Geld leihen

Hier dreht sich alles um Geld, Börse, Aktien und vieles derartiges mehr.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 419

Geld leihen

Ungelesener Beitragvon Heinzz » 6. Jul 2018, 17:33

Hallo

Seit 40 Jahren hat mich niemand mehr gefragt ob ich ihm Geld leihe.
Allerdings kannte ich in der Zeit davor einige Leute,
die sich von mir Geld geliehen haben, wobei ich sie immer wieder daran erinnern mußte,
mir das Geld nun endlich zurück zu geben.
Oft kamen Antworten wie: "Du kriegst dein Geld schon".

Wie ist das eigentlich?
Wenn man jetzt kein Rückzahldatum ausgemacht hat
(was ja oft bei Kleinbeträgen vorkommt)
dann kann doch jeder beliebig oft sagen:
"Du kriegst dein Geld schon"
was sich ja theoertisch, oder im Einzelfall auch tatsächlich,
über Jahre/Jahrzehnte hin ziehen kann;
wie kommt man dann zu seinem Geld?

Da werden doch sicher Leute gezielt hingehalten,
wobei keine Absicht besteht jemals zu bezahlen.

Dürfen die wirklich mit einer Zahlungsbekundung die Geldrückgabe beliebig verzögern?
Benutzeravatar
Heinzz
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 320
Registriert: 12.2016
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Geld leihen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 7. Jul 2018, 01:27

Kommt das nicht darauf an ob es zwischen Privatperson oder Unternehmen gemacht wird? (folge ist halt das Unternehmen das idr vertraglich machen und fristen gewähren können... soweit ich weiß...)
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7869
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Geld leihen

Ungelesener Beitragvon salt » 7. Jul 2018, 07:06

hast du dein Geld denn zurückbekommen?
Noch lebt mein Körper, noch bin ich da! Noch schreit mein Geist, doch es ist jeden egal! Noch kämpfe ich, doch wielange noch!
Benutzeravatar
salt
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 3305
Registriert: 05.2012
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 128x in 119 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine

Re: Geld leihen

Ungelesener Beitragvon outdoor » 7. Jul 2018, 17:36

Wenn nach spätestens drei Jahren keine schriftliche Mahnung erfolgt ist, ist der
Anspruch verfallen.
So jedenfalls mein Kenntnisstand.
Benutzeravatar
outdoor
Mitglied
Mitglied||
 
Beiträge: 58
Registriert: 01.2016
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: gut

Re: Geld leihen

Ungelesener Beitragvon Heinzz » 7. Jul 2018, 17:53

salt hat geschrieben:hast du dein Geld denn zurückbekommen?

Schon. Das waren auch immer nur ein paar Mark.
Mich hat aber oft geärgert das die so getan haben als würde ich denen auf den Geist gehen.
"Jaaaaa, das kriegst du schon" wurde angewidert geantwortet.
Ich mußte da meinem Geld hinterher rennen, bis die nach Monaten und etlichen Anfragen endlich den Betrag rausgerückt haben.
Benutzeravatar
Heinzz
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Beiträge: 320
Registriert: 12.2016
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 14x in 14 Posts
Geschlecht: männlich
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Geld leihen

Ungelesener Beitragvon Joe12 » 7. Jul 2018, 20:11

Hm... naja, wenn sie probleme haben, dann können sie es ebend nicht sofort, ich würde es so machen das ich immer am monatsende oder anfang anfrage, da dann idr geld da ist (wenn sie arbeiten oder h4 bekommen, dann ist die wahrscheinlichkeit am höchsten, wenn ich hingegen aber 3 mal die woche antrabe gewinn ich damit keinen blumentopf, es wäre für mich unnötig belastend und für diejenigen.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
Benutzeravatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Beiträge: 7869
Registriert: 09.2014
Danke gegeben: 530
Danke bekommen: 618x in 570 Posts
Highscores: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Andere
Aktuelle Stimmung: ice cream

Re: Geld leihen

Ungelesener Beitragvon salt » 13. Jul 2018, 08:04

deshalb verleihe ich kein Geld(nja dazu habe ich eh keines) und ich leihe mir auch keines, wenn nichts da ist, wird nichts gekauft.
Noch lebt mein Körper, noch bin ich da! Noch schreit mein Geist, doch es ist jeden egal! Noch kämpfe ich, doch wielange noch!
Benutzeravatar
salt
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 3305
Registriert: 05.2012
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 128x in 119 Posts
Highscores: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschine


Zurück zu "Finanzen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron