CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2120

Re: CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 10. Feb 2018, 00:13

Es ist allerdings unerträglich, daß die politischen Verursacher der Islamistenproblematik (Bayern hat ja letztlich auch nichts gegen die Massenmigration unternommen, weder politisch noch juristisch [Bund-Länder-Streit z.B.], nun die von ihnen selbst verursachten Probleme als Legitimation eines Spitzel- und Schnüffelstaates heranziehen wollen.

Man muß ja fast befürchten, daß beim Lauf der Dinge in absehbarer Zeit nicht Islamisten bekämpft werden, sondern diese Islamisten als neue Herren Zugriff auf die Daten haben könnten.

Im übrigen muß man ja schon jetzt gut über diverse "Szenen" Bescheid wissen, denn warum sonst werden wohl Anschläge so oft im letzten Moment verhindert? Ein starker ja (im positiven Sinne) autoritärer Staat darf trotzdem nicht zu einem Spitzel- und Schnüffelregime herabsinken. Wobei ich freilich Geheimdiensttätigkeit nicht prinzipiell ablehne, aber das muß die Ausnahme bleiben, die Durchsetzung des Strafrechts sollte Garant der öffentlichen Ordnung und Sicherheit sein und nicht die Geheimpolizeien.

Wenn es keine offene Frontlinie gegen den Islamismus gibt, braucht man mit unsichtbaren gar nicht anzufangen.
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Ungelesener Beitragvon Jacko » 10. Feb 2018, 00:48

Joe, du weißt über Handgranaten null Bescheid. Es gibt viele verschiedene Varianten davon und eine Splittergranate haben die definitiv nicht dabei! Und selbst wenn, den Sicherungsring ziehst du nicht mal so raus (Im Film mit den Zähnen packen und raus... dass ich nicht lache...) Dass so ein Ding aus versehen losgeht ist eher unwahrscheinlich gegenüber dass sich in der Maschinenpistole trotz Sicherung ein Schuß löst.
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 10. Feb 2018, 01:07

Türlich hab ich nicht viel ahnung von den dingern, muss ich aber auch nicht (muss nur wissen ob jemand granatsplitter z.b. im körper hat bevor ich ihn in ein mrtgerät schieb oder besser ihn in den raum lass wo dieses drin steht), ich für meinen teil weiß aber, dass das nicht gut gehen kann, schon aus reinem menschenverstand herraus. Du hingegen propagierst ohne über die folgen nachzudenken gewalt und unterdrückung seitens der polizei. Ich habe auf samsas anfrage hin videoaufnahmen eingestellt, die nicht nach bearbeitung aussahen im sinne der handlungen der polizei (ja ich hab jedes davon angesehen, bevor ich es eingestellt hab), und angesichts diverser berichte in öffentlichen medien die mir früher zu ohren kamen oder die ich las würde es mich nicht wundern, wenn das meiste davon so stimmt.

Warscheinlich hast du es dir nichteinmal angeschaut um darüber urteilen zu können, dir ist vermutlich nichteinmal aufgefallen, das ich neben den yt einträgen noch n zeitungsartikel (glaub vom spiegel) angegeben hatte bzgl stuttgart21, wo einer sein augenlicht verlor, durch die polizei.

Im Übrigen Jacko, woher willst du das wissen das sie sowas nicht bekommen? Das Gesetz ist zum glück noch nicht mal beschlossen worden also noch nicht rechtskräftig.

Wenn du den artikel gelesen hättest wüsstest du das.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7859
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 529
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Ungelesener Beitragvon Jacko » 10. Feb 2018, 08:42

Bei einer Blendgranate kannst du bequem daneben stehen, da passiert dir nichts, vielleicht ein Knalltrauma, wenns neben dem Kopf knallt, aber sonst nichts. Rauchgranaten machen "Pöffffff" das wars und nebeln die Bude zu. Dann gibt es Modelle, die nur einen lauten Knall verursachen und eher physisch wirken. Mit alle drei Varianten ist es nahezu unmöglich, jemanden zu töten, wenn man etwas überlegt damit umgeht.

Ich kenne übrigens den Demonstrant aus Stuttgart 21, dem der Wasserwerfer das Augenlicht ausgesprüht hat. Zur damaligen Situation ein Vergleich:
Wenn du dich mit aller Macht gegen deine Eltern stellst und die dir mehrfach androhen, dass sie dich mit Gewalt aus deren Wohnung entfernen werden, wenn du nicht freiwillig gehst und du immer weiter provozierst, braucht man sich nicht wundern, wenn dann die Tat folgt. Und wenn du dich dann bei der Aktion stößt oder auf die Klappe fällst, dann behaupten, von deinen Eltern gehe rohe Gewalt aus, dann ist das doch ein wenig Hohn.

Wenn ich mir Videos von diversen Demos anschaue, ja, die waren immer ganz harmlos, lieb und Kuschelkurs. Blümchen statt Steine, brennende Kerzen statt Autos, samfte Worte statt Bullenschweine, rücksichtsvoll und sehr schonend zu fremdem Eigentum...

Ich habe fertig.
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

folgende User möchten sich bei Jacko bedanken:
samsa

Re: CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 10. Feb 2018, 16:24

So, hab jetzt zwar einen elendig langen Post geschrieben, aber eigentlich lohnt es sich gar nicht dir hier noch irgendwie zu antworten, die zeit die ich in argumentation investiere, kann ich anders sinnvoller verwenden, da du ohnehin in diesem thema derart verstockt und blind für die folgen bist, mal abgesehen davon, das du den artikel nicht mal gelesen hast (dein letzter post ist der beste beweis dafür, da steht eindeutig "explosivmittel wie handgranaten").
Lass mich doch hier nicht als Blöd hinstellen. Auf ne weitere Antwort brauchste gar nicht erst warten.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7859
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 529
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Ungelesener Beitragvon Jacko » 10. Feb 2018, 20:50

Na, wie gut, dass ich jetzt weiß, dass ich derart verstockt bin. Nur ich, niemand anderes... :505:
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Ungelesener Beitragvon g_b_w » 10. Mai 2018, 22:21

Gestern machte der MVV persönlich (also ein Verein welcher sonnst eigentlich nur all zu gerne mit der Polizei zusammen arbeitet) eine Durchsage in den U - und S - Bahnen um alle Bürger vor dem neuen Polizeigesetz zu warnen da selbst der MVV der Meinung ist das hierbei unsere Grundrechte in massiver sowie ungerechtfertigter Form beschnitten werden.

Kurz zuvor hatten sie erst noch das Fahrgeld (beispielsweise Streifenkarten von 13,50 auf 14 Euro) ein weiteres mal innerhalb von kurzem Abstand erhöht.

Es wurden gleichzeitig dazu Flugzettel welche auf die heutige Demo einladen sollen verteilt.

ich habe mir natürich selbstverständlich auch einen eben solchen gegriffen den müsste ich nur kurz im nächsten Beitrag für euch abschreiben...
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Das Leben ist kein Wunschzuckerponyschleckenhofkonzert.
Benutzeravatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Beiträge: 2740
Registriert: 08.2014
Wohnort: München
Danke gegeben: 277
Danke bekommen: 229x in 198 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Ungelesener Beitragvon g_b_w » 11. Mai 2018, 07:35

(Hatte dann gestern leider kein Internet mehr...)

Hier nun also das mit etwas Verspätung abgeschriebene Flugblatt:

GROßDEMONSTRATION 10.05/ 13 UHR MARIENPLATZ

WIR SIND ALLE VERDÄCHTIG!

#NO PAG

NEIN ZUM NEUEN POLIZEIAUFGABENGESETZ!

¤ die härteste Kontrollbefugnis der Polizei seit 1945
¤ PolizistInnen dürfen u.a. Explosionsmittel mit sich tragen, unter falscher Identität an öffentlichen Treffen oder in Privathaushalten auftreten, private Daten, (Briefe / E-Mails etc.) lesen, kopieren, löschen, verändern
¤ PolizistInnen dürfen unbemerkt Video- und Tonaufnahmen anfertigen #nostasi2.0
¤ “Gefährder“ können vorsorglich 3 Monate in Haft genommen werden - ohne Recht auf einen Strafverteidiger. Diese Haft kann beliebig verlängert werden.
¤ wer ein “Gefährder“ ist, entscheidet die Polizei
¤ im Juni 2018 soll das Gesetz in Bayern in Kraft treten, als Vorzeigegesetz für die Bundesrepublik

KÄMPFT FÜR EURE FREIHEIT, EURE RECHTE UND GEGEN ÜBERWACHUNG UND ENTMÜNDIGUNG
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Das Leben ist kein Wunschzuckerponyschleckenhofkonzert.
Benutzeravatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Beiträge: 2740
Registriert: 08.2014
Wohnort: München
Danke gegeben: 277
Danke bekommen: 229x in 198 Posts
Highscores: 18
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Ungelesener Beitragvon Jacko » 11. Mai 2018, 10:23

Meine Herren!! Fürchterlich! Dass die sich das trauen?

6 Punkte aufgelistet und jeder einzelnen Punkt enthält grobe Fehler bzw. Unwahrheiten. So schlecht muss man erst mal drauf sein. Die hätten vielleicht etwas genauer recherchieren sollen und hinterfragen sollen, wie sich jeder einzelne Punkt zusammensetzt. Kein Wunder, wenn hier normaldenkende Menschen nicht hingehen...

Nochmal kommentiert:
¤ die härteste Kontrollbefugnis der Polizei seit 1945 => 1945 war der Krieg zu Ende und Sonderstatus. Davor war Diktatur, auch nicht mit heute Vergleichbar
¤ PolizistInnen dürfen u.a. Explosionsmittel mit sich tragen, unter falscher Identität an öffentlichen Treffen oder in Privathaushalten auftreten, private Daten, (Briefe / E-Mails etc.) lesen, kopieren, löschen, verändern
=> Alles Stuss! Gnadenlos übertrieben und haltlos. Ja, auf Anordnung des Einsatzleiters dürfen sie jetzt endlich auch Blendgranaten mitführen. Die Waffe sowieso. Wenn man sieht, wie repektlos die Demaonstanten immer wieder werden, gehört meiner Meinung nach der mit spiten Nieten besetzte Schlagstock auch noch dazu. Der Rest deines Satzes ist schlichtweg falsch!
¤ PolizistInnen dürfen unbemerkt Video- und Tonaufnahmen anfertigen #nostasi2.0 => Auf Anordnung des Einsatzleiters ja. Finde ich gut, um wirklich mal rechtzeitig Aufnahmen machen zu können und nicht in die Röhre schauen, weil die Genehmigung erst kommt, wenns zu spät ist. Oder fragen die Demonstranten auch vorher, ob sie Aufzeichnungen machen dürfen???
¤ “Gefährder“ können vorsorglich 3 Monate in Haft genommen werden - ohne Recht auf einen Strafverteidiger. Diese Haft kann beliebig verlängert werden. => Völliger Schwachsinn! Wer sich das ausgedacht hat, kennt die Gesetze so überhaupt nicht.
¤ wer ein “Gefährder“ ist, entscheidet die Polizei => Richtig! Aber auch erst nach reiflicher Prüfung. Darum Würfeln werden sie bestimmt nicht.
¤ im Juni 2018 soll das Gesetz in Bayern in Kraft treten, als Vorzeigegesetz für die Bundesrepublik


Was das neue Gesetzt mit Fahrkartenpreise zu tun hat, erschließt sich mir nicht.

Und jetzt komm von der Paranoia wieder runter und glaub nicht alles, was einschlägige Internetseiten schreiben.
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten

Ungelesener Beitragvon Lillith » 11. Mai 2018, 12:32

Was auf jeden Fall empfehlenswert wäre: sich zunächst erst einmal selbst so gut wie möglich zu informieren, anstatt gleich wieder einem Demotross hinterher zu eifern, nur weil irgendwas auf einem Flugblatt steht.
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19224
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

folgende User möchten sich bei Lillith bedanken:
Jacko

VorherigeNächste

Zurück zu "Politik und Nachrichten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron