Seite 2 von 4

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Aug 2014, 01:42
von choiz.
Ich ziehe immer zuerst den rechten Schuh an.

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Aug 2014, 06:19
von jasmin
Ich habe noch nie darauf geachtet wie das Toilettenpapier hängt.. [lach]
Ich musste echt überlegen bei mir aber ich finde einfach nix.
Also das mit den Wäscheklammern finde ich Gruselig. [O.o] [lach]

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Aug 2014, 18:07
von Lillith
Ach, diese Toilettenpapierdiskussion, die kenn ich auch.

Von meinen Eltern her kannte ich die Abrollvariante von hinten, aber nur deswegen, weil die Klopapierhalterung so blöd war (eine aus Prozellan), dass sich die einzelnen Lagen einfach nicht adäquat nach vorne abziehen ließen, wenn die Rolle voll war.
Hab aber erst angefangen darauf zu achten, nachdem mir mein damaliger Freund (ein sehr eigenwilliger und unverbeserlicher Welterklärer -oder einfach nur kleinkarierter Besserwisser) mir eine Litanei darüber hielt, wie rum die Klorolle richtig hängt.
Meinen Einwand, das wäre so was von unwichtig wie rum die Klorolle hängt, folgte ne anschauliche Demonstration am Objekt der Diskussion.
Ausserdem lernte ich bei ihm, wie man Socken richtig aufängt, damit sie ordnungsgemäß trocknen.

Und noch viel mehr wollte er mir erklärn, wie und warum sich die Welt dreht, da hab ich ihn sitzen lassen und ihm erklärt warum.
Idiot.
Bild

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Aug 2014, 18:56
von Jacko
Lilly, wenn du jetzt weißt, wie Socken aufzuhängen sind, wie eine Klorolle hängen muss und wie man die Erklärungen des Partners geduldig erträgt..... HEy, du bist echt ne Empfehlung wert!!! [pfeif] [28

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Aug 2014, 19:32
von Lillith
Jacko hat geschrieben:Lilly, wenn du jetzt weißt, wie Socken aufzuhängen sind, wie eine Klorolle hängen muss und wie man die Erklärungen des Partners geduldig erträgt..... HEy, du bist echt ne Empfehlung wert!!! [pfeif] [28

Na ja, mit der Geduld haperte es gewaltig. Ich meine, es ist ja nicht so, als hätte ich verzückt an seinen Lippen gehangen -HALLO ! Der war zwei Jahre jünger als ich !

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Aug 2014, 19:48
von Emma1951
ich kann es absolut nicht leiden,wenn man einen Tisch eindeckt und das Geschirr und das Besteck zusammen gewürfelt ist.

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Aug 2014, 20:39
von Jacko
Lillith hat geschrieben:
Jacko hat geschrieben:Lilly, wenn du jetzt weißt, wie Socken aufzuhängen sind, wie eine Klorolle hängen muss und wie man die Erklärungen des Partners geduldig erträgt..... HEy, du bist echt ne Empfehlung wert!!! [pfeif] [28

Na ja, mit der Geduld haperte es gewaltig. Ich meine, es ist ja nicht so, als hätte ich verzückt an seinen Lippen gehangen -HALLO ! Der war zwei Jahre jünger als ich !


Zum Glück bin ich älter als du.... ergo... du würdest mir "gehorchen".... frechgrins..... !!

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Aug 2014, 20:45
von Emma1951
so ein Quatsch,ältere Männer gehorchen jüngeren Frauen.
Andersherum geht es nicht.
Oder ältere Frauen haben das sagen und jüngere Männer gehorchen diesen!

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Aug 2014, 20:46
von Lillith
Jacko hat geschrieben:
Zum Glück bin ich älter als du.... ergo... du würdest mir "gehorchen".... frechgrins..... !!

Du Jacko, guck mal meinen Nick:Lil(l)ith

Hab den nicht umsonst gewählt [thx]

Re: Was für einen Spleen habt ihr?

Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Aug 2014, 20:55
von Jacko
Was sagt uns den Wiki dazu:

Ah ja, hier ein passender Auszug:
[i]Zunächst wohnte sie im Stamm des Weltenbaumes, nachdem dieser jedoch auf Befehl Inannas hin gespalten wurde, floh Lilith in ein unbekanntes Gebiet


Gespaltene Persönlichkeit, wa??? [lach]

Alleine kommt sie nur selten vor,

Aha, und in Rudeln trittst auch noch auf.... [28