Todes Drama bei Flugschau in Bayern

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 174

Todes Drama bei Flugschau in Bayern

Unread postby jasmin » 5. Sep 2010, 21:10

Hi,
Ich war heute mit meinen Kids in der Fränkischen Schweiz und aufeinmal kamen mir sehr viele Rettungswagen entgegen und als ich das Radio aufdrehte kam die Meldung, dass bei einer Flugschau in Schnaittach eine Frau gestorben ist und es verletzte gab. (13) Ich bin doch erst dort vorbei gefahren und da war noch alles friedlich und alle waren gut gelaunt.
Gott sei Dank bin ich nicht hin gefahren, meine Kids wollten das auch ankucken aber ich sagte, ne gehen wir lieber Wandern. [O.o]
Image
Image
Todes-Drama bei Flugschau: Bei Schnaittach (Bayern) ist ein Kleinflugzeug in die Zuschauermenge gerast – mindestens eine Frau (†46) wurde getötet!

Offenbar hatte der Pilot beim Start die Kontrolle über die Maschine verloren. Der Doppeldecker kam von der Startbahn ab und raste in die Zuschauer, mindestens eine Zuschauerin starb.

Die Frau aus Lauf geriet offenbar in den rotierenden Propeller der Maschine – der Rotor verletzte sie tödlich. Sie starb noch am Unglücksort.

Weitere 38 Menschen wurden verletzt, fünf davon schwer. Der Pilot der Unglücksmaschine blieb laut Polizeisprecher unverletzt.

Laut der „Pegnitz Zeitung“ soll das Todesopfer die Ehefrau eines Kommunalpolitikers sein soll.

Für die rund 3000 bis 3500 Zuschauer, die sich einem abgesperrten Bereich aufhielten, kam das Unglück völlig überraschend.

Der Doppeldecker war beim Start zu einem Formationsflug nach rechts ausgebrochen und in die Zuschauermenge vor dem Kontrollturm gerast.

„Wir waren gerade beim Kaffeetrinken, als auf einmal Tische und Bänke durch die Luft flogen – und auf ein Mal hatten wir den Propeller der Maschine vor uns”, berichtete ein Augenzeuge.

Die Unglücksmaschine kam 20 Meter vor dem Kontrollturm zum Stehen und kippte dort auf die Nase.

Der Tower setzte Sekunden nach dem Unglück einen Notruf ab und sorgte für einen Großeinsatz von mehr als 100 Feuerwehrleuten, Notärzten, Sanitätern und dem Technischen Hilfswerk.

Während mehrere Rettungshubschrauber die Schwerletzten in die nächste Klinik flogen, kümmerten sich Helfer um Zuschauer mit leichteren Verletzungen. Selbst zwei bis drei Stunden danach liefen noch Menschen mit blutverschmierten Jacken über das


Copyright 2011-2012 © Quelle:Bild.de
Liebe Grüße............Jasmin Image

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
User avatar
jasmin
||
 
Posts: 4568
Joined: 08.2009
Thanks: 128
Thanked: 159 times in 118 posts
Highscores: 873
Gender: Female
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: gut

Re: Todes Drama bei Flugschau in Bayern

Unread postby cherrycurry » 5. Sep 2010, 21:25

Hallo Jasmin,

da habt ihr Glück gehabt, dass ihr nicht auch bei dieser Flugschau ward. Nicht auszudenken, was euch da alles hätte passieren können!

Meine Männer schauen sich auch gern Flugschauen an. Aber ich nicht. Mir ist das immer zu gefährlich. Es kann ja doch etwas schief gehen.
Geduld ist der halbe Weg. Image
User avatar
cherrycurry
Foren Gott
Foren Gott
 
Posts: 7366
Joined: 04.2010
Thanks: 84
Thanked: 281 times in 261 posts
Gender: Female

Re: Todes Drama bei Flugschau in Bayern

Unread postby jasmin » 5. Sep 2010, 21:40

Daran habe ich auch schon gedacht.
Man denkt ja immer bei uns passiert sowas nicht, aber da kann man sich täuschen.
[überleg]
Liebe Grüße............Jasmin Image

[html]<a href="http://twitter.com/#!/Allroundboard"><img src="http://s7.directupload.net/images/110329/5quvkucg.gif" alt="Twitter Userbar"></a>[/html]
User avatar
jasmin
||
 
Posts: 4568
Joined: 08.2009
Thanks: 128
Thanked: 159 times in 118 posts
Highscores: 873
Gender: Female
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: gut


Return to "Politik und Nachrichten"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest