Äußerungen im Internet kurz vor Wahlen

Hier dreht sich alles um das politische Weltgeschehen.

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 278

Re: Äußerungen im Internet kurz vor Wahlen

Unread postby tuschy » 13. Jun 2019, 11:32

Die "Meinungsfreiheit" vor den Wahlen wird aber schon reguliert. Printmedien und Fernsehen bringen "freiwillig" keine Wahlaufrufe.
Ich denke es ist durchaus berechtigt sich darüber Gedanken zu machen. Mehr Leute haben dieses Video gesehen als irgendeine Polit-Diskussion im Fernsehen.
Verkehrt ist es bestimmt nicht über Maßnahmen nachzudenken. Man sollte sich bei so einem heiklen Thema dann aber doch besser vorbereiten und seine Worte mit Bedacht wählen.
User avatar
tuschy
Mitglied
Mitglied
 
Posts: 124
Joined: 12.2014
Thanks: 0
Thanked: 2 times in 2 posts
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Über andere Foren

Re: Äußerungen im Internet kurz vor Wahlen

Unread postby Joe12 » 13. Jun 2019, 14:15

tuschy wrote:Die "Meinungsfreiheit" vor den Wahlen wird aber schon reguliert. Printmedien und Fernsehen bringen "freiwillig" keine Wahlaufrufe.
Ich denke es ist durchaus berechtigt sich darüber Gedanken zu machen. Mehr Leute haben dieses Video gesehen als irgendeine Polit-Diskussion im Fernsehen.
Verkehrt ist es bestimmt nicht über Maßnahmen nachzudenken. Man sollte sich bei so einem heiklen Thema dann aber doch besser vorbereiten und seine Worte mit Bedacht wählen.



Ich fand es richtig, das rezo den leuten ins gedächtnis zurückgerufen hat, was die cdu so für schindluder treibt und dies für kritiker und leute die es nicht glauben wollen belegte, mit dem aufruf diesen schmutz (ne bessere bezeichnung für solche leute ist mir einfach nicht geläufig) nicht zu wählen. Und ganz ehrlich, wer derart demokratiefeindlich handelt, wie die cdu, hat es auch nicht anders verdient. Ich kann dies auch behaupten, da ich es selbst mitbekommen habe, da ich mich mit der copyrightreform intensiev befasst habe und gesehen habe was von denen kam. Und das war nicht das erste mal das sie so gehandelt haben und wird auch nicht das letzte mal sein.
So eine partei gehört meiner meinung nach auf den parteienfriedhof, also in die 0,000% versenkung, nach allem was sie bisher getan haben und dafür das sie dies land in vollem bewusstsein ihrer handlung vor die wand setzen wollen. Ach ja, gilt auch für die csu.

Und noch was, ich fänds gut wenn rezo oder andere vor jeder wahl bitte für jede partei so ein video machen würden, vorallem über regierende partein. Denn im Prinzip hat er mit seiner aktion nur die grünen kriegstreiber und die afd gestärkt und erstere haben auch genug leichen im keller.
Nur weil die medien sowas nicht tun und die politik das gut heißt bedeutet es nicht, das es richtig ist, veränderung kann nur stattfinden wenn man etwas dafür tut, Rezo war zwar nur der tropfen auf den heißen stein, aber er hat etwas gutes bewirkt.
Solange es möglich ist sich zu bereichern oder sich in sonst einer Form besser zu machen als andere und solang der Mensch das Konkurrenzverhalten innerhalb seiner Art nicht ablegt, solange wird es Gier geben und solange es Gier gibt, solange wird es die heutigen krankhaften Auswüchse in Wirtschaft und Politik, sowie Krieg und Leid geben.

Wenn das Leben ein Geschenk ist, wüsste ich gern wo man es umtauschen kann.

Captain Obvious

Das Leben wäre doch langweilig, wenn alles direkt funktionieren würde, nicht wahr?

Nein wäre es nicht, mich würde es freuen!

Für Inkompetenz haben wir Zeit!

Infosammlung zu aktuellen Veränderungen im Netz: Save the Internet <Link (wird derzeit aktuell gehalten und ist nicht meinungsfrei) Siehe EU Urheberrechtsreform Artikel 13 & 11 und direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehende Inhalte.
User avatar
Joe12
Technischer Support
Technischer Support
 
Posts: 8281
Joined: 09.2014
Thanks: 547
Thanked: 644 times in 595 posts
Highscores: 2
Gender: None specified
Wie hast du uns gefunden?: Andere
stimmung: mäßig positiv

Previous

Return to "Politik und Nachrichten"


 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests