Was bringt die Zukunft?

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 230

Was bringt die Zukunft?

Ungelesener Beitragvon Heinzz » 8. Jun 2018, 16:33

Hallo

Manche Szenarien glaubt man erst wenn sie Wirklichkeit geworden sind.
Manche Sachen stellt man sich überhaupt nicht vor,
weil sie als überholt, unwahrscheinlich, ...., erscheinen.

Damals als der Schah gestürzt wurde, haben sich viele Leute für das persische Volk mitgefreut,
daß dann ein Staatsmodell, ähnlich dem von Saudi-Arabien kommt, war für viele sehr überraschend.
Das sich die Tea-Party-Bewegung mit einem Präsidentschaft-Kandidaten nicht durchsetzen konnte,
hat viele Leute beruhigt, Heute aber ist jemand wie Trump US-Präsident.

Bei den (dt.) Republikanern hat man eher gewußt das diese Leute eine Randerscheinung bleiben werden,
Heute aber ist die AfD stärkste Oppositions-Partei im Bundestag.

Welche Negativ-Szenarien sind zukünftig noch denkbar?

Bringen die selbst ernannten Kämpfer für das christliche Abendland (PEGIDA) eine Tendenz zum Laufen,
bei der dann christliche Symbole in Behörden hängen, Schulgebete gesprochen werden,
christlicher Fundamentalismus eine weite Verbreitung findet, ..........

Werden Menschen/Familienbilder der 50er-Jahre wieder gesellschaftsfähig?
(Oder noch schlimmer, 40er-Jahre - "Früher war auch nicht alles schlecht")

Ist man naiv wenn man glaubt das sich eine pluralistische Gesellschaft positiv weiter entwickelt?
Oder sehnen sich Leute wieder nach einem Starken Mann, der Lösungen verkündet?

Von was alles (national/international) könnte man überrascht werden?
Benutzeravatar
Heinzz
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 319
Registriert: 12.2016
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Was bringt die Zukunft?

Ungelesener Beitragvon Jacko » 8. Jun 2018, 19:17

Viele Überraschungen werden wir wieder völlig unerwartet bekommen. Das haben Überraschungen so an sich... [lach]

All die, die heute noch zahlreiche Argumente gegen die Elektromobilität haben, werden in 20 Jahren die stärksten Befürworter sein, die schon immer die große Chance und Rettung darin gesehen haben.

Eon Musk wird so lange pleite geredet, bis es irgendein Geheimunternehmen schafft, ihm seine Gewinne streitig zu machen und es dann tatsächlich wird.

Einer Sache bin ich mir fast auch sicher: Das deutsche Volk wird Dank Unterschichtenfernsehen, Idioten-Presse und Proletendemonstranten es schaffen, das schöne Land vor lauter Ideologie und Nazionalstolz zugrunde richten. Und was die Idioten noch stehen lassen, werden dann die letzten Großkapitaliten schaffen. Erst wenn 60 bis 70% der Bevölkerung verschwunden ist, wird man erkennen, das man mit dem Umweltschutz schon 50 Jahre früher anfangen hätte sollen.

China wird in einem dritten Weltkrieg die USA runter bis zur Dominikanischen Republik völlig zerstören und die Herrschaft über den Panamakanal übernehmen. Die wenigen Überlebenden in den USA holen sich den Film "The Day After" aus ihren Museen um zu sehen, wie man überleben kann, weil das einfache Volk zu blöde ist und den Reichen die Bediensteten fehlen.

Nachfahren von Paris Hilton schreiben Schlagzeilen, weil ihnen von den letzten frei wachsenden Erdbeeren das Kleid versaut wurde, Justin Bibers Sohn bereits im Kindergartenalter wegen Schlägerei mit Todesfolge auf den elektrischen Stuhl kommt, Die Tochter von Kim Kardashian den Weltrekord in Gesäßumfang erhält und die ehemaligen Wähler von Trump in den Archiven wühlen, um auch an den entlegendsten Stellen seinen Namen zu eliminieren, wie es bei den ägyptischen Pharaonen üblich war...

Oder sagen wir es kurz, alles, was ich hier schreibe, sind Steilvorlagen für alle Horoskope, Wahrsager und Bildzeitungsreporter.
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Was bringt die Zukunft?

Ungelesener Beitragvon salt » 11. Jun 2018, 16:29

Mich überrascht gar nichts mehr, wenn mir heute jemand sagt, in der Zukunft ist die Erde eine Scheibe, sag ich ok, mir ist alles egal geworden....
es gibt kein Zukunftszernario das ich mir vorstellen könnte, das es passiert, wo ich sagen würde, ach schön...toll...so soll es bleiben....
Noch lebt mein Körper, noch bin ich da! Noch schreit mein Geist, doch es ist jeden egal! Noch kämpfe ich, doch wielange noch!
Benutzeravatar
salt
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 3278
Registriert: 05.2012
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 128x in 119 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Was bringt die Zukunft?

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 15. Jun 2018, 19:46

Erwartungsgemäß viel schlechtes und wenig gutes, man gebe mir eine gamerbrille samt spielen und lege mir eine sonde für künstliche ernährung, damit ich nicht sehn und erleben muss was kommt.


(nein)



https://www.focus.de/wissen/mensch/inte ... 03645.html

https://www.focus.de/gesundheit/werden- ... 47170.html


Vollkommen irrelevant.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7859
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 529
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream


Zurück zu "Politik und Nachrichten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron