Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Hier darfst du dich mit all den anderen Mitgliedern über all das austauschen, was sonst nirgendwo hineinpasst.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 558

Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Ungelesener Beitragvon cherrycurry » 3. Mai 2016, 07:40

Der Höhenflug von Weiß bei den Autofarben hält nun schon seit einigen Jahren an. "Weiß erlebt seit 2007 einen richtigen Boom. Heute werden zehn Mal so viele weiße Fahrzeuge verkauft, wie Mitte der 2000er Jahre".

Mehr bunte Töne in den kleineren Klassen beobachtet auch BASF. So liegt beispielsweise der Rot-Anteil bei Kleinwagen europaweit bei neun Prozent, in der Oberklasse aber nur bei zwei Prozent. Orange oder Purpur kommen bei Kleinwagen immerhin auf ein Prozent und liegen in der Mittel- oder Oberklasse im Promillebereich.

Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Endlich wird es bei den Autos bunter. Ich wundere mich eh schon lange, warum Autos hauptsächlich weiß, schwarz und grau sind.
Geduld ist der halbe Weg. Bild
Benutzeravatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 7366
Registriert: 04.2010
Danke gegeben: 84
Danke bekommen: 281x in 261 Posts
Geschlecht: weiblich

Ähnliche Themen
» Umwelt-E-Auto

Re: Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Ungelesener Beitragvon Speedy Harmonie » 13. Mai 2017, 15:08

Ich persönlich bin ein Freund von bunten Farben. Irgendwie hat fast jeder grau/schwarz/weiß. Kann natürlich auch subjektiv sein. Persönlich fahre ich ein blaues Auto.
Manche Taten sind gewollte Gedanken!
Benutzeravatar
Speedy Harmonie
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.2014
Wohnort: Hamm
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 28x in 21 Posts
Highscores: 27
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Ungelesener Beitragvon darkhexlein » 31. Mai 2017, 14:28

Weiß und Rot bedeuten Aggression und Narzissmus. Verklemmte Snobs, die unbedingt auffallen wollen (weil sie sonst nix haben). Einst war die Farbe Rot Zeichen für die billigste Lackierung ("mehr kann der sich nicht leisten").
Ich mag Farben. Und wer unbedingt ein Schachbrett als Dach oder Motorhaube haben muss (auf rosa Auto) - warum nicht. Abwechslung hat noch nie geschadet. Zumindest guckt man gerne mal hin. [blumen]
Benutzeravatar
darkhexlein
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 326
Registriert: 08.2014
Wohnort: Ein Hüttlein steht im Walde - auf meinem Bein :-)
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 43x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren
Aktuelle Stimmung: reif für die Insel

Re: Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Ungelesener Beitragvon Jacko » 31. Mai 2017, 17:30

Ich bin weder Narzisst noch Aggressiv, hatte aber schon mehrere rote Autos... Aktuell habe ich ein dunkelblaues Auto.

Und ja, ich erinnere mich noch an das eintönige Bild des Firmenparkplatzes, weiß, silber, schwarz. Jetzt sind wenigstens ein paar Farbtupfer dabei!

Mein Traum: Ein Quitschgelbes .... Sofa.... wie es demnächst geliefert wird! [PL]
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Ungelesener Beitragvon Chefstratege » 31. Mai 2017, 19:47

Rot und zufrieden damit. [1 Aber völlig zufällig gekauft. Ich hätte es auch in grün genommen.
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
Benutzeravatar
Chefstratege
||
 
Beiträge: 11750
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 306
Danke bekommen: 1350x in 1113 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere

folgende User möchten sich bei Chefstratege bedanken:
Jacko

Re: Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Ungelesener Beitragvon g_b_w » 2. Jun 2017, 18:47

Wenn etwas qwalmt und stinkt und brummt und man davon nur träge und kugelrund wird dann ist es doch eigentlich fast egal was für eine Farbe es hat oder?

Es sei denn vielleicht noch es sticht einem auchnoch in den Augen... [42
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Das Leben ist kein Wunschzuckerponyschleckenhofkonzert.
Benutzeravatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Beiträge: 2740
Registriert: 08.2014
Wohnort: München
Danke gegeben: 277
Danke bekommen: 229x in 198 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Ungelesener Beitragvon Chefstratege » 2. Jun 2017, 22:43

Sprach der Städter, der nur aus der Tür fallen muss und alles vor der Nase hat. Ohne allzu weiten Arbeitsweg, ohne den Bedarf alle Nase lang einen ganzen Kofferraum voll Zeug durch die Gegend zu fahren und mit im Vergleich bestens ausgebauten Radwegen. Komm erst einmal hierher, zu unseren schmalen Bundesstraßen ohne Radweg, dafür mit Leuten die 130 fahren. In eine Region, wo die Grundstücke so groß sind wie bei euch ganze Häuserblocks und 50 km Arbeitsweg (eine Richtung) keine Seltenheit sind. [aa Dann reden wir noch einmal über deine Autoabneigung...
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
Benutzeravatar
Chefstratege
||
 
Beiträge: 11750
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 306
Danke bekommen: 1350x in 1113 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 3. Jun 2017, 11:08

Wenn ich mich recht entsinne, kamen die unbunten Farben in der gehobenen Mittelklasse und Oberklasse als DIE Lackierung so in den 80ern auf als der Chromzierrat wegfiel und dehnten sich dann wohl nach und nach auf alle Fahrzeugklassen aus. Ob es den aerodynamisch optimierten eiförmigen Gebilden, die man heutzutage Auto nennt, aber wirklich gut ansteht, wenn man sie bunt lackiert, erscheint mir fraglich. Zumindest für repräsentative Zwecke geht das wohl nicht, dann müßte wohl wieder eine andere Formgestaltung her.
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Ungelesener Beitragvon Jacko » 3. Jun 2017, 13:40

Das einzelne Auto darf ruhig uni lackiert sein, aber etwas Bekennung zur Farbe ist nicht verkehrt.
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Auto-Farben: Es wird wieder bunter auf den Straßen

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 3. Jun 2017, 14:19

Aber das Problem ist doch, daß die heutigen Autos keine Farbe vertragen. Nehmen wir mal die Mercedes S-Klasse:

Bild
Mercedes-Benz W 222 S 350 Bluetec [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], by Thomas doerfer (Own work), from Wikimedia Commons

Bild
Mercedes-Benz 280SE (W116) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], by Charles01 (Own work), from Wikimedia Commons

Dem W 116 steht auch das Gelb, die aktuelle S-Klasse sähe wohl komisch aus, oder gar ein solches Gold:

Bild
1971 Mercedes-Benz 280SE Coupe - svr [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], by Rex Gray from Southern California (1971 Mercedes-Benz 280SE Coupe - svr), from Wikimedia Commons

Womöglich Zweifarbenlackierung?

Bild
Mercedes-Benz W105 Cabriolet [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], by KarleHorn (Own work), from Wikimedia Commons
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Nächste

Zurück zu "Kaffeelounge"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron