Julian Assange Festgenommen

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1073

Re: Julian Assange Festgenommen

Unread postby g_b_w » 22. Nov 2019, 15:06

Ja Stimmt.

Russland könnte sich unter Umständen zu dem Zweck dafür tatsächlich anbieten.
Kann es gedacht werden dann kann es auch gemacht werden. Wenn alle einer Meinung sind, dann können alle Unrecht haben. Wir haben diese Welt von unseren Wölfen nur geliehn. Das Leben ist kein Wunschzuckerponyschleckenhofkonzert. ich sag's ja immer wieder: Fahrradfahren.
User avatar
g_b_w
Nachtfellnase
Nachtfellnase
 
Posts: 3767
Joined: 08.2014
Location: München
Thanks: 323
Thanked: 251 times in 217 posts
Highscores: 18
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Suchmaschiene

Re: Julian Assange Festgenommen

Unread postby Billi » 23. Nov 2019, 12:18

g_b_w wrote:Ja ab jetzt macht es auch Sinn sich zu bewegen jetzt geht es um etwas für das er ohnehin auf keinen Fall oder auch bzw. weiterhin bestraft werden sollte um etwas für das er eigentlich ohnehin nie hätte bestraft werden sollen.

Denkst du das er schneller ausgeliefert werden würde falls er in die Eu geht bzw. speziell wenn er nach Deutschland gehen sollte?

Bzw. wo/wie wäre er vor einer Auslieferung an die Usa möglichst sicher?

Deutschland könnte ihm keinen Schutz geben, dafür ist Deutschland nicht kompetent genug, genau so sieht es auch in der EU aus.

Wohin könnte er?
MM nach, entweder zu Putin, China oder Korea.
Alle sind nicht so sehr verbandelt mit den USA, eher selbständig und nicht abhängig
User avatar
Billi
Mitglied
Mitglied
 
Posts: 81
Joined: 05.2019
Thanks: 5
Thanked: 4 times in 4 posts
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Empfohlen von Freunden

Re: Julian Assange Festgenommen

Unread postby Joe12 » 23. Nov 2019, 13:31

Billi wrote:
g_b_w wrote:Ja ab jetzt macht es auch Sinn sich zu bewegen jetzt geht es um etwas für das er ohnehin auf keinen Fall oder auch bzw. weiterhin bestraft werden sollte um etwas für das er eigentlich ohnehin nie hätte bestraft werden sollen.

Denkst du das er schneller ausgeliefert werden würde falls er in die Eu geht bzw. speziell wenn er nach Deutschland gehen sollte?

Bzw. wo/wie wäre er vor einer Auslieferung an die Usa möglichst sicher?

Deutschland könnte ihm keinen Schutz geben, dafür ist Deutschland nicht kompetent genug, genau so sieht es auch in der EU aus.

Wohin könnte er?
MM nach, entweder zu Putin, China oder Korea.
Alle sind nicht so sehr verbandelt mit den USA, eher selbständig und nicht abhängig



Was genau ist es, was DE/EU deiner meinung nach nicht kompetent genug erscheinen lässt?
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Spezialisierung ist eine der wirkungsvollsten Tarnungen für universelle Unfähigkeit.
~Ursula von der Leyen

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.
~Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?
Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
User avatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Posts: 8960
Joined: 09.2014
Thanks: 561
Thanked: 656 times in 607 posts
Highscores: 3
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: mäßig positiv

Re: Julian Assange Festgenommen

Unread postby Billi » 26. Nov 2019, 12:40

Schrieb ich doch oben?
Die Verbandelungen (versch. Verträge und Abkommen, militärische Stützpunkte usw.) und Abhängigkeiten durch die USA.

Wo sollte man ihn denn sicher unterbringen können? Da fällt mir absolut nichts ein..
Ich denke, um seine Sicherheit gewährleisten zu können, müsste man ihn wieder einsperren

Und noch die Gegenfrage: Denkst du, dass er sicher in der EU/Deutschland wäre?
User avatar
Billi
Mitglied
Mitglied
 
Posts: 81
Joined: 05.2019
Thanks: 5
Thanked: 4 times in 4 posts
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Empfohlen von Freunden

Re: Julian Assange Festgenommen

Unread postby Joe12 » 26. Nov 2019, 15:31

Hatte ich bereits näher erklärt:


Hinsichtlich der reinen möglichkeiten wäre DE/EU in der lage ihm sicherheit zu gewährleisten, bündnisse wie die Nato und die besetzung durch amerika wie auch eine amerikafreundliche politik lassen es nicht zu.
Weiterhin wären länder mit resourcen wie irak u.ä. oder staaten die durch amerika kontrolliert weil "demokratisiert" des weiteren eine schlechte wahl wegen hoher kriegswahrscheinlichkeit oder amerikanähe.
Am ehesten würde ich daher die Brics-staaten wählen und mir dort anschauen was am geeignetsten wäre und russland würde weit oben mit spielen. Es bleibt aber zu bedenken für was er verfolgt wird, denn mit seiner plattform ist er sicher nicht nur amiland auff die füße getreten. Und dies ist meiner meinung nach auch ein bedenkenswerter Punkt.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Spezialisierung ist eine der wirkungsvollsten Tarnungen für universelle Unfähigkeit.
~Ursula von der Leyen

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.
~Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?
Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!
User avatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Posts: 8960
Joined: 09.2014
Thanks: 561
Thanked: 656 times in 607 posts
Highscores: 3
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: mäßig positiv

Re: Julian Assange Festgenommen

Unread postby Heinzz » 5. Feb 2020, 19:53

Was ist das jetzt für eine Sache die in den Nachrichten gezeigt wurde?
Hier soll es den Schweden nie um die Klärung einer Vergewaltigung gegangen sein?
Da sollen Dokumente umgeschrieben worden sein, um solch eine Untersuchung tätigen zu können.
User avatar
Heinzz
Grünschnabel
Grünschnabel||
 
Posts: 406
Joined: 12.2016
Thanks: 13
Thanked: 15 times in 15 posts
Gender: Male
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Previous

Return to "Politik und Nachrichten"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests