Vollgeld?

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 140

Vollgeld?

Ungelesener Beitragvon Heinzz » 11. Jun 2018, 18:55

Hallo

Ich habe mitbekommen das es in der Schweiz eine Volksabstimmung zum Vollgeld geben soll.

Wenn ich das richtig verstanden habe dann generieren Banken Geld, um den Wunsch eines Kreditnehmers zu entsperchen.

Ich habe geglaubt das die Nationalwährung nur von der Zentralbank generiert werden darf.
Kann jetzt jede Bank so viel Geld erzeugen wie sie will?
Benutzeravatar
Heinzz
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 319
Registriert: 12.2016
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Vollgeld?

Ungelesener Beitragvon Jacko » 11. Jun 2018, 21:17

Im Prinzip schon, weil sie ja eben nicht an das Vollgeld gebunden ist. Wenn du heute zur Bank gehst und einen Kredit von 10 000 euro aufnimmst, braucht die Bank nur 1000 Euro als Gegenwert in Geld im Tresor haben, die restlichen 9000 Euro generiert sie auf deinem Konto mit Minus, das du im Laufe der Zeit mit Zinsen "Zurück zahlst". Wobei es eine Frechheit ist, sie hat es eigentlich nie hergegeben und du musst es zahlen....

Es gibt auf Youtub einige sehr gute Videos, die das Prinzip Geld sehr gut erklären und man erkennt dann sehr schnell, warum früher oder später unser Geldsystem kollabieren muss. Oder warum immer neue Geldgeschäfte erfunden werden müssen.

Geb in Youtub ein: wie das geld entstand

Du wirst sehr viel interessante Videos ansehen können.
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Vollgeld?

Ungelesener Beitragvon Heinzz » 11. Jun 2018, 21:38

Wenn also Banken so viel Geld generieren können wie sie wollen,
so wäre dann doch dieses internationale spekulative Finazkapital beliebig mächtig.
Sie könnten mit generierten Geld die meisten Länder-Schuldverschreibungen knacken.
(So ähnlich wie sie auf die griechischen Anleihen los gegangen sind)

Ich habe es für richtig empfunden das der Euro-Rettungsschirm von der Summe nach oben offen ist, um Spekulanten abzuwehren,
wenn aber die Gegenseite die selben Möglichkeiten hat wie die EZB, dann besteht ja weiterhin die Gefahr eines erneuten Angriffs auf div. Euro-Länderanleihen.
Benutzeravatar
Heinzz
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 319
Registriert: 12.2016
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Vollgeld?

Ungelesener Beitragvon Jacko » 12. Jun 2018, 05:47

Nicht ganz. Das Hartgeld, also das, was wir in den Händen halten, das wird von der Zentralbank verwaltet und hergestellt, so wie gerade massenhaft Euros generiert werden, um die Inflation voran zu treiben. Das Giralgeld, das ist das Geld, das im Sparbuch steht oder auf irgendwelchen Papieren, dazu muss die Bank nur 10% in Geldwert dagegenhalten. Daraus kann sie Milliarden generieren...

https://www.youtube.com/watch?v=TSxH5qi-ZkM

https://www.youtube.com/watch?v=4TA1Rt-q-OM
"Die Summe der Interligenz auf dem Planeten ist eine Konstante, aber die Bevölkerung wächst"
(Jean-Luc Picard)


Ich schlaf nicht gern auf weichen Daunen;
denn statt des Märchenwaldes Raunen
hör ich im Traume all die kleinen
gerupften Gänslein bitter weinen.
Sie kommen an mein Bett und stöhnen
und klappern frierend mit den Zähnen,
und dieses Klappern klingt so schaurig...
Wenn ich erwache, bin ich traurig.

Heinz Erhardt
Benutzeravatar
Jacko
Captain Funky
Captain Funky
 
Beiträge: 8843
Registriert: 08.2014
Wohnort: Esslingen
Danke gegeben: 822
Danke bekommen: 1510x in 1239 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: immer optimistisch!

Re: Vollgeld?

Ungelesener Beitragvon Heinzz » 13. Jun 2018, 17:08

Die Schweizer haben am Sonntag gegen das Monopol der Zentralbank gestimmt (75%).
Benutzeravatar
Heinzz
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 319
Registriert: 12.2016
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren


Zurück zu "Politik und Nachrichten"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron