Ist das Wort "Bengel" eine Beleidigung?

Hier darfst du dich mit all den anderen Mitgliedern über all das austauschen, was sonst nirgendwo hineinpasst.

FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 921

Re: Ist das Wort "Bengel" eine Beleidigung?

Unread postby tuschy » 19. Apr 2016, 11:56

Respektlos und erniedrigend, zumindest in dem Kontext in dem es die Assistentin gebraucht hat.
Als weitere Herabsetzung kann man auch die Bezeichnung als "japanischen" Bengel bezeichnen da sie ihre Herkunft ja anscheinend als Überlegen definiert somit ist es eine doppelte Erniedrigung.
Wenn zu mir ein fremder Mensch Bengel sagt kann es nur eine Beleidigung sein da mich der Mensch ja nicht kennt und es nicht ironisch meinen kann.
User avatar
tuschy
Mitglied
Mitglied
 
Posts: 154
Joined: 12.2014
Thanks: 0
Thanked: 2 times in 2 posts
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Ist das Wort "Bengel" eine Beleidigung?

Unread postby Speedy Harmonie » 13. May 2017, 14:04

Bengel beziehe ich immer auf einen frechen Jungen. Also, ja, eine Beleidigung.
Manche Taten sind gewollte Gedanken!
User avatar
Speedy Harmonie
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Posts: 458
Joined: 08.2014
Location: Hamm
Thanks: 2
Thanked: 28 times in 21 posts
Highscores: 27
Gender: Female
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Previous

Return to "Kaffeelounge"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

Visitors came by the following search terms to this page:

ist bengel eine beleidigung ist göre eine beleidigung
cron