Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?


Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Ja, auf jeden Fall. Wölfe und Bären gehören wieder in unsere Wälder.
7
70%
Nein. Der Nutzen ist zu niedrig und die Gefahren sind zu groß.
2
20%
Ist mir egal, ich geh eh nicht in den Wald.
1
10%
Keine Ahnung, aber ich werde mich mal mit dem Thema befassen.
0
No votes
 
Total votes : 10

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 14457

Re: Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Unread postby Nahema » 20. Oct 2019, 23:39

Ich weiß nicht, ob ihr sie in Deutschland braucht...
wir in Österreich sicherlich nicht
User avatar
Nahema
Nachteule
Nachteule
Posts: 1333
Joined: 03.2015
Thanks: 11
Thanked: 33 times in 30 posts
Gender: Female
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Unread postby Billi » 27. Oct 2019, 14:30

Wenn sich diese Tiere wieder von alleine ansiedeln, könnte man doch davon ausgehen, dass sich die Natur verbessert hat.
So hat eben alles seinen Sinn...
User avatar
Billi

Re: Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Unread postby Nahema » 2. Nov 2019, 00:50

Ja, das ist schon richtig.
So lange sich die Population der Tiere in Grenzen hält und keine Schafe etc. in Gefahr sind, und sich auch ein Wanderer im Wald noch angstfrei bewegen kann....
User avatar
Nahema
Nachteule
Nachteule
Posts: 1333
Joined: 03.2015
Thanks: 11
Thanked: 33 times in 30 posts
Gender: Female
Wie hast du uns gefunden?: Andere

Re: Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Unread postby tuschy » 4. Nov 2019, 12:38

Brauchen tut man vieles nicht und trotzdem sind viel unnötigere Dinge da.
Wenn sich die Tiere ansiedeln dann kann sich der Mensch auch darauf einstellen. Diese Fähigkeit hat der Mensch. Einfach aus Faulheit diese Tiere abzuschießen halte ich für falsch. Dann muss man sich schon an die Umwelt anpassen und sie nicht noch mehr versuchen zu steuern. Beim Umweltschutz ist ja auch anscheinend jeder dafür. Dazu gehört es dann auch sich anzupassen obwohl es eventuell Nachteile für einen selbst bedeutet.
User avatar
tuschy
Mitglied
Mitglied
Posts: 184
Joined: 12.2014
Thanks: 0
Thanked: 6 times in 6 posts
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Unread postby Billi » 6. Nov 2019, 14:05

Nahema wrote:Ja, das ist schon richtig.
So lange sich die Population der Tiere in Grenzen hält und keine Schafe etc. in Gefahr sind, und sich auch ein Wanderer im Wald noch angstfrei bewegen kann....

Es gibt sehr viele Möglichkeiten die Weidetiere zu schützen.
Man könnte, da jetzt die Wölfe schon da sind, auch mal daran denken, die Jagd einzuschränken oder ganz damit aufzuhören
Das würde für die Menschen selbst viele Probleme von alleine lösen.

Der Wald gehört nicht dem einzelnen Wanderer, der gehört oft Privaleuten oder der Gemeinde.
Würden sich die Wanderer an gewisse Bestimmungen und Regeln halten, wären sie auch nicht in Gefahr
User avatar
Billi

Re: Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Unread postby Joe12 » 7. Nov 2019, 14:56

Billi wrote:.

Der Wald gehört nicht dem einzelnen Wanderer, der gehört oft Privaleuten oder der Gemeinde.
Würden sich die Wanderer an gewisse Bestimmungen und Regeln halten, wären sie auch nicht in Gefahr


Jein, manchmal kann man das vilt auch nicht. Ich will mit meiner Aussage aber nicht jene ausnehmen die z.b. vom Weg abweichen oder so das geht natürlich auch nicht beim wandern, viel ehr beziehe ich das z.b. auf Tiere auf oder an den Wegen (z.b. Wildschweine)
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Spezialisierung ist eine der wirkungsvollsten Tarnungen für universelle Unfähigkeit.
~Ursula von der Leyen

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.
~Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?
Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
User avatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
Posts: 9066
Joined: 09.2014
Thanks: 562
Thanked: 661 times in 612 posts
Highscores: 3
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: mäßig positiv

Re: Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Unread postby Billi » 7. Nov 2019, 16:37

......viel ehr beziehe ich das z.b. auf Tiere auf oder an den Wegen (z.b. Wildschweine)

Da gibst du ein ganz wichtiges Stichwort., denn diese sind nicht mehr so scheu wie der Wolf, aber durchaus sehr gefährlich, vor allem wenn sie Jungtiere haben.
Schäden verursachen sie auch nicht gerade wenig.

Da stellt aber niemand die Frage "Brauchen wir Wildschweine?"
User avatar
Billi

Re: Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Unread postby g_b_w » 8. Nov 2019, 16:30

Heutzutage brauchen wir teilweise Jäger auch dazu um das bisschen Wald das überhaupt noch da ist zu erhalten.

(leider verwendet die Menschheit Jäger auch noch für viel unangebrachtere Annehmlichkeiten)

Warum sollten eigendlich Jäger ihre Jagtkünste nicht auch dazu nutzen um die Wälder vor dem eindringen von Menschen zu beschützen sowohl menschliche als auch tierische Jäger?

Früher also vor den Menschen gab es dieses Problem nicht da Wald in Hülle und Fülle immer ausreichend vorhanden war.

Es ist ein Kampf Mensch gegen Natur - Natur gegen Mensch und die Menschen können diesen Kampf am Ende überhaupt nur verlieren und zwar indem sie ihn gewinnen und sich damit ihre eigenen Lebensgrundlagen bzw. Lebensvorraussetzungen vernichten.
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Das Leben ist kein Wunschzuckerponyschleckenhofkonzert. ich sag's ja immer wieder: Fahrradfahren.
User avatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
Posts: 3924
Joined: 08.2014
Location: München
Thanks: 332
Thanked: 252 times in 218 posts
Highscores: 18
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Unread postby Billi » 9. Nov 2019, 20:59

Es ist ein Kampf Mensch gegen Natur - Natur gegen Mensch und die Menschen können diesen Kampf am Ende überhaupt nur verlieren und zwar indem sie ihn gewinnen und sich damit ihre eigenen Lebensgrundlagen bzw. Lebensvorraussetzungen vernichten.

Dem kann ich nur noch zustimmen
User avatar
Billi

Re: Brauchen wir freilebende Wölfe und Bären in Deutschland?

Unread postby Schreiberling » 26. Nov 2019, 00:25

Billi wrote:Wenn sich diese Tiere wieder von alleine ansiedeln, könnte man doch davon ausgehen, dass sich die Natur verbessert hat.
So hat eben alles seinen Sinn...


Bären und Wölfe sind meines Wissens vor allem durch massive Bejagung ausgerottet worden und nicht durch die schlechte Natur. Die Frage ist mnes Erachtens, ob wir in einem oht besiedelten Walt gerade Bären haben sollten, Wölfe sollen ja unproblematischer sein.
Image

Avatarbild: Gaby Stein ("steinchen"), Pixabay, frei verwendbar.
User avatar
Schreiberling
König
König
Posts: 1463
Joined: 03.2015
Thanks: 64
Thanked: 131 times in 116 posts
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

PreviousNext

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron