Die Haustür lieber nicht zusperren

Hier darfst du dich mit all den anderen Mitgliedern über all das austauschen, was sonst nirgendwo hineinpasst.

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 350

Die Haustür lieber nicht zusperren

Unread postby cherrycurry » 9. Apr 2016, 20:25

Vom Abschließen rät Kawelovski ab, auch wenn das zum Schutz vor Einbrechern vielleicht wünschenswert wäre . Zu groß seien die Gefahren im Brandfall, „wenn das Treppenhaus zu einer tödlichen Falle für flüchtende Hausbewohner werden könnte“. Gerichte hätten in Streitfällen entschieden, dass Haustüren als Fluchtöffnung nicht abgeschlossen werden sollen.

Feuerwehr und Polizei raten vom Abschließen der Haustür ab

Und auch die Einbrecher können ganz einfach in die Wohnung hinein, ....
Geduld ist der halbe Weg. Image
User avatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Posts: 7366
Joined: 04.2010
Thanks: 84
Thanked: 281 times in 261 posts
Gender: Female

Re: Die Haustür lieber nicht zusperren

Unread postby Jacko » 9. Apr 2016, 20:58

Also gute Einbrecher kommen auch durch abgeschlossene Türen, aber die meisten scheitern eben an abgeschlossenen Türen. Meine Türe ist immer abgeschlossen und der Schlüssel steckt von Ihnen verdreht im Schloß. Dann kann ich raus, wenn ich will, aber nicht jeder Strassenräuber rein.
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
User avatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Posts: 8958
Joined: 08.2014
Location: Esslingen
Thanks: 832
Thanked: 1523 times in 1251 posts
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: immer optimistisch!

Re: Die Haustür lieber nicht zusperren

Unread postby Lillith » 9. Apr 2016, 21:28

So mach ichs auch, wenn ich dran denke.
User avatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Posts: 19500
Joined: 07.2014
Thanks: 3219
Thanked: 2048 times in 1735 posts
Gender: Female
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Die Haustür lieber nicht zusperren

Unread postby Chefstratege » 9. Apr 2016, 23:15

In öffentlichen Gebäuden (zum Beispiel bei uns an der Hochschule) werden für gewöhnlich Schlösser verbaut die sich öffnen, wenn man von innen klinkt, auch wenn abgeschlossen ist. Insbesondere, wenn es sich um ausgewiesene Fluchtwege handelt.

In meinem Mietvertrag steht klipp und klar, dass ab 22 Uhr abzuschließen ist (die Haustür des Treppenaufgangs). Bei der Wohnungstür schreibt einem das natürlich keiner vor, für gewöhnlich steckt aber der Schlüssel von innen.
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
User avatar
Chefstratege
||
 
Posts: 12280
Joined: 08.2014
Thanks: 306
Thanked: 1356 times in 1120 posts
Highscores: 24
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Die Haustür lieber nicht zusperren

Unread postby Joe12 » 10. Apr 2016, 00:40

Is bei mir auch nicht anders.
Wer zum teufel läst auch freiwillig seine türe quasi offenstehen... mit der begründung des feuerschutzes. Man bedenke was in manchen städten in hochhäusern mit kinderwägen im eingangsbereich passiert ist, wo die türe nicht abgeschlossen war, da hat das mit dem brandschutz ja auch hervorragend geholfen, eine bessere Möglichkeit zum brandschutz konnten die bewohner der hochäuser gar nicht haben und demnächst gibts das mit extra leuchtreklame für Diebe, irgendwer muss uns ja auch um unser sauer erarbeitetes geld bringen, sonst wird es uns zu schwer und das treibt die kosten für die kk und Ärzte in die höhe. Nicht!
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!

Infosammlung zu aktuellen Veränderungen im Netz: Save the Internet <Link (wird derzeit aktuell gehalten und ist nicht meinungsfrei) Siehe EU Urheberrechtsreform Artikel 13 & 11 und direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehende Inhalte.
User avatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Posts: 8765
Joined: 09.2014
Thanks: 552
Thanked: 650 times in 601 posts
Highscores: 2
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: mäßig positiv

Re: Die Haustür lieber nicht zusperren

Unread postby salt » 10. Apr 2016, 01:02

Wäre nichts für mich, hier würde es gar nicht gehen ohne zu abnsperren, wir haben aber auch so eine Tür die von außen nur mit dem Schlüssel zu öffnen geht
Noch lebt mein Körper, noch bin ich da! Noch schreit mein Geist, doch es ist jeden egal! Noch kämpfe ich, doch wielange noch!
User avatar
salt
Foren Gott
Foren Gott
 
Posts: 3340
Joined: 05.2012
Thanks: 3
Thanked: 132 times in 122 posts
Highscores: 1
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Die Haustür lieber nicht zusperren

Unread postby R3ckZ » 11. Apr 2016, 09:07

Chefstratege wrote:In öffentlichen Gebäuden (zum Beispiel bei uns an der Hochschule) werden für gewöhnlich Schlösser verbaut die sich öffnen, wenn man von innen klinkt, auch wenn abgeschlossen ist. Insbesondere, wenn es sich um ausgewiesene Fluchtwege handelt.

In meinem Mietvertrag steht klipp und klar, dass ab 22 Uhr abzuschließen ist (die Haustür des Treppenaufgangs). Bei der Wohnungstür schreibt einem das natürlich keiner vor, für gewöhnlich steckt aber der Schlüssel von innen.



Diese Dinger nennt man Panikschlösser. Von der Einen Seite kann man immer durch und die andere entweder gar nicht, oder je nach dem wie das Schloss geschaltet wurde. Ist übrigens in öffentlichen Gebäuden auf Fluchtwegen pflicht.

Einbrecher die es wirklich wollen, kommen auch in die Wohnung. Wenn sie merken, dass man die Türe abschließt, suchen sie sich einen anderen Eingang (wenn sie keine Dietrich-Profis sind).
Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann.
~Francis Picabia
User avatar
R3ckZ
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Posts: 475
Joined: 10.2015
Thanks: 3
Thanked: 26 times in 24 posts
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene
stimmung: Stimmungslos

Re: Die Haustür lieber nicht zusperren

Unread postby Speedy Harmonie » 13. May 2017, 14:01

Ich habe es mir angewöhnt, meine Wohnungstür von innen immer abzuschließen. Das kommt daher, dass meine erste Wohnung die Wohnungstür auch von außen ohne Schlüssel aufzumachen war, wenn sie nicht abgeschlossen war -> man brauchte einfach nur den Knauf drehen.
Manche Taten sind gewollte Gedanken!
User avatar
Speedy Harmonie
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Posts: 458
Joined: 08.2014
Location: Hamm
Thanks: 2
Thanked: 28 times in 21 posts
Highscores: 27
Gender: Female
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene


Return to "Kaffeelounge"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron