der Tierarzt?
Benutzeravatar
das Tier
 

Nächste

Zurück zu "Hunde"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron