Schreck am morgen


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 392

Schreck am morgen

Ungelesener Beitragvon bellasonja » 11. Okt 2011, 09:45

Ach war das ein Schreck gestern früh. Bär und Bella waren auf Rattenfang. Irgendwie ist die blöde Ratte ins Haus gekommen. Bär hat die dann gefangen, und anscheinend hat die Ratte Bär gebissen, auf einmal krampfte Bär und ich dachte er stirbt mir weg. Nach ein paar Minuten gings Bär wieder besser, war dann beim TÄ, Ulis Frau, ohne Bär, denn an Bär kommt man ja nicht ran. Ingrid meinte, Bär hat sich so aufgeregt und ist wegen seinem Herzproblem umgefallen und krampfte. Muss ihn jetzt weiter beobachten. Heut gehts ihm schon wieder gut, er geht schon wieder auf Jagd und gestern abend konnte er auch schon wieder klauen.
Soll jetzt lt. TÄ Fotos von seiner Haut machen, und Augen/Schleimhäute.
Muss ihm jetzt jeden Tag die Herztabletten geben, ja nicht vergessen. Wir hatten ja mal probiert die abzusetzen, da es ihm mit denen auch nicht so wirklich gut ging in letzter Zeit.
liebe Grüsse Sonja mit Zoo
Benutzeravatar
bellasonja
Bellissima
Bellissima
 
Beiträge: 3802
Registriert: 10.2010
Wohnort: Frankenland
Danke gegeben: 361
Danke bekommen: 158x in 141 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Schreck am morgen

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 12. Okt 2011, 05:52

Den Schreck kann ich mir vorstellen. [wee]

Aber gut, dass sich alles als harmlos herausgestellt hat und es deinem Bär schon wieder gut geht. [ahm]

Mein Mops muss auch Herztabletten fressen, 2 mal täglich. Ist eigentlich nur zur Vorbeugung.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Schreck am morgen

Ungelesener Beitragvon bellasonja » 12. Okt 2011, 09:06

danke cherrycurry, jetzt muss Bär die Herztablettern regelmässig bekommen. Dann bekommt er noch was zur Unterstützung,hab meine Tierkommunikatorin, die zugleich ausgebildete Tierheilpraktikerin ist gefragt.
Also Schüsslersalz Nr. 6 und Staphisacria
liebe Grüsse Sonja mit Zoo
Benutzeravatar
bellasonja
Bellissima
Bellissima
 
Beiträge: 3802
Registriert: 10.2010
Wohnort: Frankenland
Danke gegeben: 361
Danke bekommen: 158x in 141 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Schreck am morgen

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 12. Okt 2011, 12:58

Sogar Schüsslersalze bekommt dein Bär? Ich nehme die auch gern, ....
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Schreck am morgen

Ungelesener Beitragvon bellasonja » 12. Okt 2011, 13:12

Muss zuerstmal schauen, wie ich Bär das unterjubel.
liebe Grüsse Sonja mit Zoo
Benutzeravatar
bellasonja
Bellissima
Bellissima
 
Beiträge: 3802
Registriert: 10.2010
Wohnort: Frankenland
Danke gegeben: 361
Danke bekommen: 158x in 141 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere


Zurück zu "Hunde"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron