Was für einen Spleen habt ihr?

Hier darfst du dich mit all den anderen Mitgliedern über all das austauschen, was sonst nirgendwo hineinpasst.

FollowersFollowers: 2
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1504

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Unread postby Emma1951 » 25. Aug 2014, 19:57

ach Du meine Güte!
User avatar
Emma1951
 

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Unread postby Lillith » 25. Aug 2014, 20:09

Jacko wrote:Was sagt uns den Wiki dazu:

Ah ja, hier ein passender Auszug:
[i]Zunächst wohnte sie im Stamm des Weltenbaumes, nachdem dieser jedoch auf Befehl Inannas hin gespalten wurde, floh Lilith in ein unbekanntes Gebiet


Gespaltene Persönlichkeit, wa??? [lach]

Alleine kommt sie nur selten vor,

Aha, und in Rudeln trittst auch noch auf.... [28


Quatsch ! [nö]

Lilith steht für die selbständige Frau, die sich nicht dem Mann und seiner angeblichen Autorität unterwirft.
User avatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Posts: 19500
Joined: 07.2014
Thanks: 3219
Thanked: 2048 times in 1735 posts
Gender: Female
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Unread postby Chefstratege » 30. Aug 2014, 00:45

Ein Spleen fällt mir auch gerade noch ein: Ich ertrage es nicht, wenn Kalender den falschen Tag anzeigen. Ganz schlimm. Besonders bei solchen mit dem roten Schieber und den Abreißblättern, wie sie oft in Büros hängen....
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
User avatar
Chefstratege
||
 
Posts: 12279
Joined: 08.2014
Thanks: 306
Thanked: 1356 times in 1120 posts
Highscores: 24
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Unread postby Jacko » 30. Aug 2014, 07:17

Noch zwei Ticks entdeckt, wollte die schon vor ein paar Tagen schreiben, aber immer wieder vergessen:

Meine Wohnungstüre ist immer abgeschlossen. Bin ich weg, wird abgeschlossen, einzige Ausnahme, ich bin nur wirklich kurz draussen.
und
Ich mag keine verschmieren Displays oder dreckige PC-Mäuse. Daher mag ich auch die Touch-Screen-Bildschirme nicht...
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
User avatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Posts: 8958
Joined: 08.2014
Location: Esslingen
Thanks: 832
Thanked: 1523 times in 1251 posts
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: immer optimistisch!

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Unread postby g_b_w » 10. Nov 2016, 02:39

ich hab nach wie vor noch immer meine ersten Zähne.
Also ich hab noch immer die Milchzähne.

Diese trage ich auch nach wie vor noch immer aber nicht mehr im Mund mit mir herum.

Aber ich hab sie dafür immer in ein kleines Schächtelchen gegeben und hab sogar immer ganz winzig mit Datum in die Innenseiten vom Schächtelchen geschrieben wenn wieder einer raus is kam er dafür da rein ich hab die aufgehoben.

Wie sie es auch durch meine Straßenzeiten hindurch geschafft haben ist mir selbst (oder auch nicht mehr) klar und grenzt an Wunder.

ich hab mir damals gesagt egal wie alt ich auch immer werde, ich werd immer meine Milchzähne haben.
Wenn eben auch nur in einem winzigen Karton.

Naja
so alle gefühlte etwa 10 - 20 Jahre lang finde ich, so wie neulich dieses wirklich sehr kleine Schächtelchen mal wieder dann wird immer kurz nachgesehen oh was das?
Ah ja genau meine Milchzähne.

Die kommen dann auch jedes mal wieder wo anders hin um dann eines Tages dort wiedergefunden zu werden.

Ich weiß ja auch nicht warum dieser Spleen und der ist ja doch wohl wirklich ein richtiger Hau oder?

Auf der anderen Seite irgendwie einfach auch mal wieder ein schönes Gefühl daran erinnert zu werden das man noch immer seine Milchzähne hat. [ahm]
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Das Leben ist kein Wunschzuckerponyschleckenhofkonzert. ich sag's ja immer wieder: Fahrradfahren.
User avatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Posts: 3652
Joined: 08.2014
Location: München
Thanks: 317
Thanked: 246 times in 214 posts
Highscores: 18
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Unread postby g_b_w » 10. Nov 2016, 03:00

Der nächste Spleen hat sogar wieder auch was mit Zähnen zu tun ist aber eher wiederum ein Hau von meiner Maus weniger von mir.

Aber ich schaff das heute leider nicht mehr aufzuschreiben was dumm ist da ich ab nun wieder nicht mehr weiß wann ich als nächstes wie wieder über Internet verfügen kann...

wird dann hier hinein nachgefügt.

Bis dahin liebe Grüsse

[muah] [hi]

So...

im Grunde ja Monogamie aber ich bin mir auch nicht immer so ganz sicher weil Magenfüllplanung oder beides könnte das auch sein.

Es fing eigendlich eher recht harmlos an sie hat ja mich immer schon recht gern gefüttert.

Bis sie auf verbales feststellen dieser liebenswerten Eigenschaft ihrerseits meinerseits antwortete das sie erreichen möchte das ich einen möglichst großen Bauch bekomme damit möglichst keine anderen Frauen mehr ein Auge auf mich werfen.

Sie frägt mich auch immer ob ich denn heute auch ausreichend gegessen hätte was und wieviel genau usw...

Aber das geht noch weiter ich meine ich bin ja einerseits froh das sie sich die Fingernägel immer ganz kurz schneidet aber dann kann sie eben leider auch niemand anderes kratzen.

Wobei ja eigendlich eher mehr die Krallen bei ihr relativ perifär sind ihr Gebiss ist worauf es bei ihr ankommt das ist ihre große Stärke.

Es fing damit an das sie auf die Frage warum sie an mir nage sagte das wenn sie mich verspeißt hätte dann könnte sie mich immer überall hin mitnehmen und ich wär immer bei ihr (also immer aussließlich bei ihr es wäre ja dann ausserdem auch ausgeschlossen das ich auch mal bei einer anderen wäre)

Sie hat mich im wahrsten Sinne des Wortes zum fressen gern sie verzehrt mich regelrecht vor ihr.

Sie hat also durchaus recht plausible Gründe.

Da dieses Befinden auch irgendwie von mal zu mal mit der Zeit immer stärker zu werden droht und man ihr zutrauen kann mich sowohl roh als auch gekocht zumindest jedoch in mehrtägigen Raten verzehren zu können stelle ich mir manchmal daher auch die Frage ob sie mich denn wirklich gerne füttern oder vielleicht doch eher einfach mästen und wenn ich rund genug bin im Anschluss schlachten möchte?

Um das zu verdeutlichen und denn Tipp hatte ja ich ihr sogar noch gegeben das wenn sie mich verspeisen möchte am bessten bei den Extremitäten anzufangen und sich dann allmählich zu den größeren Teilen durchzuarbeiten setzt sie das mittlerweile auch so um.

Mit anderen Worten wenn man nicht aufpasst sind schon auch schon mal immer von vorne nach hinten weiter immer an den Gelenken zwischen den vorderen und hinteren Knochen also erst Fingerkuppe dann der nächste Fingerknochen und dann immer so weiter schwuppdiwupps...

Bisher aber nicht immer nur ohne auch mal nachzuzählen sind ja noch alle Fingerknochen vorhanden.

Diverse Bissspuren an anderen Körperstellen hier und da hab ich jedenfalls auch das bleibt ja nich aus.

Also wenn du das siehst: [1

in diesem Fall Gefahr. :PGzjT:

Nunja was sich liebt zerflätscht sich eben.

Und da sieht man auch mal wieder das Liebe durch den Magen geht.
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Das Leben ist kein Wunschzuckerponyschleckenhofkonzert. ich sag's ja immer wieder: Fahrradfahren.
User avatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Posts: 3652
Joined: 08.2014
Location: München
Thanks: 317
Thanked: 246 times in 214 posts
Highscores: 18
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Unread postby g_b_w » 23. Nov 2016, 12:26

..inzwischen ist es soweit das ihre Krallen ebenfalls gefährlich werden...
Sie entwickelt sich allmählich immer mehr zu einem Raubtier. [überleg]
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Das Leben ist kein Wunschzuckerponyschleckenhofkonzert. ich sag's ja immer wieder: Fahrradfahren.
User avatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Posts: 3652
Joined: 08.2014
Location: München
Thanks: 317
Thanked: 246 times in 214 posts
Highscores: 18
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Unread postby Lillith » 23. Nov 2016, 12:39

[überleg]

[43

nee, doch nicht
User avatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Posts: 19500
Joined: 07.2014
Thanks: 3219
Thanked: 2048 times in 1735 posts
Gender: Female
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Unread postby samsa » 23. Nov 2016, 13:12

Äähhhh... [O.o]
Glück ist nur echt, wenn es geteilt wird (Christopher McCandless)
User avatar
samsa
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
 
Posts: 1882
Joined: 08.2014
Thanks: 1521
Thanked: 393 times in 334 posts
Highscores: 1
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

The following user would like to thank samsa for this post
Lillith

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Unread postby Lillith » 23. Nov 2016, 13:25

[42
User avatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Posts: 19500
Joined: 07.2014
Thanks: 3219
Thanked: 2048 times in 1735 posts
Gender: Female
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

PreviousNext

Return to "Kaffeelounge"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests