Alexa...

Hier darfst du dich mit all den anderen Mitgliedern über all das austauschen, was sonst nirgendwo hineinpasst.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1521

Re: Alexa...

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 22. Dez 2017, 16:41

So muss das sein.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7875
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Alexa...

Ungelesener Beitragvon Heinzz » 22. Dez 2017, 17:55

Wie kommt man dazu abgehört zu werden, bzw. das beliebig gesammelte Daten ausgewertet werden?

Muß man da beim Telefonieren 3x ein, als verdächtig gelistetes Wort, sagen?
Oder im Internet bestimmte Begriffe (bei z.B. der Google-Suche) verwenden?

Überwacht dann der Geheimdienst aktuell Mithilfe von Alexa, TV, WLAN, Mobil, ....., die Komunikation?
Benutzeravatar
Heinzz
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 325
Registriert: 12.2016
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Alexa...

Ungelesener Beitragvon samsa » 22. Dez 2017, 20:11

Du magst es offensichtlich nicht, zu lesen, anders kann ich mir nicht erklären, wie du von dem hier:
https://netzpolitik.org/2017/neue-ueber ... -geraeten/
wieder auf rauchmelder kommst.

Weil Rauchmelder hier Thema waren? Erklär du mir mal lieber, was eine Beschlussvorlage mit einer angeblich bereits stattfindenden Großüberwachung zu tun haben soll - denn darum ging's hier ja. Wenn eh schon alles überwacht wird, braucht's dazu ja keine parlamentarische Beschlussvorlage mehr...
Glück ist nur echt, wenn es geteilt wird (Christopher McCandless)
Benutzeravatar
samsa
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
 
Beiträge: 1881
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 1518
Danke bekommen: 392x in 333 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Alexa...

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 23. Dez 2017, 04:25

Naja wird halt stück für stück ausgebaut, dafür muss man nur augen und ohren offen halten, ab und an mal etwas den verstandbenutzen und 1 und 1 zusammen zählen. Die Misere will ja nun auch die getestete software zur gesichtserkennung einsetzen. Oder kurz man will wissen wer jeder ist den man sieht, was er macht was seine gewohnheiten sind, was er an lebensmittel zu sich nimmt, soziale interaktionen mit anderen, interessen, krankheiten, untersuchungen, kontoinformationen mit d. en entsprechenden möglichkeiten lässt sich das alles schnell rausfinden.

Ich für meinen teil fänd solche leute grenzwertig, dabei ist das nur die spitze des eisberges:
https://www.youtube.com/watch?v=QplNwulZAUg

Aber hey, so sieht nun mal fortschritt aus. Muss auch menschen geben die sowas cool finden.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7875
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Alexa...

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 23. Dez 2017, 04:28

Heinzz hat geschrieben:Wie kommt man dazu abgehört zu werden, bzw. das beliebig gesammelte Daten ausgewertet werden?

Muß man da beim Telefonieren 3x ein, als verdächtig gelistetes Wort, sagen?
Oder im Internet bestimmte Begriffe (bei z.B. der Google-Suche) verwenden?

Überwacht dann der Geheimdienst aktuell Mithilfe von Alexa, TV, WLAN, Mobil, ....., die Komunikation?



Musst gefährder werden... wie? Ka, gibt keine Juristische definition dafür, vilt reicht schon ne systemkritische einstellung oder du musst tun was du schon geschrieben hast...
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7875
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Alexa...

Ungelesener Beitragvon Jacko » 23. Dez 2017, 09:23

Die Gesichtserkennung lasse ich mal aussen vor, weil die von vorne herein für die Aufklärung krimineller Machenschaften dient. Hier lasse ich auch die Spekulation weg, es könnte ja sein, dass...

Mich stört nur, wenn Unternehmen als Datenkrake auftauchen und Informationen über die Gewohnheiten des Volkes sammeln. Hier habe ich ein ungutes Gefühl. Die Vorstellung, ich geh in den Supermarkt und kaufe mir 3 Literflaschen hochprozentigen Alkohol und bis ich zu Hause bin, meldet sich meine Krankenkasse und erhöht meine Beiträge, weil ich ja noch 2 Schweinshaxen im Kühlschrank habe und neulich sogar Zigaretten gekauft habe. 5 Minuten später meldet sich dann die Polizei per Whatsapp bei mir und warnt mich, alkoholisiert Auto zu fahren, während mir mein Arbeitgeber das Gehalt kürzt, weil ich unter diesen Umständen ein zu großes Risiko für das Unternehmen darstelle.

Ziemlich überzogen geschrieben, aber vielleicht zeigt es am Besten, was ich meine. Ganz ohne Verschwörungstheorie...
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8847
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 823
Danke bekommen: 1511x in 1240 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Alexa...

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 23. Dez 2017, 11:58

Das ist nicht überzogen, das ist die nahe zukunft. In Amiland haben sie in einigen einrichtungen wc's, die bei frauen wohl auf schwangerschaft prüfen können. Gibt auch eine kk die die beiträge senkt wenn man ihnen daten schickt über aktivitäten und so, ob man sich also fit und gesund hält...
https://netzpolitik.org/2016/wearables- ... zprobleme/
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7875
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Vorherige

Zurück zu "Kaffeelounge"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron