Sommerzeit ade... dauerhaft???

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1139

Re: Sommerzeit ade... dauerhaft???

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 31. Okt 2017, 20:43

Im Prinzip kostet es mehr, als es nutzt.

vilt sollte man, wenn man es aufhebt einen mittelweg wählen, dann sind beide seiten zufrieden oder gar keine und dann ists auch egal.

Wir haben die uhr ne h zurückgedreht und dann stellen wirs ebend 30 min vor oder so...
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7829
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 528
Danke bekommen: 616x in 568 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Sommerzeit ade... dauerhaft???

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 1. Nov 2017, 20:30

Das hinderte Teile der Wirtschaft auch nicht, die Propagandatrommel für die Massenmigration zu rühren, manche tun es sogar immer noch. Der typische wirtschaftswissenschaftlich geprägte Unternehmer ist eben immer auf der Suche nach Chancen und Veränderungen, die potentiell seinen Profit steigern könnten.

Joseph Stalin soll mal sinngemäß gesagt haben, daß ein richtiger Kapitalist selbst noch Strick und Seil liefern würde an dem er dann aufgehängt wird, wenn der Preis stimmt.
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Sommerzeit ade... dauerhaft???

Ungelesener Beitragvon Schreiberling » 1. Nov 2017, 20:33

Und diese großen Diktatoren waren gnadenlose Psychologen anders wäre ihnen es kaum gelungen so viel Unheil anzurichten.
Bild

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
Benutzeravatar
Schreiberling
König
König
 
Beiträge: 1346
Registriert: 03.2015
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 126x in 111 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Sommerzeit ade... dauerhaft???

Ungelesener Beitragvon Chefstratege » 1. Nov 2017, 20:39

Joe12 hat geschrieben:Im Prinzip kostet es mehr, als es nutzt.


Sagt wer?
Experience is directly proportional to the amount of equipment ruined.
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen. (Stanislaw Jerzy Lec)
Und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.
У нас девять месяцев в году холодно
и три месяца замораживания холода.
Из Сибири
Benutzeravatar
Chefstratege
||
 
Beiträge: 11746
Registriert: 08.2014
Danke gegeben: 306
Danke bekommen: 1350x in 1113 Posts
Highscores: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Sommerzeit ade... dauerhaft???

Ungelesener Beitragvon Jacko » 1. Nov 2017, 20:55

Joe!! [ahm]

Lach... ob es mehr kostet, weiß ich nicht, dass man dabei keinen Strom spart konnte man aber recht deutlich nachvollziehen, weil der Jahresverbrauch im Vergleich zu den Vorjahren und den Folgejahren keine Änderung enthielt, die einer generellen Verminderung entsprechen würde.

Aber gewonnen habe ich persönlich schon, weil mir es sehr gefallen hat, abends lange im Hellen unterwegs zu sein. Mit den Hunden war es einfach genial!
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8842
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Sommerzeit ade... dauerhaft???

Ungelesener Beitragvon Lillith » 1. Nov 2017, 21:04

Wenn man die Uhrzeit einfach ignoriert kann man genauso lange im Hellen draußen sein, egal wie die Zeiger stehen.
Hunde haben auch keine Uhren.
[42

Das mit der Uhrzeit ist doch voll der Psychodruck.
Egal wie wir Menschen die Zeiger stellen, es ist hell wenn es hell ist und wenns dunkel ist, ist es dunkel.

Wir sind viel zu abhängig von der Uhrerei. [42
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19222
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Sommerzeit ade... dauerhaft???

Ungelesener Beitragvon Jacko » 1. Nov 2017, 21:49

[lach] Uhrerei... [28

Ja, vom Prinzip haste recht, aber bring das auch meinem Umfeld dann bei, wenn ich nicht mehr nach der Uhr, sondern nach "hell" lebe! [1
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8842
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Sommerzeit ade... dauerhaft???

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 1. Nov 2017, 23:56

Na, immer wenn im frühjahr die uhr ne h vorgestellt wird hat man 1h weniger schlaf und viele sind dann auch irgendwie immer müde. Zudem hat es keinen effekt, ist also zeitverschwändung und verursacht demnach kosten, denn man muss energie und zeit für eine sinnlosigkeit aufbringen. (2 min sind 2 min, das is 1 /10 einer lp folge oder ein teil einer buchseite den man in der zeit gelesen haben kann. Außer man hat nur funkuhren, dann ist da aber immernoch die müdigkeit am nächsten tag und die höhre wahrscheinlichkeit auf grund dieser mehr falsch zu machen.)
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7829
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 528
Danke bekommen: 616x in 568 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Sommerzeit ade... dauerhaft???

Ungelesener Beitragvon Lillith » 2. Nov 2017, 00:52

Jacko hat geschrieben:[lach] Uhrerei... [28

Ja, vom Prinzip haste recht, aber bring das auch meinem Umfeld dann bei, wenn ich nicht mehr nach der Uhr, sondern nach "hell" lebe! [1


[lach]

Lebt denn dein Umfeld nicht auch nach hell ? Oder sind das alles Vampire ?
Benutzeravatar
Lillith
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 19222
Registriert: 07.2014
Danke gegeben: 3188
Danke bekommen: 2029x in 1720 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Sommerzeit ade... dauerhaft???

Ungelesener Beitragvon Jacko » 2. Nov 2017, 08:21

Vampire leben nach der Uhr! Immer um 12 kriechen die aus ihren Särgen... [42
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8842
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

VorherigeNächste

Zurück zu "Politik und Nachrichten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron