Frage zu Stromtrassen

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 56

Frage zu Stromtrassen

Unread postby Heinzz » 12. Jan 2020, 22:45

Hallo

Immer wieder mal höre ich Vorschläge, man soll neue Stromtrassen entlang von Autobahnen bauen.

Kann man da nicht mit Masten und Schächten ohne größeren Landschaftsverbrauch Probleme lösen,
indem Wohngebiete und Forst/Agrar-Flächen umgangen werden?
User avatar
Heinzz
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Posts: 412
Joined: 12.2016
Thanks: 13
Thanked: 16 times in 16 posts
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Frage zu Stromtrassen

Unread postby Joe12 » 13. Jan 2020, 00:18

Der gedanke ist gut, hat jedoch nen haken.

Was ist mit den zufahrtsstraßen zur autobahn, was mit raststätten und parkplätzen?
Wie sieht es mit feldern und grünflächen nahe der autobahn aus?
Und was, wenn die Autobahn ausgebaut wird?
Was wenn es ne unterbrechung gibt? (erreichbarkeit oft nur über autobahn: Personensicherheit, unfallverhütung etc. was soll bei nem stau passieren?)

Weiterhin wie viel wird das kosten?
Wir brauchen das geld schließlich um in von den usa angezettelten nato-konflikten mit zu mischen und unsere leute und gerätschaften in diese gebiete schicken zu können, damit unsere regierung da krieg spielen und ein paar menschenleben opfern kann, da kann man sich nicht auch noch um belange der niederen bevölkerung kümmern, schließlich ist das volk nur dafür da, der derzeitigen regierung für die nächste legislaturperiode zur wahl dann stimmen zu geben, sonst ist es aber völlig nutzlos und ehr noch störend.(zynisch und sarkastisch zu verstehen, die kostenfrage selbst ist jedoch ernst gemeint)

Das sind fragen die mir da spontan einfallen würden ohne mich lang damit auseinander gesetzt zu haben und ich wette, da gibts noch weitere die mir so nicht in den sinn kämen.
Es bedeutete außerdem weitere wanderbaustellen auf den autobahnen.


Edit:

Wusstet ihr btw, das es eine wahrscheinlichkeit gibt das morgen, 15.1 um wohl 19 uhr rum n blackout ansteht?
Haben diverse stromkonzerne anhand diverser statistiken für den stromverbrauch behauptet, allerdings ist besagte wahrscheinlichkeit ehr gering, ist also ehr unwahrscheinlich, das es passiert.
Zumindest lt ihm hier:
https://www.youtube.com/user/CreepyPastaPunch/videos
Ich glaub da auch nicht dran. Im zweifel müssen sie halt n paar windräder wieder anschalten und anfangen die bayrische landschaft in den kommenden jahren etwas mehr zu verspargeln ; P
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Spezialisierung ist eine der wirkungsvollsten Tarnungen für universelle Unfähigkeit.
~Ursula von der Leyen

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.
~Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?
Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
User avatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Posts: 8983
Joined: 09.2014
Thanks: 561
Thanked: 657 times in 608 posts
Highscores: 3
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: mäßig positiv


Return to "Politik und Nachrichten"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron