Thüringen Regierungsbildung

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 195

Re: Thüringen Regierungsbildung

Unread postby Joe12 » 18. Feb 2020, 18:35

Mein letzter stand is, das die union keinen bock drauf hatte auf neuwahlen, das akk zurücktreten wolle, wie auch mohring und das die linke irgend ne andere unions-trulla (wortwahl soll an dieser stelle respektlosigkeit herrausstelllen ggnüber union) als ministerpräsidentin vorgeschlagen hat bis zu den neuwahlen.
Die FDP in Th is dann wohl geschichte, die union kriegt auch ihr fett weg und linke spd grüne und afd werden profitieren, die linke hierbei im besonderen maße ob ihrer demokratischen haltung, welche sie mit ihren handlungen an den tag legen wollte und die afd durch die aktion.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Spezialisierung ist eine der wirkungsvollsten Tarnungen für universelle Unfähigkeit.
~Ursula von der Leyen

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.
~Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?
Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
User avatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Posts: 8992
Joined: 09.2014
Thanks: 561
Thanked: 658 times in 609 posts
Highscores: 3
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: mäßig positiv

Re: Thüringen Regierungsbildung

Unread postby tuschy » 4. Mar 2020, 11:46

Aus AfD Sicht müsste man jetzt 21 Stimmen für Rot-Rot-Grün abgeben. Dann würde jeder glauben die Union hätte ihre 21 Stimmen für Rot-Rot-Grün abgegeben.
Wäre interessant und lustig zu sehen was dann abgehen würde. Und wenn man sich dann nach der Zerfleischung hinstellt und sagt, ja wir haben das gemacht, dann müsste man offen sagen, die AfD hat diese Regierung gestützt.
Nach der Angabe aller anderen Parteien darf das aber nichts ein. Mal schauen ob dann jemand zu Neuwahlen aufrufen würde.
User avatar
tuschy
Mitglied
Mitglied
 
Posts: 178
Joined: 12.2014
Thanks: 0
Thanked: 6 times in 6 posts
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Thüringen Regierungsbildung

Unread postby Joe12 » 9. Mar 2020, 18:43

Wundern täts mich jetzt nicht, denn es wird schon im kleinen oft genug so lang gewählt bis es passt.

Man müsste ebend mal anfangen zu reformieren ob es nun bildung, soziales usw oder wahlsystem oder regierungsaufbau sind ist doch einerlei, nur müsste man dann ja arbeiten, und grade das kann man unseren politkaspern ja nicht antuen(vorallem der tatrigen veruralteten union/spd von irgendwann vor vorgestern nicht), ich mein arbeiten, das ist ja nur was für den pöbel, nicht wahr ; )

(achtung kann spuren von sarkasmus und zynismus enthalten!)
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Spezialisierung ist eine der wirkungsvollsten Tarnungen für universelle Unfähigkeit.
~Ursula von der Leyen

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.
~Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?
Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
User avatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Posts: 8992
Joined: 09.2014
Thanks: 561
Thanked: 658 times in 609 posts
Highscores: 3
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: mäßig positiv

Previous

Return to "Politik und Nachrichten"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest